Sie sind nicht angemeldet.

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 075

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. November 2014, 14:02

Mobilitätsgarantie - tatsächlich so umfassend ?

Ist die MoBiGa tatsächlich so umfassend, wie hier versprochen:

Ratgeber: Audi Mobilitätsgarantie - kostenlose Zusatzleistung | wallstreet:online


Dass ich die fälligen Inspektionen bei Audi machen lasse, versteht sich von selbst, aber welche Abstände sind einzuhalten ?
Der Dicke hat die letzte Inspektion (noch vom Vorbesitzer) im 2. Quartal 2013 bekommen, nach meinem Verständnis wäre also noch in 2014 eine weitere fällig.
Öl-/Filterwechsel hab ich vor 6 Wochen gemacht, kann ich auch eine Inspektion ohne diesen Punkt machen lassen, ohne den für die MoBi erforderlichen Eintrag
im Serviceheft zu gefährden ?

Friedhelm
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 283

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 104 431

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. November 2014, 11:17

Soweit ich richtig informiert bin, muss der gsamte Umfang sprich Öl, Filter usw komplett bei Audi gemacht wurden sein. Du kannst das Öl mitbringen und das ändert auch an der Mobilität gar nichts aber wenn du den Ölwechsel hast woanders machen lassen, nicht bei Audi, ist die Mobilität weg!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden