Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

1

Samstag, 7. Oktober 2006, 15:42



Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 142 775

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Oktober 2006, 11:05

Taxidriver

Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Chur am
Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht
zum Taxistand und fragt den Fahrer, wieviel eine Fahrt nach Flims kostet.
"50 Franken", sagt der Taxifahrer.
Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Franken, kannst Du mich trotzdem
nach Flims fahren?"
"Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Flims kostet 50 Franken." "Na
gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Franken
reichen". Der Taxifahrer fährt los bis Trin (für Ortsunkundige: kurz vor
Flims) und sagt, "Sorry, die 40 Franken sind jetzt alle, raus." Sagt der
Mann,
"Guck MAL, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis
Flims,
kannst Du nicht einfach ne Ausnahme machen?"
"Nee, raus!"

Eine Woche später, wieder Churer Hauptbahnhof. Wieder kommt der
Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen acht Taxis am Taxistand und
im
letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche. Der Mann geht zum 1. Taxi
und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Flims?"
"50 Franken." "Okay, hier hast Du 100 Franken. 50 Franken, wenn Du mich
nach
Flims fährst und 50 Franken, wenn Du mir einen bläst." Der Taxifahrer wird
rot und brüllt.
"Mach bloß, daß Du davonkommst, Du Schwein." Der Mann geht zum zweiten
Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Flims?"
"50 Franken." "Okay, hier hast Du 100 Franken. 50 Franken, wenn Du mich
nach
Flims fährst und 50 Franken, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste. So geht das die ganze
Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter
Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Flims?"
"50 Franken, weißt Du doch noch von letzter Woche."
"Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 100 Franken. 50 Franken, wenn Du mich
nach Flims fährst, und 50 Franken, wenn Du jetzt im Vorbeifahren allen
Kollegen zuwinkst..."

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 142 775

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Oktober 2006, 11:07

Die Kirche meint, die Pille danach ist Abtreibung!
Da fragt man sich: ist wi**** Mord? ...
und vor allem: Ist Schl**** Kannibalismus????? :teufel:

Edit by Robert*58

Habe die Kraftausdrücke mal etwas entschärft.

Ihr wißt mit Sicherheit trotzdem, was damit gemeint ist! :wink:


4

Sonntag, 8. Oktober 2006, 11:35

Was meint Ihr, überlebt das der Hund??

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 142 775

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Oktober 2006, 13:06

überleben villeicht aber wenn er evtl da hinkommt wo ich denke ob es ihm da besser gefällt? :e085:

6

Montag, 9. Oktober 2006, 18:06

??Der klügste Präsident ??

Ein Flugzeug ist mitten im Absturz. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.
Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsidenten der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle, zukünftige Präsidentin." Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.
Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt.
Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."
Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen..."


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 336

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Oktober 2006, 20:52

ERST LESEN !!!!


Ein Eimer Farbe bei Hornbach: 14 EUR

Ein neuer LCD-Fernseher: 2500 EUR

Elternliebe um die beiden nicht zur Adoption freizugeben:

UNBEZAHLBAR!!!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 801 313

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 13:58

Eine Frau will für ihren Mann ein Haustier kaufen. Sie geht in die Tierhandlung, aber sie findet die Preise sehr hoch.
Als sie den Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet der ihr einen Frosch für 25 Euro an.
Sie wundert sich warum auch dieses Tier so teuer ist. Er erklärt ihr, dass es ein ganz besonderer Frosch sei. Er könne blasen!
Sie überlegt nicht lange und kauft den Frosch, mit dem Hintergedanken es selbst nicht mehr machen zu müssen. Sie überreicht den Frosch ihrem Mann.
Dieser ist sehr skeptisch, aber gleich heute Abend will er es
ausprobieren. Mitten in der Nacht wacht die Frau auf, da sie in der Küche Töpfe und Pfannen klappern hört. Als sie in die Küche geht, sieht sie ihren Mann und den Frosch das Kochbuch durchstöbern.
"Warum durchstöbert ihr Zwei um diese Zeit Kochbücher?" fragt sie.
Ihr Mann schaut zu ihr auf und sagt: "Sobald der Frosch kochen kann, fliegst du raus!"

Superandy

Silver User

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Amelinghausen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 288

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 08:39

Puuuahhhhaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe bald Geburtstag!!!!Hoffentlich bekomme ich auch was schönes!!! :wink:
Audi A6 Quattro =WSI =Waffenschmiede Ingolstadt


Billy

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 411

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 12:08

Eines Tages geht ein Herr in ein Gasthaus. Während des Reingehens murmelt er vor sich hin: "Scheiß Audi-Fahrer, Scheiß Audi-Fahrer." Nebenbei spuckt er auch jedesmal auf den Boden.

Er setzt sich gemütlich an den Tisch, kommt der Kellner und der Mann sagt: "A Schnitzel und a Bier, Scheiß Audi-Fahrer *spuck* ". Der Kellner wundert sich nur und schreibt die Bestellung auf.

Während er auf das Essen und Trinken wartet, sagt er immer wieder "Scheiß Audi-Fahrer" und spuckt wie wild auf den Boden und das immer durch und immer gleich, Scheiß Audi-Fahrer spuck*.

Die Gäste im Gasthaus werden schon unruhig, und der Wirt kommt zu dem Mann rüber. Er sagt zu ihm: "Also bitte, unterlassen sie das "Scheiß Audi-Fahrer" und das herumgespucke, meine Gäste werden schon unruhig!"

Er wieder: "Scheiß Audi-Fahrer, ich kann nicht anders als nur Scheiß Audi-Fahrer *spuck*!"

Der Wirt: "Warum denn nur?"

Er: "Also, hören´s zu! Diese Scheiß Audi-Fahrer *spuck*! Ich fahr heut morgen mit meinem 7,5 Tonner die B417 entlang, komm ins Schleudern, Rutsch in den Straßengraben und bleib stecken, absolut keine Chance wieder rauszukommen. Scheiß Audi-Fahrer *spuck*! In dem Moment kommt so ein Scheiß Audi-Fahrer daher und fragt mich, ob er mich mit seinem Scheiß Audi aus dem Graben ziehen soll!

Sag ich zu ihm: Wenn du das schaffst, dann blas ich dir einen......."
Don´t worry, be happy

Superandy

Silver User

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Amelinghausen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 288

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Oktober 2006, 13:07

Achtung ...wiederholung.....
Aber trotzdem gut :D
Audi A6 Quattro =WSI =Waffenschmiede Ingolstadt

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 142 775

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Oktober 2006, 10:12

Letztens war Elke, 7 Jahre alt, mit ihrem Opa im Watt. Der zeigt ihr dort alles, erklärt ihr die verschieden Muscheln, die Algen und auf einmal greift Opa tief in den Wattboden und zieht einen dicken, langen, fetten, Wattwurm heraus. "Schau MAL, Elke, das ist ein Wattwurm!"
Elke daraufhin: "Du, Opa, wollen wir wetten, dass ich den Wattwurm da genau so wieder hereinbekomme, wie du ihn herausgezogen hast!?"
"Das geht ja nicht, der kringelt sich doch wie verrückt. Aber gut, wetten wir um fünf Euro."
Gesagt, getan, Elke nimmt sich ihren kleinen Rucksack vom Rücken, holt eine große Dose Haarspray raus, und sprüht den alten Wattwurm von oben bis unten ein. Der wird stocksteif. Sie nimmt den Wurm und steckt ihn ins Watt zurück.
Opa ist erstaunt. "Elke, du hast gewonnen. Nur ich habe im Moment Gar kein Geld bei mir. Aber morgen, bist Du ja bei Oma und mir zum Tee. Dann gebe ich Dir das Geld."
Am nächsten Tag sagt Elke zu ihrem Opa: "Du Opa, du denkst doch noch an das Geld?"
"Ja, KLAR. Hier hast Du zehn Euro."
"Aber Opa, wir haben doch nur um fünf Euro gewettet."
"Ach, sei MAL still, Elke, die anderen fünf sind von Oma...!"

__________________________


Einem Trabbi-Fahrer geht der Motor in Rauch und Flammen auf.
Er geht zu seinem Kumpel in die Kfz-Werkstatt und fragt in nach einem Austauschmotor.
"Alles KLAR, kein Problem, mach ich gleich fertig" ,sagt der Freund, und 2 Stunden später hat die Kiste einen Ersatzmotor.
Der Trabbi-Fahrer setzt sich hinein, dreht am Zündschlüssel und gibt Gas, dass es ihn in die Sitz drückt, in 3s von 0 auf 100. Doch dann tut sich nichts mehr. Drehen am Zündschlüssel - nix. Gas geben - nix. Plötzlich schießt der Wagen wieder nach vorne, stoppt wieder, fährt mit quietschenden Reifen an usw.
Der Trabbi-Fahrer fährt wieder zu seiner Werkstatt und sag zu seinem Freund: "Hör MAL, eigentlich läuft der Trabbi ja ganz toll, aber zwischendurch schaltet sich immer der Motor ab? "
Der Kumpel macht die Haube auf: "Ah, ja", legt einen Schalter um, "jetzt läuft die Kiste wieder - der Scheibenwischermotor, stand noch auf Intervall!"


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 142 775

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Oktober 2006, 10:16

Ein Sohn fragt seinen Vater:

" Papi, was ist eigentlich Politik ?"

Da sagt der Vater

Sie MAL, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der Kapitalist
Deine Mutter verwaltet das Geld,also ist sie die Regierung
Der Opa passt auf, dass alles seine Ordnung hat, also ist er die Gewerkschaft
Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse
Wir alle haben nur eins im Sinn, nämlich dein Wohlergehen. Folglich bist Du das Volk
Dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft.

Hast Du das verstanden mein Sohn ?

Der Kleine überlegt und bittet anschließend seinen Vater, dass er eine Nacht darüber schlafen möchte.

In der Nacht wird der Junge wach, weil sein Bruder in die Windeln gemacht hat und fürchterlich brüllt.

Da er nicht weiß, was er tun soll, geht er ins Schlafzimmer seiner Eltern. Da liegt aber nur seine Mutter und schläft so fest, dass er sie nicht wecken kann.

So geht er in das Schlafzimmer des Dienstmädchens, wo der Vater sich gerade mit derselben vergnügt, während der Opa durch das Fenster unauffällig zuschaut.
Alle sind so beschäftigt, dass sie den kleinen Jungen nicht bemerken.
Also beschließt der Junge unverrichteter Dinge wieder schlafen zu gehen.

Am nächsten Morgen fragt der Vater gut gelaunt seinen Sohn, ob er
nun mit eigenen Worten sagen könne, was Politik ist.

"JA"
antwortet der Sohnemann:


--Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse.
--Die Gewerkschaft schaut dabei zu.
--Das Volk wird vollkommen ignoriert.
--Und die Zukunft liegt in der Scheiße.

Das ist Politik !

SSI

Silver User

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: CH

Level: 34

Erfahrungspunkte: 656 152

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. November 2006, 07:34

Ein älteres Ehepaar sitzt in einem Zugabteil.
Ihm wurde gerade ein Weisheitszahn gezogen. Er mit dicker Backe und Kopftuch. Irgendwann sagt er:
"Llllliebling, Ich halte die Chmerzen nicht mehr aus! Ich gehe MAL in den Chpeisewagen, nen Cognac trinken!"
Gesagt, getan: Er steht am Tresen, als der Schaffner kommt und ihn fragt:
" Tschuldigung, sind Sie der Herr aus Abteil 13?"
"Ja, der bin Ich!"
"Dann habe Ich eine schreckliche Nachricht für Sie! Ihre Gattin hat soeben die Toilettentür mit der Waggontür verwechselt und ist rausgefallen!"
Er: "Un´ dach auchgerechnet jetcht, wo ich nicht lachen kann!"


Graf Bobby kommt zum Arzt, dieser solle ihm die braunen Flecken von seinem Schwanz entfernen. Nach der Behandlung musste er fünf Mark bezahlen. Eine Woche später kam er wieder - dieses MAL hatte er rote Flecken auf seinem Schwanz. Für diese Behandlung musste er dreißig Mark bezahlen. „Wie kommt denn das?“
Daraufhin der Arzt: „Schei ße geht eben besser AB als Lippenstift.“

Der Mitarbeiter kommt zuspät.
Der Chef fragt: "Warum kommen sie denn schon wieder zu spät?"

Mitarbeiter: "Nun am Aufzug hing ein Schild NUR FÜR FÜNF PERSONEN und was glauben sie wie lange es gedauert hat bis noch vier Leute zugestiegen waren.
Geniesse jeden Tag so, als würde es dein letzter sein!

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 473 979

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. November 2006, 19:11

Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilte sich
und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle. Aber sie war
müde und wollte schlafen.

Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig,
sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht
wissen, zahlen Sie mir 5 EUR und umgekehrt." Die Blonde lehnte AB und
stellte den Sitz zum Schlaf zurück.

Der Rechtsanwalt blieb hartnäckig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die
Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 EUR, aber wenn ich die Antwort nicht
weiß, zahle ich Ihnen 500 EUR!" Jetzt stimmte die Blonde zu und der
Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der
Erde zum Mond?" Die Blonde griff in die Tasche und reichte wortlos 5 EUR
hinüber. "Danke", sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran."

Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen hinauf und kommt mit 4
Beinen herunter?" Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen
Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter,
fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet,
aber vergebens, keine Antwort.

Nach 1 Stunde gab er auf, weckte die Blonde und gab ihr 500 EUR.
"Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt
aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?"

Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 EUR!


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 782

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. November 2006, 13:56

Ein Arbeitnehmer kommt morgens zum Arbeitsplatz angehetzt....

der Arbeitgeber tanzt gleich kurz darauf verärgert an und fragt sauer, Herr Mittarbeiter was sagt uns das, Sie sind jetzt die Woche schon zum siebenten MAL zu spät gekommen.... :?: :?: :?:



Antwortet der Arbeitnehmer genervt, ja heute ist Sonntag :!: :!: :!:



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 165 478

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. November 2006, 21:02

http://www.myvideo.de/watch/63005

Das find ich recht witzig
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

18

Samstag, 18. November 2006, 08:14

Beim Zoll

Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer.
"Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"
"Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."
"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?"
"Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."
Na ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen, und sie gibt ihm den Rasierer.
Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu verzollen hat. "Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der Pfarrer.
Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?"
"Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."
Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte..."

Schätz mal!

Der Lehrer bittet Fritzchen zu schätzen, wie hoch die
Schule ist. "1,30m", antwortet Fritzchen.
"Und wie kommst du darauf?", fragt der Lehrer.
"Ich bin 1,50m und die Schule steht mir bis zum Hals."
Der Lehrer ist verärgert und bringt ihn zum Direktor. Dieser soll Fritzchen auch testen: "Wie alt bin ich?", fragt der Direktor.
"44!", sagt Fritz.
"Stimmt genau, aber wie kommst du darauf?"
"In meiner Straße wohnt ein Halbidiot und der ist 22!``

Ehrlichkeit


Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau
"An meine liebe Ehefrau":
Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe, die Du, nun da Du 54 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst. Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde. Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein.
Als der Mann nach Hause kommt, findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief:
"Mein lieber Ehemann":
Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir für Deine Ehrlichkeit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 54 Jahre alt bist. Gleichzeitig möcht ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde.
Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind...jedoch mit einem kleinen Unterschied:
18 geht öfter in 54, als 54 in 18! Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen!
Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht.


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 473 979

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. November 2006, 11:25

Beim Gynäkologen

Eine Frau ist mit ihrem 4jährigen Sohn beim Frauenarzt. Als sie dran Kommt, meint der Arzt: den Kleinen lassen sie aber lieber im Wartezimmer.

Die Frau entgegnet: nein, kein Problem, er ist voll aufgeklärt und Kann ruhig dabeisein.

Ok, denkt sich der Arzt, werden wir ja sehen. Die Frau sitzt im Gyno-Stuhl, der Arzt knetet ihre Brüste und fragt: Na Burli, was macht Der Onkel Doktor jetzt?

Der Kleine: Sie untersuchen die Brüste nach eventuellen Knotenbildungen, aber besser wäre eine Mammographie.

Der Arzt drückt auf ihrem Unterbauch herum und fragt: Und, Burli, was Macht der Onkel Doktor jetzt?

Der Kleine: Sie untersuchen den Unterleib auf eventuelle Verhärtungen, Aber besser wäre ein Ultraschall.

Nicht schlecht der Kleine, denkt sich der Arzt, aber jetzt will er's genau wissen.

Er lässt seine Hose runter, steckt sein bestes Stück in die Mutter und
Fragt: Und was macht der Onkel Doktor jetzt, Burli?

Der Kleine: jetzt, Onkel Doktor, holst dir einen Tripper, weil deswegen sind wir gekommen.......

puntaskala

Audi AS

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 441 050

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. November 2006, 20:12

http://www.myvideo.de/watch/37676

:wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix

Lesezeichen: