Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 822 705

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Mai 2009, 11:52

Allgemein technische Frage zu Automatikgetrieben

Mahlzeit zusammen,

kann mir bitte MAL jemand erklären wieso es so viele verschiedene Automatikgetriebe bzw. so viele Getriebe mit unterschiedlich vielen Gängen gibt? Und was bringen viele Gänge oder eben auch wenige?

Habe gerade einen Bericht über den neuen SL65 AMG Black Edition gelesen und war erstaunt, dass dieser durch einen 5-Gang Wandler seine 1000nm auf die Straße bringt. Ich als Laie hätte dem Teil in der Entwicklung nen 6. Gang spendiert, allein schon wegen den mmächtigen Zahlenspielen die sich unter der Motorhaube abspielen...

Dann gibt es wieder das andere Extrem, wie der neue 7er der AB Herbst ein 8-Gang Getriebe spendiert bekommt, genau so wie es ja schon Lexus im Angebot hat.

Das Stufenlose Getriebe ist mir ja selbst bestens bekannt, und da ist mir auch KLAR, was das für einen Sinn und Zweck erfüllt - Naja zumindest manchmal :razz:
Audi A6 2.5TDI Multitronic



CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 822 705

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Mai 2009, 19:38

dadeldi, dadeldei - keiner ne ahnung?
Audi A6 2.5TDI Multitronic


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 165 583

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Mai 2009, 19:49

Das Problem ist: viele Gänge bei gleicher Getriebegröße heisst kleinere Bauteile. Also weniger Belastbarkeit. So gibts die 7 G Tronic nur mit den kleinen Sauger V8 und so. Die 12 Zylinder Biturbo und Kompressor V8 haben alle noch die Stärker Dimensionierte 5 Gang Automatik. So wie die Multitronic nicht bei Leistungsstarken Audis zu haben ist. Denn die ist ein riesen KLOTZ. Unglaublich Schwer.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 822 705

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Mai 2009, 08:16

danke dir, das erklärt natürlich einiges. und ein 8gang getriebe wird dann wahrscheinlich zwecks dem komfort eingebaut? wobei ein 750i ja auch nicht gerade untermotorisiert ist?
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 117 593

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Mai 2009, 20:35

Ein 750i hat aber "nur" rund 500 NM und nicht 700 - 1000 NM wie die Mercedes mir den Kompressor- bzw. Turbomotoren. Das macht schon eine Menge aus, gerade bei ner Automatik.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: