Sie sind nicht angemeldet.

COOL_STIER

Haudegen

  • »COOL_STIER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 999 956

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Februar 2009, 19:55

VW erteilt Hausverbot für nicht VW Fahrer

VW ersteilt Hausverbot für nicht VW Fahrer,einfach lesen und wundern

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,605597,00.html
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj


Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 730 514

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Februar 2009, 20:00

So ein Blödsinn

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 153 298

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2009, 20:05

Jupp das is ja bei mir ums Eck. Vollidioten. Ich hab nen Bekannten der hat ne Gastronomiefirma und betreut da die Küchen. Allerdings macht er das auch bei Daimler in Kassel und auch sonst noch wo. Die Frage ist natürlich wie soll sich eine kleine Firma mit 5 Mitarbeitern nen Firmenwagen von jeder Marke leisten können??? So was Kleingeistiges kann nur von denen kommen. Son T5 oder Sprinter kostet ja MAL schnell 30 bis 50000€. Als ob die paar Hundert Firmen die da rein fahren das Nutzfahrzeuggeschäft ankurbeln würden
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 768 568

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Februar 2009, 20:42

darüberhinaus möchte ich sehen, wie die nen 40Tonner die Einfahrt verweigern.....
Auch wenn sich der Zusteller das leisten könnte, bietet VW das im Nutzfahrzeugsegment garnicht an....wer liefert schon selbst, geht ja alles über Speditionen.

Wenn der nicht ins Werk zum Abladen gelassen wird, erhöhen sich MAL eben die Frachtkosten.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

COOL_STIER

Haudegen

  • »COOL_STIER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 999 956

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Februar 2009, 20:52

Zitat von »"BP-Hatzer3"«

darüberhinaus möchte ich sehen, wie die nen 40Tonner die Einfahrt verweigern.....
Auch wenn sich der Zusteller das leisten könnte, bietet VW das im Nutzfahrzeugsegment garnicht an....wer liefert schon selbst, geht ja alles über Speditionen.

Wenn der nicht ins Werk zum Abladen gelassen wird, erhöhen sich MAL eben die Frachtkosten.


ähm das ist so nicht ganz richtig,man kann auch lkw`s von vw kaufen

http://www.hadel.net/autos/html/d_lkw_vw.html
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 096 761

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Februar 2009, 21:16

Hier gibt es noch mehr dazu zu lesen:

http://www.hna.de//kasselstart/00_200902…BMW_und_Co.html

http://www.hna.de//hnavideosstart/00_200…eiben_drau.html

http://www.hna.de//kasselstart/00_200902…W_Werkstor.html

Ist eigentlich lächerlich, wenn ein großer Konzern wie VW so versucht, seine Zulieferer und Dienstleister unter Druck zu setzen. Die werden mit den Preisen dermaßen geknebelt, dass die sich kaum ein Auto aus dem Konzern leisten können.

Aber inzwischen hat VW das ganze etwas gelockert, weil hier in der Region viele dagegen Protest gelaufen sind und der Imageschaden für VW anscheinend nicht unerheblich zu sein scheint.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Februar 2009, 21:53

Zitat von »"Robert*58"«

und der Imageschaden für VW anscheinend nicht unerheblich zu sein scheint.

welchen imageschaden denn? lustreisen,unterschlagung von firmengeldern in drei stelliger millionen höhe,koruppte betriebsräte, gekaufte politiker,usw.usw. das alles hat zu keinem imageschaden geführt, dann wird so ein aufgebauschter zeitungsartikel schon Gar nicht dazu führen.
wie machen die das denn bei ferarri,ein enzo mit anhänger? :P :P
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 096 761

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Februar 2009, 21:59

Imageschaden in der Hinsicht, dass VW hier in der Region MAL wieder schlecht in der Presse da steht. Nicht im großen Sinne, wie du es darstellst. Diese ganze Aktion scheint ein Alleingang einiger weniger Manager in Baunatal gewesen zu sein und war in der Form wohl nicht von "oben" angeordnet.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 243 479

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Februar 2009, 22:06

Ich bin der meinung das Dienstleister die schon seit 18 jahren bei VW arbeiten und immer noch Toyota oder Opel fahren und dann aber immer die neusten Modelle ist es doch auchnicht OK oder? und MAL erlich die meisten Firmen die bei uns arbeiten fahren ein VW. ich finde das nicht so schlimm und bei Opel geht das schon länger so.


COOL_STIER

Haudegen

  • »COOL_STIER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 999 956

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Februar 2009, 22:09

@ SebaBuda
PN
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Februar 2009, 22:14

@Robert58:
aber auch das ist denen doch völlig latte ob die in der regional presse mit solchen aktionen schlecht da stehen oder nicht.
ausserdem wars auch in anderen werken im gespräch.bei uns in emden haben die schon MAL zettel an die scheiben von mitarbeitern gepappt die keinen vw fahren,das diese doch einen passat bestellen solten. ich hatte damals in einer woche drei stück davon an meinen alfa
:P :P :P
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 053 122

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Februar 2009, 22:14

Tja, ich bin MAL anderer Meinung! Ich finde das grundsätzlich richtig!

Das gleiche gilt für die Arbeiter bei VW. Wir bekommendas Geld von VW warum nicht ein Modell des Konzern fahren. Da ist für jeden was dabei. Ob VW, AUDI, Seat oder Skoda die Modellpalette deckt fast alles AB.
Bei den Zulieferern ist das größtenteils sowieso der Fall das die meidstens mit nem LT, T% oder Caddy vorfahren. Von den 40 Tonnern rede ich hier nicht und läßt sich auch nicht realisieren.
Viele Grüße
Steff






BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 253 562

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Februar 2009, 22:21

Da kann ich SebaBuda nur zustimmen!
Mein Bruder hat bei Opel in Rüsselheim gelernt und da ist es genauso! Da dürfen Mitarbeiter, die Fremdfabrikate fahren, nicht MAL auf die Mitarbeiterparkplätze!
Irgendwo kann man das ja auch verstehen. Letztendlich. wenn ich bei so einer Firma arbeite, muss ich mich auch mit ihr identifizieren! Auch wenn´s einem nicht gefällt!

"Support Your Lokal"

Mein Bruder fuhr auch seit Anfang an nen Audi! Aber er arbeitet jetzt auch bei mir!
Und ich kann auch nicht immer mit Airbus fliegen!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Februar 2009, 22:35

Zitat von »"BIT-UR 80"«


Irgendwo kann man das ja auch verstehen. Letztendlich. wenn ich bei so einer Firma arbeite, muss ich mich auch mit ihr identifizieren! Auch wenn´s einem nicht gefällt!


das sehe ich nicht so,nur weil ich bei vw,opel,audi oder sonst wo meine brötchen verdiene fahre ich immer noch das was mir gefählt und nicht das was mein arbeitgeber mir vorschreibt.
@ Seefahrer: die paar lausigen euros die wir noch in dem laden verdienen kannste doch so ein passat nicht mehr von bezahlen :)
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

COOL_STIER

Haudegen

  • »COOL_STIER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 999 956

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2009, 22:40

ich schließe mich wiesel an
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 053 122

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Februar 2009, 22:42

Ich arbeite bei VW in Mosel und wenn ich die Geschäftsführung wäre würde ich NUR Konzernautos auf den Parkplatz lassen!

Für diejenigen die unbedingt ein Fremdfabrikat fahren wollen, müssen Parkplätze in weiterer Entfernung in Kauf nehmen. Dann habe ich mit Fremdmarken kein Problem.

@wiesel

Naja, für denm 4f hats gerreicht und der ist bezahlt. Habe aber noch nen GTI stehen, falls man auf das "VW" besteht. :lol:

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 253 562

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Februar 2009, 22:43

Tja, wenn dein Arbeitgeber keine Autos verkauft hast du keinen Arbeitsplatz mehr! Also unterstützt du doch deinen Arbeitgeber, wenn du das Hauseigene Fabrikat kaufst!
Na gut,ich fahre auch keinen Mercedes nur weil die ein paar Aktienanteile bei Airbus haben! Aber dadurch unterstütze ich auch nicht meine Firma!

Aber letztendlich sehe ich das wie beim Fussball. Da kann ich es auch nicht verstehen, dass man nicht den Club in seiner Umgebung unterstützt!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 141

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Februar 2009, 23:32

@ Seefahrer:
du bist in mosel,dann darfst du ja das bauen was wir an euch abgeben :P naja egal.
mein auto ist auch bezahlt,aber das was vor 18 oder 20 jahren noch bezahlt wurde gibt es im vergleich zu heute schon lang nicht mehr.
und ganz im ernst auch wenn du mir böse bist, ich und viele andere sind froh das du nicht in der konzernleitung bist mit solch einer einstellung.
und gut das der firmenparkplatz bei uns der stadt gehört danit vw den platz nicht mehr im winter streuen muss wo wir unsere vw fahrzeuge hinstellen sollen die wir ja kaufen sollen,aber das wir sicher zur arbeit kommen ist denen egal. hauptsache zettel verteilen mit der aufschrift
" eh du kommst hier nicht rein!
wenn ich sowas höre wird mir schlecht,wir bauen hier in emden den passat aber der werksleiter fährt A8 und will uns erzählen wir sollen vw fahren :shock: :shock:
wie schön das wir in deutschlamd leben und mir bzw.uns keiner vorschreiben kann was wir fahren müssen,das ist seit mehr als 20 jahren vorbei,und möchte auch bestimmt keiner wieder haben
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 094 524

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Februar 2009, 23:55

Zitat von »"SebaBuda"«

....... ich finde das nicht so schlimm und bei Opel geht das schon länger so.


Und wo steht Opel heute??? Schonmal drüber nachgedacht? ;) Ein Freund von mir hat bei Opel gearbeitet, er durfte nichtmal auf der Straße vor dem Gebäude mit seinem Alfa stehen. Wie Krank ist das denn?

Meinet wegen sollen die MAL alle Machen. Sone Firmen sollten auch nicht vom Staat finanzirt werden, denn mit solchen Methoten sind sie meiner Meinung nach Maßgeblich am Niedergang beteiligt und ich nenn das MAL Natürliche Auslese in einem Dienstleistungs und Kundenorientiertem Segment des Handels! So wie es rein schallt, schallt es wieder raus und das hat schon viel zu lange gedauert! Nun muß sich jeder Autobauer MAL anfangen Gedanken zu machen, was der Kunde denn überhaupt will und vor allem was er überhaupt bereit ist zu Zahlen! Schade nur das auch eine echt tolle Marke wie SAAB davon betroffen ist. Um die tuts mir echt leid, der rest kann gerne den Bach runtergehen wenn sie sich nicht MAL langsam Kundenorientiert und nicht Börsenorientiert verhalten!

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 768 568

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. Februar 2009, 06:11

Zitat von »"COOL_STIER"«

ähm das ist so nicht ganz richtig,man kann auch lkw`s von vw kaufen

Die geposteten Fotos stammen von ner Automesse, bis die Fahrzeuge im Handel erhältlich sind, kann sich noch Jahre hinziehen.
Auch sind keine diesbzgl Infos auf der Nutzfahrzeugseite von VW zu finden.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Lesezeichen: