Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juni 2009, 16:39

DVB-T, wer kennt sich aus ?

Hallöchen.

Ich habe da MAL wieder eins zwei Problemchen.
Ich habe mir gestern so ein DVBT Stick für meinen Laptop gekauft. http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop…v=3&navi=oben_2

Wenn ich ganz normal mit der Antenne gucke, funktioniert es einigermaßen. Jenachdem, wie gut halt der Empfang ist. Bei uns ist er nicht so berauschend, dachte er wäre besser. Wird aber mit der Zeit bestimmt besser werden. Nun zu meiner Frage. Der Stick hat einen Antennenanschluss. Also in der Wand haben wir halt die Fernsehbuchse (einmal für TV und einmal UKW-Radio). Wenn ich in die Fernsehbuchse einen "weiblichen" Stecker reinstecke, muss bei mir in den Stick ein "mänlicher". (sonst passen halt die Anschlüsse nicht). Es kommt aber kein Bild. In der Beschreibung steht ja, dass es auch Analog geht, von daher, wo liegt mein Fehler ?

Ich hoffe ihr versteht mein Problem einigermaßen.

Danke schonmal für eure Hilfe


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 405 360

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:22

Was kommt denn raus aus der Dose?
Evtl MAL noch ne verstärkerAntenne holen, dann geht der DVBT empfang um ein vielfaches besser!

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 815 676

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:29

damit das teil über deine kabeldose in der wohnung ein bild liefert brauchst du einen dvb-c receiver. erst dieser kann die signale umwandeln. zudem musst du mit deinem kabeldienstbetreiber sprechen wie das weiter abläuft. viele programme sind nämlich erst mit bestimmten paketen verfügbar bei denen du zusätzlich, ähnlich wie bei premiere, eine smartcard brauchst die das ganze freischaltet... somit musst du extra zahlen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 345

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:32

kauf die eine bessere antenne, die mitgelieferten sind meistens sehr klein und können Gar nichts ;) am besten eine mit stromanschluss, dann ist auch der empfang besser.

analoges tv mit dem dvb-t stick ist bestimmt möglich, sofern du zu hause eine satelittenschüssel hast. ich vermute jetzt einfachmal, da du von einer dose gesprochen hast, dass du kabel hast oder? dann ist es glaub nicht so einfach möglich.

A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Juni 2009, 18:01

Danke für eure Hilfe.
Ja mit dem "aus der Buchse" habe ich jetzt nochmal nachgelesen und habe das am Anfang falsch verstanden.
Könnt ihr mir MAL eine "gute" Antenne zeigen ? Am Besten gleich irgendein Online-Shop.
Ist damit dann garantiert, dass ich guten Empfang habe ? Also eben habe ich meistens so 5-6 Sender, die laufen aber auch nicht immer einwandfrei.
Danke nochmal !

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 466 374

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Juni 2009, 18:03

wie schon MAL geschrieben hol dir ne Antenne mit externer Stromversorgung und du wirst sehen das du viele Sender bekommst.
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


7

Mittwoch, 24. Juni 2009, 20:44

@ A6-Neuling: ich würde mich erstmal schlau machen ob Dein Empfangsgebiet überhaupt genügend Signalstärke bietet um es mit einem so kleinen Gerät überhaupt zu empfangen...
Guckst Du hier: LINK...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 914 755

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Juni 2009, 22:20

Re: DVB-T, wer kennt sich aus ?

Zitat von »"A6-Neuling"«

In der Beschreibung steht ja, dass es auch Analog geht, von daher, wo liegt mein Fehler ?


Also Amalog geht schon MAL Gar nichts mehr nur noch Digital.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 466 374

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Juni 2009, 08:16

also wenn ich richtig geguckt habe kommt A6-Neuling aus Wolfsburg und da gibt es devenetiv DVB-T,wenn ich mit dem LKW immer bei VW gestanden habe dann hab ich da auch Fern gesehen.
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Juni 2009, 13:55

Also Empfang haben wir auf jeden fall.
Ich brauche nur MAL schnelle eine Empfehlung für eine Antenne, am Besten von Conrad, weil das hier gleich um die Ecke ist und ich dann gleich MAL vorbei fahre.
Wäre für schnelle Antworten dankbar.

A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Juni 2009, 16:28

Also ich habe mir jetzt eine Antenne geholt. Für nen 20er und mit externe Stromversorgung.
JEtzt habe ich die MAL angeschlossen und ein neues Problem ist aufgetreten.

Also Signalstärke ist IMMER bei 99-100%, allerdings ist die Signalqualität nur bei 20-40%, somit ist das Bild und der Ton nur am Ruckeln. Wie kann ich jetzt das beheben ???

Die Antenne habe ich schon verstellt und alles aber das bringt nichts !

Danke im vorraus.

Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 345

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Juni 2009, 17:28

isses bei euch bewölkt?
probiers MAL so nah wie möglich am fenster. hab mir zu hause z.b 97% signalqualität bei pro7 und bei ard bekomm ich so gut wie kein bild. probiers doch auch MAL mit anderen sendern. haste den sendersuchlauf schonmal neu durchlaufen lassen?

von welchem hersteller ist denn dein dvb-t stick?


A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Juni 2009, 17:49

Sendersuchlauf mache ich öfters. Finde maximal 6-7 Sender. Nur ZDF,Phoenix und sowas. Signalstärke auf 99% (mit ganz ganz minimalen Aussetzern manchesmal) und Signalqualität so zwischen 00-40%. Also nur am ruckeln und stottern. Bewölkt ist es. Die Antenne habe ich direkt ans Fenster gestellt und auch verstellt, bringt aber kein bisschen unterschied, leider.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 815 676

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Juni 2009, 17:50

was hat denn der usb stick gekostet? wars einer von terratec, der link oben geht bei mir leider nicht.

und das was mit der antenne nicht stimmt oder es an der bewölkung liegt halte ich für recht unwahrscheinlich.

im a6 4f mit dvb-t hat man sogar bei uns auf dem land mit rings-herum bergen einen super empfang aller digitalen programme...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Juni 2009, 18:01

terratec cinergy hybrid Xe habe ich. hat 50euro gekostet


Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 345

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Juni 2009, 19:12

da fällt mir gerade noch was ein :D

hab auch einen dvb-t stick fürn lappy, wenn ich die antenne mit magnet auf die heizung stelle ist der empfang unglaublich gut.
hört sich doof an aber durch die heizung wird das signal anscheinend um einiges verstärkt.
probiers einfach MAL aus, viellicht klappts ja ;)

ansonsten bin ich vorerst überfragt, dann wirds wohl wirklich an deiner region liegen.

A6-Neuling

Foren AS

  • »A6-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wolfsburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 961

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Juni 2009, 19:18

Auf die Heizung stellen geht schlecht, wir haben Fußbodenheizung :-D

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 815 676

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Juni 2009, 19:19

treiber geupdatet?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 914 755

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. Juni 2009, 19:36

Also laut dieser Seite hast du in Wolfsburg fast nur mit Dachante Empfang.Ausser du wohnst in einem Randbezirk http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html


mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

20

Donnerstag, 25. Juni 2009, 19:39

Zitat von »"Sabo"«

da fällt mir gerade noch was ein :D

hab auch einen dvb-t stick fürn lappy, wenn ich die antenne mit magnet auf die heizung stelle ist der empfang unglaublich gut.
hört sich doof an aber durch die heizung wird das signal anscheinend um einiges verstärkt.
probiers einfach MAL aus, viellicht klappts ja ;)

ansonsten bin ich vorerst überfragt, dann wirds wohl wirklich an deiner region liegen.


Ist ja normal, das Metall der heizung dient dann als "Zusatz"Antenne

Lesezeichen: