Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 492 450

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. August 2007, 15:28

DVB-T kein Empfang - wer kennt sich aus?

Ich hab mir sonne Teure Expresscard für meinen Laptop gekauft da wir nun schon seit 2005 DVB-T hier verfügbar haben... aber ich bekomme keine Programme rein. In der Anleitung steht "einfach auf Suchen klicken" danach soll er die Sender auflisten... aber pustekuchen. Keine Sender.

Hat jemand ne idee oder ahnung davon und weiß was man da wie einstellen muss? :?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 660 268

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2007, 16:02

Hallo,
...

kenn mich da n bischen aus... Hab bei meinem Dicken auch nen DVB-T Reciever nachgerüsstet... Das Ende vom Lied: geht perfekt - nur nicht in meiner Region.

Muss erst ca 65km fahren, um Empfang zu haben..

In Deutschland ist es noch nicht Flächendeckend ausgebaut. Schuld daran, sind die "gemeine" SATschüssel... Meist schon vorhanden und über den Standartsatelliten ASTRA hast mehr Programmvielfalt... Eine große Nachfrage gibts nur selten... DVB-T ist sinnvoll beim Mobilen TV-Vergnügen wíe zB Baggersee, Büro, Biergarten etc...

Schau MAL unter

http://www.ueberallfernsehen.de/


da kannst Du erfahren, ob Du überhaupt Empfang hast. Wenn Du an einem Randgebiet wohnst, hilft ein nur spezieller Verstärker... Die sind aber für den stationären Einsatz daheim gedacht. Deine PCMCIA Card (Expresscarb für den Lappi) hat sicherlich nur ne einfache Stabantenne, die ausreicht (!) -ABER nur im 100%ig sicheren Sendegbiet wie zB München etc...


Gruß ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 492 450

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2007, 17:11

Also theoretisch dürfte es nicht so wild sein... da die antenne gerademal ca. 10km von mir entfernt steht und wir auf´m hügel wohnen...

werds MAL mitten in der city probieren :-/
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: