Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich
  • »Micheart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 537 576

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2006, 23:08

Klinsmann geht

(diepresse.com) 12.07.2006

Deutschen Medien zufolge hört Jürgen Klinsmann als Bundestrainer auf.

Jürgen Klinsmann wird seinen Vertrag als Bundestrainer mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängern. Das berichten übereinstimmend die "Bild"-Zeitung und die "Süddeutsche Zeitung"(SZ) in ihren Mittwoch-Ausgaben.


Nur drei Tage nach dem Erreichen des dritten Platzes bei der WM im eigenen Land erteilte er demnach DFB-Präsident Theo Zwanziger in einem persönlichen Gespräch eine Absage. Als neuer Bundestrainer ist Klinsmanns bisheriger Assistent Joachim Löw im Gespräch. Beide Zeitungen verweisen auf Informationen aus dem DFB-Präsidium.

Offiziell gab es laut "SZ" zunächst keine Bestätigung. Harald Stenger, der Medienchef des DFB, wollte am Nachmittag lediglich "bestätigen, dass Jürgen Klinsmann sich im Laufe des heutigen Tages bei DFB-Präsident Doktor Theo Zwanziger und Teammanager Oliver Bierhoff gemeldet hat." Bierhoff war demnach für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

(RTL.de) 12.07.2006

Jürgen Klinsmann kehrt noch einmal nach Berlin zurück - aber nicht mehr als Bundestrainer. Der 41-Jährige wird seinen Vertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängern.

Das berichten übereinstimmend die 'Bild'-Zeitung und die 'Süddeutsche Zeitung' in ihren Mittwoch-Ausgaben. Die Nachfolge werde aller Voraussicht nach der bisherige Assistenztrainer Joachim Löw antreten. Beide Zeitungen verwiesen auf Informationen aus dem DFB- Präsidium.

Klinsmann soll bereits DFB-Präsident Theo Zwanziger in einem persönlichen Gespräch informiert haben. Auch Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist nach dpa-Informationen von Klinsmann von dessen Entscheidung unterrichtet worden.

Der Bundestrainer hatte sich nach dem dritten Platz bei der Heim-WM 'einige Tage' Bedenkzeit erbeten und sich mit seiner Familie in ein geheimes Urlaubsquartier zurückgezogen. Sein engster Berater Roland Eitel hatte jedoch schon auf die Möglichkeit einer spontanen Entscheidung hingewiesen: 'Jürgen kann morgen sagen, es ist ganz aus.' Am späten Dienstagabend wollte Eitel gegenüber der dpa Klinsmanns Entscheidung jedoch noch nicht bestätigen.

In Expertenkreisen hatten sich zwei Tage nach dem WM-Ende die skeptischen Stimmen zur Zukunftsentscheidung des Bundestrainers bereits gemehrt. 'Man kann nur hoffen, dass Jürgen Klinsmann weitermacht. Ich fürchte nur, dass er nicht weitermacht', hatte Uli Hoeneß, der Sprecher des Arbeitskreises Nationalmannschaft der Bundesliga, erklärt. Der Bayern-Manager ist gewöhnlich bestens informiert über Interna im deutschen Fußball, der Kontakt zu DFB- Teammanager Oliver Bierhoff ist eng. Auch der deutsche Rekordmeister hatte in den späten Abendstunden von Klinsmanns Abschiedsgedanken gehört.

Bierhoff hatte sich nach einem Dankesbrief an alle Fans und WM-Beteiligten offensichtlich bereits intensiv mit dem 'Fall Klinsmann' beschäftigt. Derweil hatten Klinsmann und Co-Trainer Löw über ihren Berater Eitel erklären lassen: 'Jetzt ist schlicht Erholung angesagt.'

Klinsmann und Löw waren am Tag des WM-Finales aus Berlin zusammen nach Stuttgart geflogen, dort trennten sich ihre Wege. Die 'paar Tage Zeit', die sich der Bundestrainer beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) für seine Entscheidung ausbedungen hatte, könnten durchaus spontan enden, hatte Eitel bereits vorausgesagt. 'Vor zwei Jahren ist Jürgen auch innerhalb weniger Stunden von Los Angeles nach New York geflogen', erinnerte Eitel an die damalige Blitz-Verpflichtung Klinsmanns als Nachfolger von Völler. Nach 34 Länderspielen und einer berauschenden Weltmeisterschaft soll nun Schluss sein. 'Das ist nicht mehr zu toppen', hatte Klinsmann auf der großen Jubel-Party am 9. Juli auf der Berliner Fanmeile bereits angedeutet, dass er sich nur noch schwer eine Steigerung der sportlichen Erfolgsgeschichte vorstellen kann.

Offen blieb in der Nacht zum Mittwoch, ob der Wahl-Amerikaner Klinsmann in weitere Zukunfts-Lösungen eingebunden werden könnte. 'Man hat einen Einfluss auf die Weiterentwicklung', hatte er nach dem Spiel Platz drei gesagt, unabhängig davon, ob er als Trainer weitermache. Bei einem neuen Projekt, das die EM 2008 als Nahziel und die WM 2010 als Fernziel umfassen würde, könnten nun der bisherige Co-Trainer Löw und U-21-Auswahlcoach Dieter Eilts das operative Geschäft führen.

Zwei Tage vor dem ersten Länderspiel nach der WM wird Bundespräsident Horst Köhler die deutsche Nationalmannschaft am 14. August im Schloss Bellevue empfangen und den 23 Spielern sowie dem Trainerstab nach dem dritten Platz bei der Heim-WM das Silberne Lorbeerblatt verleihen.


2

Dienstag, 11. Juli 2006, 23:15

:cry: Schade,aber bei dem was vor der WM alles GEGEN IHN abging....muß man es akzeptieren.....
Schade trotzdem :(

holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 456

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juli 2006, 09:11

Zitat von »"Samira76"«

:cry: Schade,aber bei dem was vor der WM alles GEGEN IHN abging....muß man es akzeptieren.....
Schade trotzdem :(


Ich denke das ist egal, was vorher alles abging... Er ist und bleibt eben ein Schwob...

... wenns am schenste isch, musch uffhere.... :o

Gruß uwE

P.S. Mir fehlt als einziges das "Klinscamp" morgens auf SWR3. Da hatte ich schon gute Laune, bevor der erste Kaffe aus der Maschine kam...


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich
  • »Micheart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 537 576

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juli 2006, 10:47

Soeben auf der Pressekonferenz hat Jürgen Klinsmann seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er möchte zurück zu seiner Familie und dort mehr Zeit verbringen. desweiteren sei er ausgepowert und habe im Moment nicht die Power um dort weiterzumachen wo er war!

Sein Nachfolger wird Joachim Löw

Dem ich viel Glück und ein dickes Fell wünsche.
Glaube aber das es nach Klinsmann die beste Entscheidung ist... Bloß nich den Daum!!!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 191 976

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2006, 11:09

Hab´s auch soeben in den Nachrichten gesehen.
Schade, schade, schade. :(

Aber wünschen wir Jogi Löw alles Gute und viel Erfolg, hoffen wir, daß er den Weg, den Klinsmann eingeschlagen hat, so weitergehen kann. :razz:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 827 467

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2006, 12:48

-war ja wohl schon vorher KLAR das er aus seiner new heimat amerika net wegbleibt, allein schon alles dort (keine so heftige deutsche bürokratie/steuer, das Wetter, das Land, die Möglichkeiten dort, ect) und wenn man dann dort noch dort bomben geld hat und nen super haus.....

warum sollte er hier meist im regen sitzen bleiben und dann noch die bildzeitung ect täglich im nacken.....


man sollte reisende nicht aufhalten und es gibt noch mehr super trainer hier :!:



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 456

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2006, 13:01

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

warum sollte er hier meist im regen sitzen bleiben und dann noch die bildzeitung ect täglich im nacken.....

man sollte reisende nicht aufhalten und es gibt noch mehr super trainer hier :!:

steve


Stimmt, denn einmal ein Fehler und die Presse legt ihn unter die Presse.

Zum Trainer.... Da steht doch schon einer in der Warteschleife, der es vom Maul her doch viiiiel besser kann... Wer? Na der Loddar, der des viel besser machen tut.... :huepf:

Schönen Tag noch

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 037 185

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juli 2006, 14:01

Naja, schad ists schon. Einen Anlauf auf die EM 08 hätte er schon noch unternehmen können. Ist schließlich auch erst 41. Heimhocken könnte er sich auch später noch. Aber mit Jogi Löw ist ja der passende Ziehsohn schon da. Und SWR 3 macht dann hoffentlich ein "Löwencamp"... :razz:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich
  • »Micheart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 537 576

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Juli 2006, 14:21

Stimme Dir da vollkomen zu A4Avanti!!

Frage mich nur was mit Super Trainer gemeint war??

Daum? Matthäus? lol Nennt mir einen der sich gegen den ach sooo tollen :( Mayer Vorfelder durchsetzen kann?? Bis jetzt war es nur der Klinsmann.. Ich hoffe das der Jogi Löw den weg weitergeht..


holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 456

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:45

Zitat von »"Micheart"«

Frage mich nur was mit Super Trainer gemeint war??

Daum? Matthäus? lol Nennt mir einen der sich gegen den ach sooo tollen :( Mayer Vorfelder durchsetzen kann?? Bis jetzt war es nur der Klinsmann.. Ich hoffe das der Jogi Löw den weg weitergeht..


SuperTrainer = wie Superminister.... = wie Kreuz aufs Wasser malen und ne Arschbombe setzen...

Gruß uwE

... I reid jetzed mit dem Beggebauer gen Weschde, die Sonne butze...
... graad maches Maul zu... (scheisse, wie wird mir das fehlen...)
... wie haißt jetzd nomol "Training" uff englisch???... :shock:

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 037 185

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:50

"... unn, Lukas, net vor laudder Fruscht de Sekundekleebe leersauffe !"

:cry:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 455 598

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Juli 2006, 20:11

Ich finde es wirklich sehr schade, dass der Klinsi zurückgetreten ist, kann es aber nach der Stimmungsmache gegen ihn während der Vorbereitung auf die WM durchaus nachvollziehen. Und das Beste an der Sache ist, dass die Zeitung, die vor der WM gegen ihn gewettert hat, ihn jetzt gerne auf den Thron gehoben hätte.

Ich wünsche seinem Nachfolger mindestens genausoviel Erfolg bei der Ausübung seiner Tätigkeit. Mit diesem jungen Team sollte es doch möglich, die EM in 2008 nach Deutschland zu holen!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 414 235

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Juli 2006, 20:50

hi

Das beste was er machen konnte.
Auch ohne die Weltmeisterschaft ist er in die Hall of Fame des deutschen Fußball aufgenommen wurden. Volksheld und bald noch Bundesverdienstkreuz-Träger. Mehr kann man nicht erreichen.
Abtreten auf dem Gipfel des Erfolges ! Richtig so.
Der Druck Europameister und 2010 sogar Weltmeister zu werden, ist bestimmt ennorm. Schafft er dies nicht, zerreisen ihn die Medien in der Luft und er wird gegangen.
Die Entscheidung haben die Medien mit Ihrem Verhalten in den letzten 2 Jahren bestimmt stark beeinflußt.

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

14

Mittwoch, 12. Juli 2006, 21:06

Zitat von »"JayJayS"«

hi

Das beste was er machen konnte.
Auch ohne die Weltmeisterschaft ist er in die Hall of Fame des deutschen Fußball aufgenommen wurden. Volksheld und bald noch Bundesverdienstkreuz-Träger. Mehr kann man nicht erreichen.
Abtreten auf dem Gipfel des Erfolges ! Richtig so.
Der Druck Europameister und 2010 sogar Weltmeister zu werden, ist bestimmt ennorm. Schafft er dies nicht, zerreisen ihn die Medien in der Luft und er wird gegangen.
Die Entscheidung haben die Medien mit Ihrem Verhalten in den letzten 2 Jahren bestimmt stark beeinflußt.

MfG
JayJayS



Dem schließe ich mich zu 100 PROZENT an.
Auch wenn ich es Schade finde.
Aber wohl war,Völler hat es auch so gemacht und zerrissen haben sie Klinsi vor der WM echt genug.
Und der druck den er hätte den nächsten Titel zu holen ist hoch!
Denke wenn Jogi so weiter macht-sind wir auf nem guten Weg und den Druck den Jogi hat ist nicht der den Klinsi hätte!!

15

Donnerstag, 13. Juli 2006, 13:03

Zitat von »"holzfred"«

Zitat von »"Samira76"«

:cry: Schade,aber bei dem was vor der WM alles GEGEN IHN abging....muß man es akzeptieren.....
Schade trotzdem :(


Ich denke das ist egal, was vorher alles abging... Er ist und bleibt eben ein Schwob...

... wenns am schenste isch, musch uffhere.... :o

Gruß uwE



Naja,wenn man die Bild MAL ließt,gabs da genug Probs mit dem DFB vor der WM! So egal ist es nicht was vorher war,finde ich.
Was ganz sicher ein Großer ,wenn nicht der Grund war,warum er nicht mehr weiter macht! Dazu sind im seine Nerven zu schade......


holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 456

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Juli 2006, 13:28

Zitat von »"Samira76"«

Naja,wenn man die Bild MAL ließt,gabs da genug Probs mit dem DFB vor der WM! So egal ist es nicht was vorher war,finde ich.
Was ganz sicher ein Großer ,wenn nicht der Grund war,warum er nicht mehr weiter macht! Dazu sind im seine Nerven zu schade......


Weißte, ich mutmaße nicht gerne und was ihn am Schluß bewegt hat, aufzuhören.... Sollte MAL das Orakel fragen... :o

Ich an seiner Stelle hätte dieses Thema auch beendet. Er hat seinen Lebensmittelpunkt in Sunnyboydreamland, seine Familie lebt dort, er hat vorher gelebt und wird nachher noch leben. Und durch diesen undankbaren Job auch noch die Familie zu riskieren....? Never... Soviel Geld kann ein Mensch nicht verdienen...

Just my 2Cent

uwE

Lesezeichen: