Sie sind nicht angemeldet.

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 499

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2015, 15:08

Kerbe im Schlüssel - wofür?


Wozu ist diese Kerbe im Schlüssel gut?
(auch ein Tapatalktest)
--



Mit freundlichen Grüßen
@dermaxem
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K


beershare

Silver User

  • »beershare« ist männlich

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 V6

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Westkirchen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 107 142

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2015, 15:45

An meinem Passat 3C war das zum Einrasten des Schlüssels ins "Zündschloss" Wobei das ja kein Zünschloss mehr war, sondern eben ein Schlitz, wo der gesamte Schlüssel rein kommt.

Hat der 4G evtl. auch wieder so ein "Schlüsselloch" im Armaturenbrett bei Keyless-Entry?
Mein 4F hat das nicht.
Doppelte Power - Doppelter Spaß !!!

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 499

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Dezember 2015, 17:57

habe auch das Keyless, aber kein "Loch". Dafür nur ein Start-Stop-Knopf.
Danke.
War auch mehr ein Tapa-Talk-Test, wie das mit Bildern und Signatur umgeht. Das Loch kam da als Testkandidat ganz recht :-)
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mclach« (8. Dezember 2015, 19:19)