Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 329 575

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 13:27

Die ultimativen Schraubergesetze

Die wichtigsten Schraubergesetze:



  1. Egal, was beim Schrauben in den Motorraum fällt, es kommt nie auf dem Werkstattboden an
  2. Ein Schraubenschlüssel rutscht nur dann ab, wenn eine höllisch scharfe Kante in der Nähe deiner Fingerknöchel ist
  3. Am Ende ist immer eine Schraube übrig ...
  4. Ein herabfallendes Teil springt umso weiter in die Ecke, je kleiner es ist
  5. Gewinde können ihre Drehrichtung spontan ändern
  6. Undichtigkeiten unterliegen der Quantenphysik - sie existieren niemals gleichzeitig mit beobachtenden Augen (sondern nur im Moment des Wegsehens)
  7. Unzerbrechliche Teile oder Werkzeuge gibt es nicht
  8. Lässt man ein Werkzeug fallen, schlägt es mit Sicherheit dort ein, wo es maximalen Schaden anrichtet
  9. Frisch lackierte Teile ziehen Insekten magisch an, solange der Lack noch feucht ist
  10. Ein Fehler, der dich wochenlang geärgert hat, verschwindet bei der Auffahrt auf das Werkstattgelände und taucht erst wieder nach Verlassen der Werkstatt auf
  11. Diejenige Schraube, die am schlechtesten erreichbar ist, macht beim Aufdrehen immer die meisten Probleme
  12. Schraubt man Samstags, gehen betriebsrelevante Teile ímmer erst nach Ladenschluss auf
  13. An einen auf dem Kotflügelrand abgelegten Schraubenschlüssel denkst du erst dann, wenn du die Motorhaube zuschlägst
  14. Sollte es verschiedene Möglichkeiten für eine Fehlerursache geben, ist es immer die zum Schluss ausprobierte
  15. Das soeben noch benutzte Werkzeug ist nach einem Telefonanruf für immer verschwunden

Quelle: www.facebook.com/TuningBibel
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zeckke (29.12.2015)


Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 302

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 14:10

Kommt mir alles irgendwie bekannt vor :thumbsup:
Auto ist verkauft.

MFG
Sven

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 670 249

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 14:41

Ja schon nahezu alles mit erleben dürfen :happy:


TomasGalb

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6 05/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 196

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Januar 2016, 09:57

Sehr gut. Dank für diese Info.









hulle6 sony e4g schutzhülle
Mit dieser Hülle ist mein Gerät super geschützt. Die Hülle ist einfach genial, mit Ihr liegt das iPhone sicher in der Hand.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TomasGalb« (7. Januar 2016, 14:02)