Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 171 788

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2005, 08:43

Markenposition Audi im vergleich zu BMW oder Merzedes

Ich beziehe mich hier auf die Begonnene Disskusion von
http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=402
Das habe ich gerade im Netz gefunden um meine Meinung, das Audi sie sie alle schon Überholt hat zu Untermauern.
http://www.capital.de/auto/art/265021.html
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 274 105

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Mai 2005, 10:14

Für mich gab es nie die Frage ob Aud prestige hat oder ne andere Automarke besser ist oder nicht. Ich fahre seid 1989 Audi und hatte nie ein Interesse an den anderen Marken. AB und an habe ich MAL zum Passat geblinzelt aber nach ner Probefahrt den Gedanken schnell wieder verschmissen. So auch bei dem neuen Modell!!!

Audi ist nicht nur eine Marke unter vielen. Audi geht mit der Zeit und hat den Mut auch MAL etwas zu verändern. Und sei es nur MAL ein simpler Schalter für die Beleuchtung. Was bei anderen Marken über Jahre gleich geblieben ist!
Auch wenn es nicht jedem gefällt!
Ich weiß das ich mir lieber nen gebrauchten Audi kaufe als nen neuen Mercedes oder BMW.
Bin nun MAL nen Audianer......... :wink:

Wie das diesjährige Motto beim WeltrekordAudiKorso schon sagt:
Jeder einzelne ist einzigartig...... gemeinsam sind sie unbesiegbar

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 171 788

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Mai 2005, 11:18

Da gebe ich Dir recht. Audi hat den Mut, sein Gesicht zu ändern. Merzedes fähr seit ich glaub jetzt 10 Jahren mit dem gleichen rum. War damals evtl ne Umgewöhnung zu den Scheinwerfern aber jetzt ist die Form irgendwie altbacken.

Ich bin und bleib bei Audi. Da verbrennt man sich wenigstens nicht an der Sitzheitzung lol (<----zu BMW schielt)
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: