Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 463 326

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Februar 2007, 23:59

BBS hat Insolvenzantrag gestellt

BBS hat Insolvenz angemeldet, vielleicht gibt es ja bald das ein oder ander BBS Le Mans Schnäppchen ;-)....
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


Hoschbaer

Silver User

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Nürnberg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 396 855

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Februar 2007, 07:51

@admins

Vielleicht konnt ihr einen neuen Eintrag daraus machen!

"BBS hat Insolvenzantrag gestellt"

Vielen Dank!

edit by cracker62:
Beitrag geteilt.



Zitat von »"puntaskala"«

BBS hat Insolvenz angem,eldet vielleicht gibt es ja bald das ein oder ander BBS Le Mans Schnäppchen ;-)....


So lustig finde ich das Gar nicht!

Bedenke bitte MAL die Folgen die sich daraus ergeben. BBS wird quasi überall im Motorsport eingesetzt.
Wer hat das Wissen und die Erfahrungen zum Beispiel für die Formel 1 oder alle Tourenwagenmeisterschaften die Felgen herzustellen.
Oder nehmen wir BBS als Zulieferfirma für viele große Automobilhersteller, so zum Beispiel auch Audi! Was wird mit denen?
Was werden wir in Zukunft für Felgen auf unseren neuen Autos bestellen können?

MAL ganz davon abgesehen, dass BBS eine deutsche Traditionsfirma ist, die Weltruhm hat.
Sollte es bald wieder eine weniger davon geben?
Ich will es einfach nicht hoffen und glauben!

Sicher werden die Felgen dann vielleicht ein wenig billiger, aber die Folgen sind in meinen Augen viel schlimmer!
Es gibt Dinge im Leben die kann man nicht ändern..
..aber so lange es Autoverwerter gibt findet man immer einen WEG!!!

Mein Passat! (..leider bereits verkauft)
Mein A6!

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 988 057

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Februar 2007, 15:29

MAL abgesehen davon, dass Audi nicht nur BBS-Felgen verbaut, ist es sicher traurig, wenn eine Firma wie BBS den Bach runter geht.
Leider ist das wohl das Resultat unserer "Geiz ist geil Gesellschaft". Wo nur nach dem Preis geschaut wird ist es für Firmen, die konsequent auf Qualität setzen, eben schwer zu überleben.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 061 444

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2007, 08:35

Zitat von »"Ghostride"«

MAL abgesehen davon, dass Audi nicht nur BBS-Felgen verbaut, ist es sicher traurig, wenn eine Firma wie BBS den Bach runter geht.
Leider ist das wohl das Resultat unserer "Geiz ist geil Gesellschaft". Wo nur nach dem Preis geschaut wird ist es für Firmen, die konsequent auf Qualität setzen, eben schwer zu überleben.


Geht. BBS macht den großteil ihrer Geschäfte mit Großkunden wie Audi oder B M W.

Die sind aufgrund des extremen anstiegs des Aluminiumpreises pleite ..

nrg95

Silver User

Beiträge: 215

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aichwald (Nähe Stuttgart)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 848 185

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Februar 2007, 20:56

Naja und es besteht die Gefahr das die Dinger evtl. auch einfach Teurer werden...
Also ich schau auch nach dem CH Rad in 19 aber bisher war die Audi anschaffung wichtiger :)
Opel Corsa OPC...

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 639 779

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Februar 2007, 21:19

Grund für die Insolvenz ist, dass ein großer Abnehmer von BBS-Felgen weggebrochen ist.
Außerdem musste BBS im Sommer ein Umsatztief hinnehmen, da der Aluminiumpreis stark gestiegen ist.
So steht das in der Zeitung bzw. im Internet.

Aber vom Erdboden werden die glaube ich nicht verschwinden...werden sicher nur übernommen werden.
So eine Marke stirbt nicht einfach.
»MX-3-Tom« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zubeh_rqualit_t_02.gif
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


Superandy

Silver User

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Amelinghausen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 444 965

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2007, 05:32

Ich denke als erstes an die ganzen Mitarbeiter die jetzt zittern um Ihren Job....
Bei uns in Lüneburg ist die belegschaft der Lucia Strickwaren auch im Schockzustand 250 von 500 Jobs sind innerhalb von 1 Woche gestrichen worden!!!
Also die Leutz von BBS sind sicher gerade am zittern.
Ich drücke die Daumen das ein investor einspringt.
Audi A6 Quattro =WSI =Waffenschmiede Ingolstadt

begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 593 804

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Februar 2007, 08:33

Man weiß ja nicht ob alles stimmt was in der Zeitung steht. Oft sind ja auch die Manager schult die MAL wieder den Hals nicht voll kriegen. :mausi:
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 988 057

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 769 403

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Februar 2007, 18:11

wer war denn der Hersteller mit den Felgen mit denen man Bordsteine schneiden kann? Doch nicht etwa BBS?

HolgiV6

Audi AS

Beiträge: 260

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Bremen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 034 894

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Februar 2007, 18:49

Boardsteine schneiden???? :grübel:
Den schöne Kombis heißen AVANT!!

Für den Spaß ZX9R

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 463 326

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Februar 2007, 18:52

@ F1 Sebi

du meinst bestimmt Schmitd unter www.felge.de gibt es Clips zu diesen sogenannten Radinox Aussenbetten
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


nrg95

Silver User

Beiträge: 215

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aichwald (Nähe Stuttgart)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 848 185

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Februar 2007, 19:52

Coole sache...
Schneiden gibts bei BBS nicht aber den wechselbaren Edelstahl Rand,
eine richtig sinnvolle Erfindung.
Gibts nen Video auf der HP www.bbs.com

Und wer fährt? Frau :D
Sry an die Damen, musste sein *g*
Opel Corsa OPC...

cbmobil

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 327 411

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Februar 2007, 21:51

ich denke auch, dass sich da ein Käufer findet. Eine Insolvenz kann immer viele Gründe haben, da sollte man nicht urteilen Manager schuld, Mitarbeiter schuld. Das kann ganz schnell gehen. Also bitte vorsichtig damit, da sollte man schon Hintergrundwissen haben.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 769 403

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. Februar 2007, 15:28

Ich meinte die VN lines... hat da jemand einen Draht zu der Firma, wollte mir welche zulegen...

Lesezeichen: