Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Chris_76

Ewiger User

  • »Chris_76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 423

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. August 2006, 12:35

Na toll ...

Hallo zusammen,

ich wollte mich auch MAL wieder melden und hab direkt wieder Theater ...

nachdem ich mit dem 1. A6 soviel Pech gehabt habe, den aber zum Glück wieder zurückgeben konnte, haben wir uns ja vor fünf Monaten den 2. ten gekauft (hab ich glaub ich geschrieben). So weit so gut.

Wir waren total zufrieden mit dem Wagen und haben auf die Geburt unserer Tochter gewartet, nachdem die Kleine (nicht gerade sanft für meine Frau) zur Welt gekommen ist, haben wir uns gedacht, alles in Butter und haben uns auf eine friedliche und entspannte Zeit gefreut.

Pustekuchen ... vor 3 Wochen unsere 4 Jahre alte Heizung (Therme) kaputt, Aussage der Hersteller wir geben Ihnen ganz Großzügig 40%,
muß ich also noch 2500€ abdrücken, naja muß halt warm sein.

Dann Auto wurde immer langsamer in der Endgeschwindigkeit, wird dann wohl der LMM sein, nein nicht bei meinem unglaublichen Glück ... es ist das Multitronicgetriebe ... geschätzt 6000€. Ob ich Kulanz von Audi bekomme wird abgeklärt.

Ich könnt ... na Ihr wißt schon.

Es Grüß Euch
Christian


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 108

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. August 2006, 14:01

Hast doch noch Garantie auf das Getriebe... muss dein Händler doch tragen... oder sind schon 24Monate rum?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Chris_76

Ewiger User

  • »Chris_76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 423

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. August 2006, 14:28

Ja das ist die Große Frage, der Händler bei dem ich den Wagen gekauft habe hat mir gesagt, es gibt keine Garantie ... bin mir da nicht sicher, ich hab immer geglaubt bei einem Gebrauchtwagen hab ich 1 Jahr Garantie, das scheint aber nicht so zu sein, es gibt wohl unterschiedliche Garantiebedingungen. Der Meister in meiner Werkstatt (Audi Partner) meinte nur er würde prüfen was zu machen ist, Garantie oder Kulanz. Er wollte mir heute oder morgen Bescheid geben.

Christian


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 289 927

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. August 2006, 14:38

Hast Du den A6 beim freundlichen gekauft??
Den wenn es so ist hast Du beim Kauf die Garantie für 1 Jahr normalerweise dazubekommen.
So war es bei mir jedenfalls immer. Egal bei welchem :)

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 645

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. August 2006, 14:38

Hej Christian!
Ist nicht schön.
Es hilft dir warscheinlich nicht aber es kann noch dicker kommen.
Bei mir war kaum das Töchterchen da - so hatten wir extrem Wassereinbruch durchs Dach.
Ärger mit den Schwiegereltern.
Meine Frau hat den Zweitwagen zerlegt (Überschlag).
Mußten dann das Haus wechseln (schönen Dank an die Schwiegereltern).
Im "neuen" Haus dann bald Wassereinbruch im Keller - Wand undicht.
Feuchtigkeit von oben - Schornstein undicht.
Und noch einige andere "Kleinigkeiten" an die ich mich jetzt Gar nicht mehr errinnern möchte weil es jetzt auch schon Jahre zurückliegt.
Sind aber alle im Großen und Ganzen gesund geblieben. TOI TOI TOI
Freu dich an deiner Tochter und viel Glück beim Garantieeinfordern.

trockne grüsse
überallroad

Chris_76

Ewiger User

  • »Chris_76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 423

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. August 2006, 14:52

Ja meine Kleine hält mich da schon aufrecht ... ich hätte nicht gedacht das mich so ein kleines Menschenkind so verändern kann. Ist beeindruckend.

Mit der Garantie bin ich im Moment total überfragt, ich bin immer davon ausgegengen das man 1 Jahr Ruhe hat, ist wohl nicht so, müssen wir MAL abwarten.

Was mich so ärgert ist, man (Frau natürlich auch) kauft sich so einen Boliden der ja nun nicht gerade Billig ist und in der oberen Klasse mitmischt und wenn dann ein (in meinen Augen) Konstruktionsfehler oder Auslegungsfehler vorliegt, gucken sich alle an und meinen der Kunde zahlt das schon, krieg ich nicht auf die Kette.
Dasselbe ist mit der Heizung, das blöde Ding ist erst vier Jahre alt und in dieser Zeit haben wir locker 1500€ reingesteckt, der Heizungbauer und der Hersteller hatten immer ganz dumme Ausreden und wer bleibt auf den Kosten sitzen?

In meinen Augen sind das alles Verbrecher und Pferdehändler, aber das geht jetzt zu weit.

@ überallroad: Lass mich bloß mit irgendwelchen Schwiegereltern in Ruhe, die fehlen mir jetzt auch noch zu meinem Glück. Aber wie Du schon sagst, hauptsache die Kleine ist gut drauf.


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 108

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. August 2006, 15:07

War es nun ein Fähnchenhändler oder eine Vertragswerkstatt?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 645

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. August 2006, 15:35

Zitat von »"Chris_76"«

...

Mit der Garantie bin ich im Moment total überfragt, ich bin immer davon ausgegengen das man 1 Jahr Ruhe hat, ist wohl nicht so, müssen wir MAL abwarten.
...

Schon gegoogelt?
Nach meinem Wissen kann kein Gewerbetreibender der dir ein Auto verkauft die Gewährleistung/Garantie ausschließen. Auch nicht schriftlich.
Wenn es irgendwo steht ist es unwirksam! Da steht "höheres" RECHT drüber.

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 108

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. August 2006, 16:04

Zitat von »"überallroad"«

Zitat von »"Chris_76"«

...

Mit der Garantie bin ich im Moment total überfragt, ich bin immer davon ausgegengen das man 1 Jahr Ruhe hat, ist wohl nicht so, müssen wir MAL abwarten.
...

Schon gegoogelt?
Nach meinem Wissen kann kein Gewerbetreibender der dir ein Auto verkauft die Gewährleistung/Garantie ausschließen. Auch nicht schriftlich.
Wenn es irgendwo steht ist es unwirksam! Da steht "höheres" RECHT drüber.


Ich sag nur "... im Auftrag."
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 645

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. August 2006, 16:12

Zitat von »"popo"«



Ich sag nur "... im Auftrag."


Das gibt dann 2 Instanzen :twisted:

Chris_76

Ewiger User

  • »Chris_76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 423

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. August 2006, 22:24

Ja, ist bei einem Vertragshändler gekauft, ich warte jetzt MAL AB was Audi sagt und dann sehen wir weiter.

Im Motor-talk Forum ist ein Bericht über 30 - 40 Seiten nur Multitronic - Probleme, viele haben 100% Kulanz bekommen, das läßt hoffen.

So schönen Abend noch
Christian

nicky

Eroberer

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Osnabrück

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 692

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. August 2006, 00:10

Zitat von »"überallroad"«

Zitat von »"Chris_76"«

...

Mit der Garantie bin ich im Moment total überfragt, ich bin immer davon ausgegengen das man 1 Jahr Ruhe hat, ist wohl nicht so, müssen wir MAL abwarten.
...

Schon gegoogelt?
Nach meinem Wissen kann kein Gewerbetreibender der dir ein Auto verkauft die Gewährleistung/Garantie ausschließen. Auch nicht schriftlich.
Wenn es irgendwo steht ist es unwirksam! Da steht "höheres" RECHT drüber.


Soweit ich weiß hat man beim Kauf von einem Gewerbetreibenden 6 Monate Garantie und noch einmal 6 Monate Gewährleistung, wenn man dem Verkäufer nachweisen kann, dass der Fehler schon beim Verkauf bestand. So sagte es mir mein freier Händler.

Ein Freund von mir wollte ein Auto von einem selbständigen Zahntechniker kaufen. Als der dann hörte, dass er Garantie geben muss, wenn er an eine Privatperson verkauft, hat mein Freund den Wagen nicht bekommen.

Es sollte also über die Garantie etwas zu machen sein. :razz:


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 108

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. August 2006, 10:33

Zitat von »"nicky"«

Zitat von »"überallroad"«

Zitat von »"Chris_76"«

...

Mit der Garantie bin ich im Moment total überfragt, ich bin immer davon ausgegengen das man 1 Jahr Ruhe hat, ist wohl nicht so, müssen wir MAL abwarten.
...

Schon gegoogelt?
Nach meinem Wissen kann kein Gewerbetreibender der dir ein Auto verkauft die Gewährleistung/Garantie ausschließen. Auch nicht schriftlich.
Wenn es irgendwo steht ist es unwirksam! Da steht "höheres" RECHT drüber.


Soweit ich weiß hat man beim Kauf von einem Gewerbetreibenden 6 Monate Garantie und noch einmal 6 Monate Gewährleistung, wenn man dem Verkäufer nachweisen kann, dass der Fehler schon beim Verkauf bestand. So sagte es mir mein freier Händler.

Ein Freund von mir wollte ein Auto von einem selbständigen Zahntechniker kaufen. Als der dann hörte, dass er Garantie geben muss, wenn er an eine Privatperson verkauft, hat mein Freund den Wagen nicht bekommen.

Es sollte also über die Garantie etwas zu machen sein. :razz:


Er muss 12 Monate Gewährleistung geben nicht Garantie...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 645

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. August 2006, 11:44

Zitat von »"popo"«

Hast doch noch Garantie auf das Getriebe... muss dein Händler doch tragen... oder sind schon 24Monate rum?


:razz:

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 360 223

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. August 2006, 18:13

hi

Also, der Gebrauchtwagenverkäufer muß 6 Monate Garantie und 12 Monate Gewährleistung geben. Egal was er in den Vertrag schreibt (ausgenommen: Nicht verkehrssicher oder nur zur Ersatzteilgewinnung). Formulierungen wie "im Auftrag" sind unwirksam. Vertragspartner sind die auf dem Kaufvertrag eingetragenen Personen.
Ist irgendwas nach 6 Monaten, muß der Käufer dem Verkäufer mnachweisen, daß der Fehler beim Kauf schon vorlag. Dies dürfte in diesem Fall kein Problem sein, da es von Audi 1000ende solche Fälle bereits gab.

Zu der Heizung, wäre es sinnvoll den Hersteller zu nennen. Das gibt dann wenigstens negative Werbung ;o)

Mfg JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 108

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. August 2006, 22:32

Zitat von »"überallroad"«

Zitat von »"popo"«

Hast doch noch Garantie auf das Getriebe... muss dein Händler doch tragen... oder sind schon 24Monate rum?


:razz:


Das galt jetzt nicht für den freundlichen sondern für eure diskussion um die Gewerbetreibenden... die müssen 12Monate Gewährleistung geben... der Freundliche Garantie. Wobei sich die ersten 6 Monate bei einem Gewerbetreibenden ähnlich wie bei einer Garantie verhalten. Der Verkäufer ist in der Beweispflicht das, der defekt nicht schon vor dem kauf bestand.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Chris_76

Ewiger User

  • »Chris_76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 423

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. August 2006, 18:44

So, die Serie geht weiter ....

seit gestern krank geschrieben wegen einer Stirnhöhlenvereiterung, DTM Rennen am WE gestrichen, dann kleiner Lichtblick Audi zahlt das Getriebe, es werden aber nur die defekten Teile getauscht, super denk ich und freu mich.

Fahr gerade nochmal zum Arzt und komm an so einen blöden Blumenkübel, ganze Seite (beide Türen) zerkratzt und die eine auch noch eingedrückt.

Ich könnt schreien wenn ich nicht so Kopfschmerzen hätte.

Es grüßt ein niedergeschlagener
Christian

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 127 908

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. August 2006, 18:52

Oh man Christian, deine Serie will wohl nicht abreißen.

Hoffe für dich, dass die Serie möglichst bald vorbei ist, es dir gesundheitlich wieder besser geht und der A6 wieder in Ordnung ist. Das sollte natürlich möglichst bald eintreten!!!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 289 927

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. August 2006, 19:10

Na Du hast ja nen Pech!!
hoffe für Dich und drück Dir die daumen das es jetzt nur noch besser wird!!!!

20

Mittwoch, 30. August 2006, 00:02

@Chris

Ein dickes Kopf hoch auch von meiner Seite! Man kann dir ja nur gute Besserung wünschen in jeglicher Hinsicht! Du armer...... :cry:

Lesezeichen: