Sie sind nicht angemeldet.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Lewismaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 023 756

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. April 2014, 14:53

Ebay .. langsam nur noch nervtötend.

Moah ich muss mich jetzt mal auskotzen...

Da stell ich nun bei ebay meinen alten Passi Variant VR6 zum Verkauf ein, haufenweise Anfragen wegen angucken kommen...
und dann kommen die Leute nicht mal zu dem vereinbarten Zeitpunkt zwecks Besichtigung/Probefahrt und sagen auch nicht mal ab. :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

UND..

eben meldet sich nach 4 Tagen endlich mal der Käufer meiner aufgearbeiteten > Schmidt Felgen (2-Teilig) und bitte mal eben so um Rücktritt von der "Auktion" (war eigentlich sofort kaufen mittels Preisvorschlag) weil er das Geld gar nicht hat um die auch zu bezahlen... :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

Ich geh jetzt in Keller und hau was kaputt.. :cursing:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bruce777 (01.04.2014)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 651 587

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2014, 15:33

Verkaufe daher so gut wie gar nix mehr.
In letzter zeit fast nur noch ärger gehabt.

Felgen würde ich nicht zurück nehmen. Ggfs dann eben nen Anwalt einschalten

omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 32

Erfahrungspunkte: 369 652

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2014, 16:02

Also wenn der Käuder keine Kohle hat bringt es doch wenig noch einen Anwalt zu bezahlen. Das kostet ... Und am Ende hat man noch Geld ausgegeben und bekommt gar nix ... Sinvoller ist erstmal auf Erfüllung des Kaufvertrages zu bestehen und dem Käuder eine Frist für die Bezahlung zu setzen. Kommt er dem nicht nach, dann online einen Mahnbescheid beantragen. Das ist erstmal die günstigste Variante die Daumenschrauben anzuziehen. Siehe hier 302 Found

Und was ebay an sich angeht finde ich deren Gebahren einfach nur panne. Hilft aber nix, ist nach wie vor die bedeutendste Flohmarktplattform. Ein Auto würde ich da allerdings nicht verkaufen. Es sein denn es ist ein zu entsorgender Schrotthaufen.

Gruss
Oliver


begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 552 934

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2014, 16:14

Ich würde auch auf Bezahlung bestehen. Sein Gebot ist so gut wie ein Kaufvertrag. Und ob wer wirklich kein Geld hat ist zu bezweifeln,denn ohne Geld biete ich nicht. Der hat sich's nur anders überlegt und denkt er kommt so aus der Nummer raus.
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 002 762

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. April 2014, 17:42

Hallo Lewismaster

Ich kann dich grundsätzlich verstehen. Nur muss ich dir sagen, dass das nichts mit ebay zu tun hat. Es ist ein allgemeines Problem, was sich irgendwie eingeschlichen hat. Es sind fehlende Umgangsformen. ebay ist schon von Beginn an so Schlecht oder Gut wie es eben ist. Seit mindestens 15 Jahren höre ich immer wieder man kann da nix mehr verkaufen und alles Betrug etc. Das halte ich auch für eine deutlich überspitze Darstellung. Es gibt viel Menschen die dort gute Geschäfte machen. Aber es gibt eben auch ein paar wenige die schlechte Geschäfte machen. Das passiert die als Käufer genauso wie als Verkäufer. Aber, dies passiert dir eben auch ausserhalb des Internet.

Was nützt dir das jetzt? Nix, es bleibt ärgerlich. Ich kann dir ein gute Beispiel erzählen, wo es ähnlich ist. Such mal einen Nachmieter für eine Wohnung. Hab ich jetzt zufällig recht häufig gehabt. Wie läuft das ab, die Leute rufen an... wollen die Bude sehen.... du machst ein Termin... von 10 Mann kommen drei und einer sagt am Telefon ab und der Rest hat Angst das Telefon in die hand zu nehmen und abzusagen. seltsam aber so ist es nun mal.

Es geht aber auch anders.

Meiner Frau so passiert:

Zu Weihnachten wollten wir unserem Sohn eine Ikea Küche kaufen. Neu sind die recht teuer, also schaust du nach gebrauchten Küchen. Nach einer Weile findet sie ein gutes Angebot und macht telefonisch aus, dass wir vorbei kommen und die Küche abholen.

So weit so gut. Doch was passiert dann. Die besagte Küche ist bei Ikea auf einmal im Angebot, so dass sie neu genauso viel kostet wie gebraucht. Was würdet ihr tun? Richtig ich nehm die Neue. Denk sich meine Frau auch. Was würdet ihr noch tun? Richtig, das Telefon zu Hand nehmen und die gute Frau informieren, dass wir die Küche doch nicht nehmen. Ein durchaus feiner Zug meiner Frau, denn wir haben ja schon fest gestellt, dass das nicht die Regel ist. Was passiert? Sie wird von dr Frau am Telefon beschimpft was sie sich dabei denkt, das sei doch keine Art bla bla bla. Da kann man schon irgendwie nachvollziehen, wenn nicht mehr angerufen wird.

Ich finde halt, dass es vielen Menschen an gesunden Umgangsformen fehlt, die notwendig sind um sozial zu bestehen.
  • Zitat

    Wenn ich Geld haette wie es Zitate auf der Welt gibt. Waere ich wohl reich.
  • Podcast

    ITunes Aktiv
    Podcast.de Aktiv
    Podster.de Aktiv RSS FEED Aktiv
  • Car

    Ich fahre derzeit einen Audi A6 C4 2.6 V6
  • Works

    Mein aktuelles Projekt bei den A6-Freunden ist das PodCasting!
  • Bilder

    spaeter!
  • Über mich

    So lang Ranger-Joe sein Podcast mit mir nicht fertig hat, hab ich einen Maulkorb verordnet bekommen.

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 441

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. April 2014, 18:12

ebay ... egal ob Auktion oder Sofort-Kauf sind verbindliche Käufe.
Wie im Geschäft etc pee pee

Außer, das ist einer der Ausnahmen, das der Käufer beweisen kann das es nicht von seinem Computer bzw seinen Internetanschluss passiert ist und er es nicht war.
Aber das is wohl auszuschließen.
Einen sogenannten "Fall" eröffnen, ebay schickt Mail an Käufer und bittet um Zahlung an dich.
Passiert in den nächsten Wochen nix werden Schritte von ebay eingeleitet.
Ich selber hatte das Problem auch schon und nach knapp 8 Wochen nach einen Kauf einer Person mein Geld zwangsweise von ihm erhalten.


Gruß Torsten


Ralf

Eroberer

  • »Ralf« ist männlich

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 2.4

EZ: 4/2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen /putzbrunn

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 456

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. April 2014, 18:26

ich habe gerade eine anzeige gestartet- ware bezahlt und nie bekommen,super. der polizist meinte man hat den verkäufer gleich. aber was nützt das wenn diese typen dann kein Geld haben, da hilft dir auch die beste gerichtsverhandlung nichts

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 542 025

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. April 2014, 19:09

Ich mach nur noch ebay Kleinanzeigen, da hat man weniger Ärger und bleibt net auf evtl Kosten sitzen
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2