Sie sind nicht angemeldet.

  • »Steve_A6quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 949

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. November 2006, 11:48

lambo hat wohl auch ernsthafte/gefährliche quali probleme

die haben bei lambo wohl auch ernsthafte quali probleme und richtig gefährlich sind die noch dazu.... :(



-die bilder sind schon sehr interessant (das leitplankenbild mit dem rechts im gras nebenliegenden bremsscheibenstück), aber die beschreibung und beschriebenen mangelbeispiele noch um einiges mehr.... :shock:


http://www.lambounfall.de/indexd.html



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 109 752

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2006, 12:42

So hab mir die zeit genommen und alles durchgelesen! Absolut Hammer hart!

Mag die Itakker eh nicht! Und Autos konnten die eh nie bauen!

Was mich aber interessiert ist, ob de fehler mit den Zündkerzen ein programierfehler von Audi ist oder ob as einfach von Lambo ignoriert wurde.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 421 327

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. November 2006, 13:50

Hab mir den Bericht auch komplett durchgelesen. Und da kamen wieder die Erinnerungen auf, als wir quer mit dem :censored: auf der Bahn standen, und wie sich inzwischen rausstellte der Reifen aufgrund einer Feder die sich in diesen bohrte platzte...


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 748 495

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. November 2006, 16:58

Habs auch komplett gelesen. Ist ja echt der Oberhammer ! Wieso macht denn Lambo nicht wenigstens intern MAL eine Überprüfung eines solchen Unfallautos, um wenigstens die laufende Serie sicherer zu gestalten ? Vollkommen unverständlich, sowas. Naja, je mehr Leute sowas im Netz lesen, desto weniger kaufen dann einen Lambo. Und das werden die Herrschaften dann doch über kurz oder lang spüren. Wollen wir nur hoffen, daß bis dahin keine weiteren Lambofahrer mehr sterben müssen...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 050 902

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. November 2006, 17:05

Der Bericht ist ja echt Hammer hart, das kennt man ja eigendlich von Lambo Gar nicht.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 794 278

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. November 2006, 17:15

Hab´s mir auch komplett zu Gemüte geführt, ist ja echt der Hammer, was da alles passiert ist. Möchte nicht bei über 200 km/h von der Straße abfliegen....

Man sollte eigentlich davon ausgehen können, daß bei so einem Wagen in der gehobenen Preisklasse das Qualitätsmanagement über jeden Zweifel erhaben ist.

Leider wird nicht geschrieben, wer denn nun letztlich für den Unfallschaden aufgekommen ist....

Gehört Lambo nicht mittlerweile zum VW-Konzern ? :)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 489 328

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. November 2006, 18:09

Zitat von »"cracker62"«


Gehört Lambo nicht mittlerweile zum VW-Konzern ? :)


Ja... genauergesagt hat Audi Lambo übernommen :wink:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 625

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. November 2006, 18:57

Wow, hab das alles gelesen....das ist wirklich richtig hart.
Kann überhaupt nicht verstehen, warum Lamborghini da so reagiert.
Das kanns doch echt nicht sein.... :cry:
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 531 710

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. November 2006, 20:07

UNFASSBAR!!!!
Ich hab mir auch den ganzen Text durchgelesen. Und um so mehr man liest, um so unfassbarer wird das ganze.
Das Auto brennt wegen ner defekten Zündkerze AB :wand:

Also nachdem ich das jetzt gelesen hab kauf ich mir definitiv kein Lambo mehr. :wink:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 578

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. November 2006, 10:46

Tja hätte er MAL nen Japaner gekauft.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 357 404

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. November 2006, 18:29

hi

Ich persönlich bevorzuge Lambo weit vor Ferrari. Daher kann ich nicht wirklich objektiv dazu urteilen. Aber ber F. gibt es auch solche Wewehchen.
Verwunderlich ist für mich als technisch doch etwas bedarfter und hinterfragender nur:
1. Alles verkappte mittelmäßige Rennfaher oder Möchtegernrennfahrer ? (Bin auch 3 Jahre Hessen-Thüringen Meisterschaft Kart gefahren und bezeichne mich nicht als erfahren Rennfaher)
2. Wo waren die bei der Inspektion ? Hinterhofwerkstatt ?
3. Auto gebraucht von privat gekauft. Hats für nen Neuen nicht gereicht ?
4. Wieso überschlagen die Autos sich so heftig bei teilweise sehr geringen Geschwindigkeiten ? Technisch nicht möglich bei 120km/h. Auch nicht auf welligen Landstraßen in Tschechien.
5. 68% von 250km/h sind ca. 160km/h. Warum fliegt das Auto nach einer Leitplanke und 3 Bäumen noch soweit (150m) ?

Ein paar Fragen die MAL zum Nachdenken anregen sollten.
Es gibt viele offene Punkte. Aber Selbstüberschätzung ist Unfallursache NR. 1.

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 250

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. November 2006, 19:01

Zitat von »"JayJayS"«

hi

..
Ein paar Fragen die MAL zum Nachdenken anregen sollten.
Es gibt viele offene Punkte. Aber Selbstüberschätzung ist Unfallursache NR. 1.

MfG
JayJayS


Gut gesagt 8) Ich nehm nicht MAL mehr die Tagesschau für voll.
Sicher ist auch das man bei Audi-Werkstätten und auch bei Audi direkt (fast) keine Fehler zugibt die Technik betreffend.
Nur wenn ich mit Hintergrunginformation eine Reklamation angehe gehts dann manchmal doch auf "Kulanz" (Obwohls eigentlich Garantie oder Gewährleistung ist) :x
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 001 198

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. November 2006, 20:07

Der Bericht ist schon Ur-Alt .. viele behaupten es sei ein Fake!

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 625

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. November 2006, 21:01

Na ein Fake wirds sicher nicht sein.
Das denke ich MAL nicht.

@JayJayS:
Der Lambo fährt aber nicht nur 250km/h, sondern 330km/h und der neue 340 km/h.
68% von 330km/h sind demnach 225km/h.
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

  • »Steve_A6quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 949

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. November 2006, 21:53

und wenn dann bei dem "geringen" Tempo ne bremsscheibe vorn rechts bricht , überschlägt man sich schonmal....wäre theoretisch auchschon bei 80kmh möglich.
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 001 198

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. November 2006, 00:18

Zitat von »"A6-Avant-Tom"«

Na ein Fake wirds sicher nicht sein.
Das denke ich MAL nicht.


Ja aber die Bilder gab es schon MAL irgendwo. Die sind keineswegs neu.

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 489 328

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. November 2006, 15:13

Den Bericht hat bestimmt Ferrari auf gemacht :D
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 474 504

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. Dezember 2006, 09:07

Wiso auch nicht, wenn die scheibe dir den Reifen aufschlitzt und du dann mit der Felge auf die Strasse kommst, ist das nicht unrealistisch...


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 357 404

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Dezember 2006, 22:47

@A6-Avant-Tom

Nur das in Deutschland verkaufte Neuwagen in der Regel bei 250km/h elektronisch begrenzt sind. Offiziell ! Hab noch niemand kennengelernt, dessen RS4/RS6/S8 etc. dies 250km/h nicht ohne Motormanagement-Update vollbracht hat. War vor einigen Jahren ein Selbstverpflichtungspakt der Autohersteller um kein generelles Tempolimit per Gesetzt hinnehmen zu müssen.

@DarkLordSilver

Wenn die Scheibe bricht, tut sie das sicher am schwächsten Punkt. Wird sich also in der Nut am Übergang zur Schüssel verabschieden. Dann dreht sie sich jedoch noch geführt vom Sattel zwischen Radnabe und Felge weiter. Also dürfte es weder zu einem verkanten noch zu Reifenkontakt kommen. Außer die Scheibe explodiert in mehrere Teile. Ist aber eher unwahrscheinlich.

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 004 150

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. Dezember 2006, 15:49

@JayJay das die Fahrzeuge abgeregelt werden ist eine freiwillige Übereinkunft der Autobauer, Porsche hat da zum Beipiel KLAR eine andere Meineung und zwaqr die das Sie Sportwagen bauen und die fahren nun MAL schneller wie 250 km/h.



Bruce

Lesezeichen: