Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Tom

Routinier

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 655

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2005, 10:08

wahre liebe oder daoch nicht?

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem
Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest
folgendes:

Liebe Mami,
es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund
von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du
solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den
Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch
nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein
schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele
Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin,
dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere
Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie
nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die
Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald
besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben,
Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich
hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennen
lernst!

Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn!
Wollte Dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das
Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb.....




Zwei Freundinnen beschließen einen Abend MAL ohne ihre Ehemänner einen
drauf zumachen. Sie ziehen los, erst die eine Bar dann die nächste und
die
nächste bis sie gegen morgen stockbesoffen aus der letzten Bar heraustorkeln und den Heimweg einschlagen. Noch mitten auf dem Weg wird durch die viele Sauferei der Harndrang für beide unerträglich, aber weit
und breit keine Möglichkeit zu sehen, ihr Geschäft zu verrichten.

Da sie gerade an einem Friedhof vorbeilaufen, beschließen sie die Sache
gleich dort zu erledigen. Sie knien sich jeweils im Schutz der Grabsteine
nieder und seufzen vor Erleichterung und merken zu spät, dass sie nichts
zum abwischen haben. Eine der beiden zieht kurzerhand den Schlüpfer aus
und wischt sich damit trocken.

Die andere sagt, "Also ich laufe bestimmt nicht ohne Schlüpfer rum",
schaut um sich, sieht einen frisch niedergelegten Blumenkranz, zieht die
Stoffschleife raus und wischt sich damit AB.

Am nächsten morgen ruft einer der Ehemänner den nächsten an und sagt:
"Du,
ich glaube unsere Frauen haben uns gestern betrogen,meine kam
stockbesoffen und ohne Höschen nach Hause." Der andere antwortet: "Na
wenn s nur das Höschen ist. Bei meiner Frau hing ein Banner aus ihrem
Hintern,"Wir werden Dich niemals vergessen".


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 165 348

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. September 2005, 10:41

Re: wahre liebe oder daoch nicht?

Zitat von »"Tom"«

Am nächsten morgen ruft einer der Ehemänner den nächsten an und sagt:
"Du,
ich glaube unsere Frauen haben uns gestern betrogen,meine kam
stockbesoffen und ohne Höschen nach Hause." Der andere antwortet: "Na
wenn s nur das Höschen ist. Bei meiner Frau hing ein Banner aus ihrem
Hintern,"Wir werden Dich niemals vergessen".


Deine Freunde von der Feuerwehr :D :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


3

Sonntag, 25. September 2005, 14:41

:lol: Geil,die kannte ich noch nicht :lol: :lol:


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 451 964

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. September 2005, 17:36

:lol: Lustig lustig die Geschichten...
Wäre MAL auf die Ausreden der Mädels gespannt *ggg*

Traurig ist aber, dass die erste Geschichte teilweise so in gewissen Zügen schon der Realität entsprechen kann, leider.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 165 348

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. September 2005, 00:09

So, hab hier auch MAL einen:

"Lieber Sebastian!
Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiter führen. Die Entfernung,
die
zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich
viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von
uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Foto zurück, das ich dir
gegeben habe.

Gruß Jessica"

Und so behält man(n) seine Würde...

Sebastian - sichtlich verletzt - geht sogleich zu seinen Kollegen und
sammelt sämtliche Bilder die sie entbehren können ein. Von ihren
Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen... mit dem Bild von
Jessica steckt er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag.

Es sind insgesamt 57 Fotos. Dazu schreibt er:

"Liebe Jessica!
Es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr, wer du bist. Bitte suche
dein Bild raus, und schick mir den Rest zurück.

Ciao Sebastian"
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 007

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2005, 01:17

:lol: underm tisch lieg und traenen im auge hab............

Der ist gut, sogar richtig gut :wink:


Kennt Ihr die haerteste Droge der Welt :?:

:arrow: Der Bahnuebergang :!:

:arrow: Ein Zug und es ist vorbei :wink:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 165 348

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. September 2005, 01:23

Man Seeya, aber der ist echt makaber :shock:

aber ich hab mich auch fast nicht mehr erholt vor lachen :lol:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 007

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. September 2005, 02:32

Makaber, ja schon : Thats life ! Witze gibts es doch ueber alles und jeden, passt schon, meiner Meinung nach :lol:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 401 498

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. September 2005, 15:32

*rofl*
:lol: :lol: :lol:
Micsichaufdemlaminatrollt
:lol: :lol: :lol:


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 451 964

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. September 2005, 17:26

Hihihihahaha *wegbrech* ne das ist echt zu viel Jungs...
Wie soll man das in meinem Alter noch vertragen?
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 165 348

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. September 2005, 19:51

Und wider leiert Makus wegen seinem alter, heieiei :D :lol:

Für sowas ist man doch nie zu alt :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 984 291

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2005, 21:20

Also ich vertrag solche Sachen noch locker 8)

Meeehhhhrrrrr davon :roll: :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




13

Donnerstag, 29. September 2005, 23:12

Einfach nur geil...

Tom

Routinier

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 655

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. September 2005, 09:10

hmm wie wärs damit
http://leenks.com/media289.htm

ist zwar ne fremd marke aber ich finde es dennoch intertessant
http://www.drload.de/files/f1.mpg



jetzt noch was spaßiges



Ein Rentner bucht einen FKK-Urlaub "all inclusive". Er fiebert dem Urlaub entgegen und ist schon ganz nervös. Endlich ist es soweit und es geht los. Schon beim Betreten der Hotelhalle haut es Ihn von den Socken. Alle Gäste und auch die Hotelangestellten laufen völlig nackt durch die Gegend. Ein junges (nacktes) Mädchen bringt ihn auf sein Zimmer. Sie wünscht Ihm einen schönen Aufenthalt, erinnert ihn aber noch einmal daran, dass er alle Annehmlichkeiten des Hotels nutzen könne, sofern auch er nackt sei. So begibt er sich nackend an den Pool und sieht all die schönen Mädchen. Sofort regt sich sein bestes Stück woraufhin sich eine Dame von ihrer Liege erhebt und Ihn anspricht: "Sie haben gerufen?" Er ist ganz verdutzt und weiß Gar nicht was er sagen soll. "Nun" sagt sie, "ihre Erektion bedeutet bei uns, das sie Sex haben wollen. Möchten sie mit mir aufs Zimmer gehen?" Das geht ja gut los, denkt er und verbringt eine herrliche Stunde auf dem Zimmer. Während er sich von seiner Erschöpfung erholt denkt er; ein kurzer Saunagang wäre jetzt nicht schlecht und so macht er sich auf den Weg. Die Sauna ist vollkommen leer. "Klasse" denkt er, "alles für mich alleine, da kann ich mich richtig entspannen." Als er so eine Weile liegt und immer noch niemand dazugekommen ist, lässt er erst MAL ordentlich einen "fahren". Sofort geht die Tür auf und ein hünenhafter Farbiger kommt herein. "Sie haben gerufen?" Der Alte ist wieder ganz verdattert. "Furzen ist bei uns das Zeichen, dass sie es einmal richtig von Hinten besorgt haben möchten" sagt der Angestellte und vernascht den Opa sofort. Am nächsten Morgen steht der Alte angezogen und mit gepacktem Koffer in der Hotelhalle. "Ich möchte abreisen" sagt er zu dem Mädel an der Rezeption. "Aber warum denn" fragt sie. "Sie haben doch eine ganze Woche all inclusive gebucht." Daraufhin der Rentner: "Wissen sie junges Mädel, ich bin in einem Alter, wo ich einmal in der Woche einen Ständer bekomme, aber zehn MAL am Tag furzen muss."



Ein Mann hat einen 50 cm langen Penis. Weil er viel zu lang ist, geht der Mann zum Arzt. Der Rat des Arztes: "Gehen sie in den Wald, und finden Sie einen Frosch. Fragen Sie ihn, ob er sie heiraten will! Das sollte ihr Problem lösen." Der Mann tut wie ihm gesagt, geht in den Wald und fragt den verzauberten Frosch: "Willst du mich heiraten?" Der Frosch sagt: "Nein." Und schupps - das Wunder geschieht und sein Penis ist nur noch 40 cm lang. Zuhause angekommen findet seine Freundin ihn aber immer noch zu lang. Der Mann geht nochmals zum Frosch und fragt: "Willst du mich heiraten?" Darauf antwortet der Frosch wieder: "Nein." Schupps, aus den 40 cm wurden 30 cm, aber die Freundin ist immer noch unzufrieden: "20 cm wäre die optimale Länge." Seufzend ergibt sich der Mann abermals seinem Schicksal und begibt sich erneut in den Wald. Dort fragt er den Frosch wieder die gleiche Frage: "Willst du mich heiraten?" Da reicht es dem Frosch entgültig und er schreit den Mann an: "Nein, nein und nochmals nein!"

Tom

Routinier

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 655

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. September 2005, 10:57

soviel zum thema emanzipation

http://www.zippyvideos.com/4090512871429726/2/

und das zum thema knackpo :D :

http://www.zippyvideos.com/2047440861429346/japan/


16

Samstag, 1. Oktober 2005, 14:49

Hab hier auch MAL was gefunden:

Ein Autofahrer fährt seinen Wagen mit großer Geschwindigkeit, als plötzlich ein kleiner blauer Zwerg seitlich aus dem Gebüsch springt und sich mitten auf die Fahrbahn stellt. Der Autofahrer muß kräftig bremsen, um ihn nicht zu Überfahren. Als das Auto zum Stillstand kommt, kurbelt der Fahrer das Fenster herunter und schreit ihn an :“Bist du verrückt geworden? Was soll das!?“ Der kleine blaue Zwerg tritt heran und sagt :“Ich bin der kleine schwule blaue Zwerg, und ich habe Hunger!“ Der Autofahrer stutzt, greift aber nach seinem belegten Brot und gibt es dem Zwerg.
Er fährt gerade MAL einen Kilometer, dann springt ein kleiner roter Zwerg aus dem Gebüsch direkt vors Auto. Wieder kann er sein Auto nur knapp zum Stehen bringen und kurbelt das Fenster herunter.
Der Zwerg tritt heran und spricht: “Ich bin der kleine schwule rote Zwerg, und ich habe Durst!“ Der Autofahrer greift zornig nach der Coladose auf dem Rücksitz und reicht sie dem Zwerg durch das Fenster. Er fährt wieder gerade MAL einen Kilometer, da springt ein grüner Zwerg aus dem Gebüsch. Der Fahrer bringt das Auto zum halten kurbelt das Fenster herunter und schreit den Zwerg an: “Und was willst du, du kleiner schwuler grüner Zwerg!?“
“Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!“

oder:

Heute Morgen war ich beim Bäcker. War 5 Minuten im Laden drin. Als ich wieder rauskam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel aus. Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm, Puppe, kannst du einem Kerl wie mir nicht MAL eine Pause gönnen?" Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter aus. Also nannte ich Sie eine ganz sture Beamtenschnalle.
Sie sah mich an und begann ein weiteres Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben! Also nannte ich sie eine blöde Schlampe. Da begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! So ging es die nächsten 20 Minuten weiter. Je mehr ich sie beleidigte, je mehr Tickets schrieb sie aus. Mir war das egal..... mein Auto war ja um die Ecke geparkt.....

oder:

5 Deutsche fahren in einem Audi Quattro ueber die deutsch-oesterreichische Grenze. Da haelt sie der oestereichische Zoellner an und sagt: "Einer von Ihnen muss aussteigen, dies ist ein Audi Quattro und deshalb nur fuer 4 Personen zugelassen!" Die 5 Deutschen sind ganz verbluefft und halten den Zoellner fuer ausgesprochen bloed und dumm. Einer von Ihnen fordert den Zollbeamten auf, seinen Vorgesetzten zu holen. Darauf antwortet der: "Das geht leider nicht. Der zerrt gerade den Beifahrer aus einem Fiat Uno!!!"

Tom

Routinier

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 655

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 10:52

ist zwar aus dem a4 forum geklaut habe es aber auch bei nem bekannten erst gesehen :D

Duschverhalten

So duschen Sie wie eine Frau:

1. Ziehen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sie in den entsprechenden Wäschekorb (weiße Wäsche / Buntwäsche

2. Gehen Sie, angezogen mit Ihrem Bademantel, ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen so schnell wie möglich ins Badezimmer.

3. Betrachten Sie sich im Spiegel und strecken Sie Ihren Bauch heraus, so weit Sie können. Beklagen Sie sich dann darüber, dass Sie einen Bauch bekommen haben.

4. Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie den Waschlappen für das Gesicht, den Waschlappen für die Arme, den Waschlappen für die Beine, den Dusch-Schwamm und den Bimsstein.

5. Waschen Sie Ihre Haare ein erstes MAL mit dem Shampoo 4 in 1 mit 83 Vitaminen.

6. Waschen Sie Ihre Haare erneut ein zweites MAL mit dem Shampoo 4 in 1 mit 83 Vitaminen.

7. Benutzen Sie die Haarspülung auf der Basis von Jojoba-öl und getrockneten Biber-Genitalien. Lassen Sie die Haarspülung 15
Minuten einwirken.

8. Schrubben Sie Ihr Gesicht mit einer Maske aus Eiern, gemischt mit Aprikosenmus. Schrubben Sie 10 Minuten, bis Sie fühlen, dass Ihre Haut gereizt ist.

9. Waschen Sie die Haarspülung aus. Dieser Vorgang muss mindestens 15 Minuten daürn, damit Sie auch sicher sein können, das Ihre Haare gut ausgespült sind.

10. Rasieren Sie sich unter den Achseln und Ihre Beine. Denken Sie darüber nach, sich auch die Bikinizone zu rasieren, entschließen sich aber doch dazu, dies mit Wachs zu tun.

11. Schreien Sie so laut es geht, wenn Ihr Mann oder Ihr Freund die Klospülung betätigt oder sonst irgendwo Wasser laufen lässt.

12. Drehen Sie den Wasserhahn der Dusche zu.

13. Trocknen Sie alle nassen Oberflächen der Dusche mit einem Schwamm. Sprühen Sie ein Anti-Schimmel Spray auf die Dichtungen
der Duschwanne.
14. Steigen Sie aus der Dusche. Trocknen Sie sich mit einem Badetuch AB, das 2x so groß ist wie Deutschland. Packen Sie Ihre Haare in ein zweites Handtuch.

15. Untersuchen jede Stelle Ihres Körpers auf der Suche nach Pickeln. Drücken Sie diese mit Ihren Fingernägeln oder gegebenenfalls mit Hilfe einer Pinzette aus.

16. Gehen Sie in Ihr Zimmer zurück, dick eingepackt in Ihren Bademantel und mit dem Handtuch auf dem Kopf.

17. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen Sie in Ihr Zimmer, wo Sie sich einschliesen und 1 1/2 Stunden damit verbringen, sich frische Kleider anzuziehen.


So duschen Sie wie ein Mann:

1. Setzen Sie sich auf Ihr Bett, ziehen Sie Ihre Kleider aus und werfen Sie sie auf einen Haufen.

2. Gehen Sie splitterfasernackt ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Ihrer Freundin begegnen, vergessen Sie nicht, Ihr Becken auf einladende Art zu bewegen, um Ihr zu zeigen, dass Sie stolz auf Ihr Teil sind.

3. Betrachten Sie Ihre umwerfende männliche Silhoütte im Badezimmerspiegel und ziehen Sie Ihren Bauch ein, um zu sehen, ob Sie Bauchmuskeln haben (natürlich haben Sie keine). Bewundern Sie die Grösse Ihres Penis, kratzen Sie Ihre Genitalien und riechen
Sie ein letztes MAL Ihren herben, männlichen Duft, indem Sie an Ihren Fingern schnüffeln.

4. Gehen Sie unter die Dusche.

5. Suchen Sie keinen Waschlappen (Sie benutzen nämlich keinen).

6. Waschen Sie Ihr Gesicht.

7. Waschen Sie sich unter den Achseln.

8. Furzen Sie lautstark und freuen Sie sich über die tolle Resonanz in Ihrer Duschkabine.

9. Waschen Sie sich Ihre Genitalien und die Partie drumherum.

10. Waschen Sie sich den Hintern, nicht ohne dabei Schamhaare von Ihrem Hinterteil an der Seife zu lassen.

11. Nehmen Sie irgendein Shampoo und waschen Sie sich die Haare.

12. öffnen Sie den Duschvorhang und betrachten Sie sich mit dem Schaum im Haar im Spiegel. Ziehen Sie anschließend den Duschvorhang wieder zu.

13. Vergessen Sie nicht, zu pinkeln.

14. Spülen Sie sich AB.

15. Steigen Sie aus der Dusche. übersehen Sie das Wasser, das sich auf dem Badezimmerboden ausgebreitet hat, weil Sie den Duschvorhang nicht ganz zugezogen haben.

16. Trocknen Sie sich flüchtig AB. Natürlich lassen Sie den nassen Duschvorhang auf den Boden vor statt in der Dusche abtropfen.

17. Betrachten Sie sich im Spiegel. Spannen Sie Ihre Muskeln an, ziehen Sie Ihren Bauch ein und bewundern Sie die enorme Grösse Ihres Penis etc.

18. Spülen Sie die Duschwanne nicht aus.

19. Lassen Sie die Heizung und das Licht im Badezimmer an.

20. Gehen Sie, bekleidet nur mit einem Handtuch um die Hüften, zu Ihrem Kleiderhaufen in Ihrem Zimmer zurück. Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Ihrer Freundin begegnen, öffnen Sie das Handtuch, zeigen Sie Ihr Ihren Penis mit einem eleganten Schwung der Hüften, kombiniert mit einem "Wow, hast Du DAS Ding gesehen?".

21. Werfen Sie das nasse Handtuch auf das Bett. Ziehen Sie innerhalb von 2 Minuten Ihre alten Kleider wieder an.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 165 348

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 11:03

Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Tom

Routinier

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 655

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 17:26

für alle einsamen Herzen unter uns


Lesezeichen: