Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 696

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. August 2006, 22:23

Kaufberatung S4 / S6 Avant

hELLO;

Kann mir jemand sagen ob ich mir diesen S6 MAL genauer ansehen soll oder ob der es Gar nicht wert ist.

Schwachpunkte?
Verbrauch?
km weis ich leider noch nicht.

Bin derzeit an folgendem dran:

http://img236.imageshack.us/img236/8822/pict0578ug1.jpg

Audi S4 Avant 4,2l V8
MJ94
6 Gang Schalter, Innenausstattung Leder schwarz, alles elektrisch,
Farbe: Schwarz metallic
Sitzhzg., Klima, eFH etc.
19" BBS LeMans
Sportfahrwerk
Vollständiges Serviceheft
Zahnriemenwechsel vor kurzem in VW Werkstatt (€2.700,-!!)
€ 5.300,- inkl. BBS und Sportfahrwerk
€ 3.600,- Original
273tkm!!!!!!!!!!!!!

hat bereits 273tkm drauf, ist eher nicht zum kaufen oder?
Käufer meinte einsteigen und fahren; rechnungen vom service sind dabei

wielang lebt die 4,2l V8 Maschine im Schnit??



2) Dieser würde mich noch mehr ansprechen:

http://www.autoscout.at/aut/detail.asp?ts=8062299&id=qqjoreppddb

Verkäufer ist ganz ein netter, wirkt er zumindest ;-)

S6 avant( der grüne) macht einen super eindruck was meint ihr zu dem, der wurde ja von MTM auf 303PS getunt..
wieivle sollte / kann man für den bezahlen?

Wielang sollte der Turbo halten

Pro und Contra??

Vielen Dank im Voraus!!


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 067 437

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2006, 06:05

Also bei 5300€ würden mich die 273t Kilometer nicht stören. Er ist Checkheftgepflegt. Falls wirklich MAL was sein sollte bekommst du für die Felgen noch gutes Geld und für den S4 als Teilespender auch noch den Rest. Also meiner Meinung nach wäre Nr.1 erste Wahl.
Viele Grüße
Steff





Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 464 972

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2006, 08:36

Re: Kaufberatung S4 / S6 Avant

Zitat von »"La-Guarda"«

Zahnriemenwechsel vor kurzem in VW Werkstatt (€2.700,-!!)


Ist ja wohl nen Witz! Alleine diese Aussage würde mich an dem Angebot zweifeln lassen. Wenn man das bei Audi Machen lässt kostet der gesammte Service für den zahnriemen 980 Euro.


neef4u

Silver User

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: in der Nähe von Hannover

Level: 36

Erfahrungspunkte: 934 969

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. August 2006, 09:39

du darfst bei den 273.tkm nicht vergessen, dass das ganze auto die leistung runter hat. die V8 maschine lebt wahrscheinlich am längsten.

aber die sitze, und sicherlich grösstenteils irgendwelche gummilager haben die leistung auch runter. fahrwerk wurde wahrscheinlich schon MAL getauscht, aber in der regel sagt man fahrwerk und auch kupplung (ist ja ein schalter) sind so bei ca. 120tkm dran. jetzt die frage ob der wagen das ganze schon 2x neu bekommen hat?

und dafür finde ich sind knapp 11 t DM oder auch in Euro 5.300,- eine Menge.
und das der noch gut als teilespender dienen würde, glaube ich auch nicht, schau MAL bei ebay was die teile vom "alten" S4 bringen? die liegen oft wie blei in den regalen.

der grüne macht soweit einen guten eindruck, nur den preis würde ich eher auf 8.500,- setzen. der nachteil bei getunten ist, das man nicht unbedingt in jeder fachwerkstatt hilfe bekommt, weil die sich oft damit nicht auskennen was verbaut wurde und wie.

schau MAL hier:
http://www.mobile.de/SIDMkjY3VSyGibsf2.d…11111215513442&

oder der hier:
http://www.mobile.de/SIDMkjY3VSyGibsf2.d…11111220520392&

hier ein S6 Plus:
http://www.mobile.de/SIDMkjY3VSyGibsf2.d…11111220407839&

und zum schluss einer aus 1. hand mit 100tkm und scheckheft:
http://www.mobile.de/SIDkIB2rWKA31ni9iHl…11111209635548&

ich habe genau nach den gleichen audi geschaut, daher kann ich dich gut verstehen.

schau doch auch MAL gelegentlich bei
http://www.vomberg-gmbh.de/

der hat manchmal gute angebote
Gruss
neef4u

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 696

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. August 2006, 16:13

Hallo,

also ich weis jetzt folgendes von den grünen S6:

Zitat

Serviceheft hab ich bis 160 000 Kilometer. Dann hab ich ihn gekauft.
Hab bei 170 000 Kilometer Service gemacht. Öl 10w-60. Is aber nicht eingetragen.
Zahnriemen wurde bei118 000 Kilometern gemacht. Is erst bei 240tkm. fällig.

Die Leistung von 303PS is nicht eingetragen. Versicherung zu zahlen für 230PS.
Gib ihn eigentlich nur her, weil ich mir einen S2 kaufen will.


Wenn der S4 272tkm drauf hat wielange hät der bze die V8 Maschine in der Regel. Das komplette Service hat angeblich 2700€ gekostet!

Vielen dank für deine Vorschläge, leider stehen die in Deutschland und ich komme aus Österreich ;-)

LG
DANKE

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 696

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. August 2006, 16:36

hab noch folgende gefunden:

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6305291&id=ghlmmn3ghxm&source=as24_inseratsg_detail_bild

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6319442&id=ggrozrz4zej&source=as24_inseratsg_detail_bild

http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6319442&id=g2kpksoshpx&source=as24_inseratsg_detail_bild


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 464 972

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. August 2006, 20:18

Also ich sags MAL so Zahnriemen ist alle 120TKm fällig und da haste ja dann bald die nächsten 1000 Euro am Hals. Und PS die bei der versicherung nicht angegeben sind oder eingetragen, ist einfach MAL fahren OHNE BETRIEBSERLAUBNISS!!!! Wenn du einen Unfall machst und die Versicherung merkt das da was nicht stimmt, zahlen diekeinen Cent! Dazu kommt eine Anzeige wegen Vorsetzlicher Köperverletzung oder wenn du Pech hast versuchte Tötung! Das nur MAL zu den PS die nicht eingetragen sind. Achja, die Fleppen biste dann mindestens 3 Monate los!

Fazit:

Wer billig kauft, zahlt sein ganzes Leben drauf!

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 297 467

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2006, 05:55

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Also ich sags MAL so Zahnriemen ist alle 120TKm fällig und da haste ja dann bald die nächsten 1000 Euro am Hals. Und PS die bei der versicherung nicht angegeben sind oder eingetragen, ist einfach MAL fahren OHNE BETRIEBSERLAUBNISS!!!! Wenn du einen Unfall machst und die Versicherung merkt das da was nicht stimmt, zahlen diekeinen Cent! Dazu kommt eine Anzeige wegen Vorsetzlicher Köperverletzung oder wenn du Pech hast versuchte Tötung! Das nur MAL zu den PS die nicht eingetragen sind. Achja, die Fleppen biste dann mindestens 3 Monate los!

Fazit:

Wer billig kauft, zahlt sein ganzes Leben drauf!


Wenn ich mich nicht Irre, kommt da auch noch das Fahren ohne Versicherserungsschutz dazu, also Rechtlich gesehen eine recht gefährliche sache in meinen Augen. Das Fahrzeug entspricht ohne den Eintragungen nicht der StVo und kann jederzeit stillgelegt werden, wenn einer dahinter kommt. Dann könte es auch ohne Unfall richtig Teuer werden
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 696

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. August 2006, 09:36

am wochenende schau ich mir den grünen S6 an

http://www.autoscout.at/aut/detail.asp?ts=8062299&id=qqjoreppddb

verkäufer macht echt einen super netten und kompetenten eindruck
auf was muss /soll ich achten?

wieso findet ihr den überteuert, was ist dieser wert????

danke im voraus


La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 696

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. August 2006, 09:39

Zahnriemen wurde bei 120tkm gewechselt und Service.-Heft wurde bis 160tkm geführt!!

Olli66

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Prien

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 776

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. August 2006, 16:49

hi La-Guarda,

der S6 macht einen guten Eindruck, allerdings verstehe ich nicht, das es nicht eingetragen ist wenns von MTM ist. Die liefern nur äußerst ungern ohne Eintragung aus. die 303PS Variante wurde fast am häufigsten gemacht, da diese preislich noch ok war und den Motor ohne größere Umbauten noch am Leben läßt. Allerdings würde ich Dir raten, wenn Du die FGSTNr hast, bei MTM anzurufen und zu fragen, ob die das nachträglich noch eintragen würden. Fahren in einem so gestärkten Auto ohne Eintrag ist tödlich. Ein heftiger Unfall und AB gehts in den Knast wenn einer schwerer zu Schaden kommt. Dann checken die Dein Auto wenn Du Pech hast. Vom Versicherungsbetrug ganz zu schweigen.

Der Motor ist mit diesem Umbau nicht überfordert und hält normalerweise leicht nochmal so lange. Der 5Ender Turbo ist fast unzerstörbar.
The sky is the limit

Turbos must be bigger than heads

Lesezeichen: