Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Kaotik RS

Foren AS

  • »Kaotik RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hannover

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 459

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2007, 19:58

S6 4.2 340PS Infos - Kaufberatung

Hey Leute,

spiele mit dem Gedanken meinen Winter 3BG nun wieder abzugeben. Habe nen Interessenten für und bin gleichzeitig auf der Suche nach einem neuem Auto.
Könnt Ihr mir MAL ein paar Erahrungen zum S6 340PS geben. Irgendwelche Schwachstellen, Macken sonstiges? Schalter ist zu schwer zu bekommen, deswegen dann mit TT und als Limo mit Volla.
Sind die Motoren auch mit hoher Laufleistung problemlos?
KLAR hat der nen heftigen Verbrauch, aber was solls... der Sommer soll Spass bringen.
Wäre super, wenn ihr nen paar Infos habt.

Grüße Alex

edit by cracker62 am 12.03.07
ich verschieb´s mal von "Hilfe & Fragen" in "Small Talk",
da ist´s besser aufgehoben.
Style definiert sich nicht durch Anbauteile...

...the real German-Style


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 162 611

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2007, 17:31

Re: S6 4.2 340PS Infos - Kaufberatung

Zitat von »"Kaotik RS"«



edit by cracker62 am 12.03.07
ich verschieb´s mal von "Hilfe & Fragen" in "Small Talk",
da ist´s besser aufgehoben.


Also Cracker wenn du dir schon die Mühe machst hätteste auch gleich auf die Suchfunktion verweisen können. Da findet man nämlich schon einiges zu dem Thema.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 796 299

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. März 2007, 19:55

Re: S6 4.2 340PS Infos - Kaufberatung

Zitat von »"black cherokee"«

Zitat von »"Kaotik RS"«



edit by cracker62 am 12.03.07
ich verschieb´s mal von "Hilfe & Fragen" in "Small Talk",
da ist´s besser aufgehoben.


Also Cracker wenn du dir schon die Mühe machst hätteste auch gleich auf die Suchfunktion verweisen können. Da findet man nämlich schon einiges zu dem Thema.


Sorry, gelobe Besserung... :meister:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Kaotik RS

Foren AS

  • »Kaotik RS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hannover

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 459

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2007, 22:10

problem ist nur, wenn ich "S6" oder S6* in der Suche eingebe, gibt der nix verwertbares raus...
Aber wenn ihr ne bessere Möglichkeit der Suche habt, immer her damit.
Style definiert sich nicht durch Anbauteile...

...the real German-Style

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 533 333

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2007, 22:18

Verbrauch: Spritmonitor.de

Erfahrungen: http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Audi_S6_Avant__182309

Ansonsten:
Dachrost aufpassen
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 001 504

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. März 2007, 14:47

Naja will ich ein paar Worte verlieren.

Ich fahre zwar keinen S6 aber einen normalen zivilen V8. Du bekommst bei einem S6 direkt eine sehr gute Ausstattung, bei einem A6 V8 muss man da schon suchen.

Motortechnisch tut sich nicht viel. Der S6 ist ein bischen gepimpt, Schaltsaugrohr und Nockenwellen soweit ich weiss. Bin den S6 von Boycraive und meinen V8 gefahren und ich finde da tut sich nicht viel.

Generell muss man sagen das der A6 mit seinen 1,8 Tonnen bei 300 oder 340 PS kein Sprintwunder ist. Natürlich kommt man sehr zügig auf Touren und der Wagen geht auch jenseits 250 noch gut AB. Aber von 300 PS hab ich mir etwas mehr versprochen. Naja Quattro, Tiptronic und das Gewicht nagen da etwas an den Fahrwerten.

Technisch kann man mit dem V8 nichts falsch machen. Haltbarer geht es kaum aber hier heisst es wie bei jedem anderen Motor auch: Auf die Pflege kommt es an. Immer schön warm fahren und dann erst treten!

Unterhaltskosten sind natürlich astronomisch, ein Zahnriemenwechsel kostet locker 1.300 Euro. Dicke Pellen, große Bremse, viel Öl.. das kostet alles Geld.

Ansonsten tolles Auto :)


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 162 611

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. März 2007, 21:07

Zitat von »"veGa"«

Naja will ich ein paar Worte verlieren.

Ich fahre zwar keinen S6 aber einen normalen zivilen V8. Du bekommst bei einem S6 direkt eine sehr gute Ausstattung, bei einem A6 V8 muss man da schon suchen.

Verwöhntes Pack. Früher zu 5 im Käfer nach Italien und heute wird geflennt wenn nicht mindestens alle Extras die es gab drin sind. Echt furchtbar.

Motortechnisch tut sich nicht viel. Der S6 ist ein bischen gepimpt, Schaltsaugrohr und Nockenwellen soweit ich weiss. Bin den S6 von Boycraive und meinen V8 gefahren und ich finde da tut sich nicht viel.

Also ich bin als Audi Mechaniker alles gefahren was es zu der Zeit gab und der Unterschied ist schon deutlich. Vielleicht lags auch daran der von Boycraive nicht gescheit lief/läuft wegen dem Gasumbau wo es noch Probleme gab. Gerade in hohen Drehzahlen geht der S noch ne Ecke besser. Dreht ja auch gut 500 U/min mehr. Also 7000. Untenrum geht sich das natürlich nix.

Generell muss man sagen das der A6 mit seinen 1,8 Tonnen bei 300 oder 340 PS kein Sprintwunder ist. Natürlich kommt man sehr zügig auf Touren und der Wagen geht auch jenseits 250 noch gut AB. Aber von 300 PS hab ich mir etwas mehr versprochen. Naja Quattro, Tiptronic und das Gewicht nagen da etwas an den Fahrwerten.

Der ist schon recht flott aberman merkt es nicht da das Auto so leise ist und die Kraft sehr gleichmäßig entfaltet wird. Nicht son Hammerschlag TDI mit ner vorgegaukelten Mörderleistung die wenn man es nachmisst eigentlich nix besonderes ist.

Technisch kann man mit dem V8 nichts falsch machen. Haltbarer geht es kaum aber hier heisst es wie bei jedem anderen Motor auch: Auf die Pflege kommt es an. Immer schön warm fahren und dann erst treten!

Wichtig ist: Gutes Öl da der voll Alumotor sehr heiss wird. Und nur Super+
Davon dann halt ab 13-15 Liter aufwärts.


Unterhaltskosten sind natürlich astronomisch, ein Zahnriemenwechsel kostet locker 1.300 Euro. Dicke Pellen, große Bremse, viel Öl.. das kostet alles Geld.

Richtig. Aber wer schön sein will........

Ansonsten tolles Auto :)


Nicht vergessen:So billig wie heute werden wir nie wieder 8 Pötte Füttern können.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 001 504

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. März 2007, 00:32

Naja ich fahre Super und der Wagen meckert nicht. Aber wir wollen keine Diskussion vom Zaun brechen. Ob die 500 UPM jetzt so der Hammer sind im Verhältnis zu den Mehrkosten sei auch dahingestellt...

Lesezeichen: