Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Rio

Silver User

  • »Rio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 351

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Mai 2009, 22:56

Feinstaubplakette - mal anders !

Heute auf der Autobahnabfahrt Beckum (A2) ...
Ich denke weitere Erklärungen sind unnötig ... :P

:edit: by MOD cracker62 am 09.05.09:
Hab das Bild mal auf die max. Forenbreite von 640 Pixel verkleinert.
Bitte zukünftig beachten.


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 107 008

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Mai 2009, 22:59

OK, das ist genauso wie mit den Kennzeichen. Da wissen selbst Autohändler nicht, dass es zwei unterschiedliche Plaketten gibt. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Roadrunner

Silver User

Beiträge: 163

Level: 33

Erfahrungspunkte: 537 395

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Mai 2009, 00:14

Ist es nicht egal,wo und in welcher Scheibe diese Abzockeplakette klebt :?:
Hauptsache ist doch ,das man den 5-er abgedrückt hat und das Ding gut sichtbar ist :D
4B Avant-Bj Ende 2002-2.5 TDI-163 PS-BFC mit Multitronic


ra

Audi AS

Beiträge: 313

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 095 419

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Mai 2009, 02:06

Ich finde dieses "schöne" teil einfach so klasse das es bei mir im Handschuhfach ein Einsames dahsein fristet und nur bei Bedarf, so wie die Autobahn Vignette aus at, befestigt wird. :dumdidum:

Aber mich Wunder zur Zeit nicht´s mehr, bin vor zwei Wochen hinter einem Opel Kombi hinter her gefahren, er hatte den Slogan "Ford die tun was" in der Heckscheibe kleben. :idiot:

mfg ra
Nein mein Hund beisst nicht, er schluckt im Ganzen !!!

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 917 322

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Mai 2009, 09:16

Zitat von »"ra"«

Ich finde dieses "schöne" teil einfach so klasse das es bei mir im Handschuhfach ein Einsames dahsein fristet und nur bei Bedarf, so wie die Autobahn Vignette aus at, befestigt wird. :dumdidum:



mfg ra

Das Teil für die Vignette müsste doch aber normal von innen an die Frontscheibe geklebt werden,sonst gibt doch doch richtig Mecker mit richtig Strafe. Oder kannste dir die auch so vorne aufs Armaturenbrett legen?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Rio

Silver User

  • »Rio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 351

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Mai 2009, 09:42

Ich habs noch nicht nachgelesen - aber Angeblich muss das ding vorne Beifahrerseite oben rein ...
H- ";Er hat ein Stück blei im Kopf ...";
A- ";Er wurde ANGESCHOSSEN ... ?!?";
H- ";Nein - jemand hat ihn damit beworfen ...";



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 528 197

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Mai 2009, 09:56

Bei den AB Dingern musst du 400€ Strafe zahlen, wenn du das Teil nur so ansteckst, oder mit Klebeband fest machst.
Zählt dann wohl als Urkundenfälschung. :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 469 058

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Mai 2009, 09:57

die genaue Vorschrift ist Beifahrerseite unten

Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 819 420

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Mai 2009, 10:22

ja es gibt viele die sie auch oben haben... dabei stehts auch nochmal auf den aufklebern drauf wo das genau hingehört... genau das gleiche bei der vignette... da wird das teil irgendwo hingeklebt, nur nicht da wo sie hingehört. und dann wundern weil man ne strafe kassiert... wer lesen kann ist KLAR im vorteil ;)

man bräuche halt zwischen den aufklebern und der scheibe nochmal eine klebefolie die man ganz einhfach abziehen kann und wieder drannmachen kann, also mehrfach... ne politesse sieht das von außen niemals und die polizei interessiert der schmarrn eh nicht.

im moment wird doch eh geprüft ob diese plaketten überhaupt einen sinn haben... armes deutschland. da werden millionen für so einen käse ausgegeben und zugleich fehlen diese millionen in renten- bzw. pflegekassen oder auch für schulausbildung... aber was sind millionen, die regierung rechnet ja eh nur noch in milliarden mit kommastellen.

btw:

das furchtbarste an den plaketten ist ja, sie wieder runterzubekommen :twisted: wie ich die karre von meinem dad übernommen habe musste ja auch nen neues nummernschild inkl. neuer feinstaubplakette drann. so ne plakette wehrt sich relativ lange, auch gegen nagellackentferner und anderen gemeinheiten, das teil is für die ewigkeit gemacht... :evil:
Audi A6 2.5TDI Multitronic



wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 917 322

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Mai 2009, 13:56

Ein Bekannter von mir hat sich nen A4 aus einer anderen Stadt gekauft wollte dann bei der Zulassung diese Plakette neu haben weil ja Nummernschild nicht mehr über einstimmt,da sollte er dann auch für zahlen obwohl das Auto ja schon eine grüne Plakette hatte. :twisted:
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 384 442

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Mai 2009, 14:31

Gegen Feinstaubplaketten und Folie jeglicher Art hilft ein Ceran-Feldschaber... Nehmt aber die mit den separaten Rasierklingen!

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 011 200

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Mai 2009, 14:57

Ich werde mir auf jeden Fall keine Plakette in die Scheibe kleben,da ich nicht in einer Umweltzone wohne und auch relativ selten in eine solche fahre.Ich finde diese Plaketten sind nicht gerade ein Schmuckstück für´s Auto um nicht zu sagen sie verschandeln die Optik....
Mir ist auch kein Gesetz bekannt das vorschreibt,daß die Plakette in der Scheibe festgeklebt werden muß.Schließlich ist es ja auch keine Pflicht überhaupt so eine Plakette zu besitzen.
Natürlich habe ich eine Plakette,für den Fall,daß ich MAL in eine ausgewiesene Zone fahren möchte.Diese habe ich mir allerdings auf eine feste durchsichtige Trägerfolie aufgeklebt und entsprechend ausgeschnitten und kann sie bei Bedarf zwischen die WSS und die Verkleidung der A-Säule stecken.Hatte mir auch schon überlegt mir dafür so einen Parkscheinhalter wie beim Passat oder Skoda Oktavia reinzubasteln.
Sollte irgendein Polizist oder eine Politesse auf die idee kommen mir vorzuwerfen,daß das so nicht rechtens ist,würde ich dafür sogar vor Gericht gehen!Eine Parkscheibe brauch ich doch auch nur bei Bedarf gut sichtbar in die WSS legen.
So eine Plakette bekommt man zudem schließlich nur gegen Vorlage des Fahrzeugscheins ausgehändigt und das Kennzeichen wird von der zuteilenden Stelle in das Feld auf der Plakette eingetragen.Folglich kann ich diese Plakette auch nur für dieses Auto nutzen.Ein Mißbrauch durch Verwendung in einem nicht berechtigtem Fahrzeug ist dadurch nicht möglich-im Gegensatz zu diesen Vignettenaufklebern in AUT und der CH.Aus welchem Grund also sollte es verpflichtend sein,diese auch noch fest an der WSS anzubringen?
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 819 420

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Mai 2009, 15:03

es gibt nur eine plakette die ich mir ohne weiteres in die scheibe kleben würde ;)

Audi A6 2.5TDI Multitronic


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 469 058

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Mai 2009, 15:37

Zitat von »"CobraXP"«



man bräuche halt zwischen den aufklebern und der scheibe nochmal eine klebefolie die man ganz einhfach abziehen kann und wieder drannmachen kann, also mehrfach... ne politesse sieht das von außen niemals und die polizei interessiert der schmarrn eh nicht.



hab ich doch,bei mir ist ne Folie dazwischen.Ist auch die Plakette vom C4,bei mir kommt sie nur rein,wenn ich in eine Umweltzone fahre.
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 819 420

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

15

Samstag, 9. Mai 2009, 15:39

naja ich fahre alle monat zwei wochen zur schule nach münchen direkt in ne feinstaubzone mit kontrolle, daher ist es fast wurst ob se nun fest ist oder zwischen ner folie. oder anders, ich habs damals verpennt so zu machen ;) ob nun nen gkat papperl drinn ist, eine vignette oder ne feinstaubfilzal is eigentlich egal - alles hässlich ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 384 442

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

16

Samstag, 9. Mai 2009, 15:45

Es ist eindeutig illegal, wenn ihr die Plakette nicht fest an der Windschutzscheibe anbringt!

Eine nicht fest-angebrachte Plakette steht einer nicht vorhandenen gleich...

Oberlehrer hin oder her, so ist es nun mal! Muss jeder selbst wissen.

Ich habe bei der Zulassungsstelle bei der Einführung nachgefragt, ob ich nicht eine rote haben kann, weil die besser zur Autofarbe passt. Das wollten sie nicht :-(
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 469 058

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Samstag, 9. Mai 2009, 16:14

wie will man denn feststellen ob die Plakette fest ist oder nicht?
Bei einer Kontrolle würde ich es nicht erlauben,das die Grünen an meiner Plakette rumpoppeln um zu gucken ob sie fest ist.
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 384 442

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

18

Samstag, 9. Mai 2009, 16:21

Zitat von »"Leixe"«

wie will man denn feststellen ob die Plakette fest ist oder nicht?
Bei einer Kontrolle würde ich es nicht erlauben,das die Grünen an meiner Plakette rumpoppeln um zu gucken ob sie fest ist.


Ich war wohl auch wieder zu voreilig...

Bei meiner Recherche habe ich noch einmal nach dem entsprechenden Gesetzestext gesucht und keine Vorschrift gefunden, die aussagt, dass die Plakette fest an der Scheibe angebracht sein muss. Ich war mir aber ganz sicher, dass das so ist.

Ich suche gleich nochmal weiter :o

PS: Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich von außen sehe, ob die Plakette fest ist oder nicht! Anderseits dürfen "die Grünen" an deiner Plakette rumpobeln soviel sie wollen :o Was willst du dagegen machen? Das ist eine normale Maßnahme in einer Verkehrskontrolle! Sie dürfen sie nicht sinnlos zerstören nach dem Motto: Gugg MAL Heinz, die war doch richtig aufgeklebt.
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


Hoschi_s

Eroberer

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Köln

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

19

Samstag, 9. Mai 2009, 17:23

Hier ist die Verordnung: http://tinyurl.com/p98pch

In Artikel 3 ABS. 2 steht geschrieben, dass die Plakette an der Windschutzscheibe befestigt werden muss.

Von dem her ist die Heckscheibe MAL absolut falsch.

Als Schweizer bin ich mir solche Plaketten an der Windschutzscheibe schon sehr gewohnt. Jedoch die Grösse der Feinstaubplakette ist für mich etwas zu überdimensioniert.
Die CH Autonahnvigniette kann bequem an der Scheibe befestigt werden hinter dem Rückspiegel, so dass man das Teil von Innen Gar nicht mehr sieht. (Als ich letztens mit meinem Dicken das erste MAL in der Schweiz war, musste ich mich an der Grenze noch MAL ziemlich verbiegen bis ich gesehen hatte, dass ich den Kleber schon zu Hause drangemacht hatte. ;-) )

@CobraXP: Wo gibts diese schmucke Plakette. Die würde ich mir auch noch zusätzlich dran machen. *ggg

Da mir der Ceranfeldschaber etwas zu steif ist, habe ich aus der Schweiz, weiss nicht ob man solche Dinger auch hier kriegt, extra Vignietten Entfernungsklingen geholt. Sind in Kunststoff eingefasste Rasierklingen die sich aber der Wölbung der Windschutzscheibe sehr gut anpassen.
Der Weg ist das Ziel

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 384 442

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

20

Samstag, 9. Mai 2009, 17:34

Zitat von »"Hoschi_s"«


@CobraXP: Wo gibts diese schmucke Plakette. Die würde ich mir auch noch zusätzlich dran machen. *ggg

Da mir der Ceranfeldschaber etwas zu steif ist, habe ich aus der Schweiz, weiss nicht ob man solche Dinger auch hier kriegt, extra Vignietten Entfernungsklingen geholt. Sind in Kunststoff eingefasste Rasierklingen die sich aber der Wölbung der Windschutzscheibe sehr gut anpassen.


Die Plaketten gibts bei ebay oder direkt bei den Blechpiraten...

Wegen dem Ceranfeldschaber: Ich meine auch die, die einzelne Klingen haben, die man nach vorn herausschieben kann, die sind dann sehr flexibel. Ich habe damit schon Tönungsfolie von mehreren Scheiben heruntergemacht und kein einziger Kratzer ist entstanden. Die Klingen sind "normale" Rasierklingen, würde ich fast sagen...
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

Lesezeichen: