Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 676

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. August 2006, 14:38

Endlich....

Ich hole gleich meinen A6 vom :o AB und hab neue Bremsen vorne, und das beste ist: ich kann den A3 Sportsback abgeben!!!!

Unvorstellbar was das für ne Kiste ist, als 1,6er dermaßen laut, dass man denkt es wäre ein Diesel. Da war mein 97er VW Vento wesentlich leiser, mit der gleichen Motorisierung.
Also für 20000 € ist der A3SP sein Geld ebensowenig Wert wie ein Golf V für 15000! Dann lieber für die Kohle einen gebrauchten A6.


Grüße
Bender
A6 2.8quattro






A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 048 176

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. August 2006, 20:34

Hatte auch MAL einen 8P 1.6FSI als Werkstatt-Ersatzauto. Außer dem Verbrauch wars wirklich kein Erlebnis...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 308 991

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. August 2006, 06:04

Der 1,6er ist auch nicht wirklich der Motor der Wahl. Die meisten Kunden kaufen einen 2,0 TDi ob 3 Türer oder Sportback, da ist kein Unterschied. Ich würde jedoch nicht sagen das ein Golf besser ist, aber die Aussage mit dem A6 kann ich so auch vertreten, alleine schon wegen dem mahr an Platzangebot im 6er.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 839 883

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. August 2006, 17:38

:o A3 ist halt 2 Klassen unter A6, das darf man nicht vergessen. Noch dazu 2 Pötte mehr. Aber ich muß auch sagen, es war eher enttäuschend, generell ist das 1.6er-Geraffel bei Audi/VW nichts mehr wert. Ich hatte ja den gleichen Motor wie Du im Vento in meinem A4 EZ 96, und der war recht leise und ging auch nicht soooo schlecht. Verbrauch lag unter 8 Liter NORMALbenzin, vmax bei 200 km/h, ich frage mich, wo da bei den FSIs der Fortschritt sein soll. Ansonsten ist der A3 ja kein übles Auto, fünfmal besser als dieser Golf V, wo mich schon überall die amerikanischen Aufkleber und die miserable Verarbeitung sowie der schlechte Komfort nerven.
vg siggi
Echte Kerle essen keinen Honig, sondern kauen Bienen!

Lesezeichen: