Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 461 793

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2006, 16:23

Hermes Versand ! Wer kann berichten....

Hallo Leute hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Hermes Versand gemacht.

Habe vor 2 Wochen das Geld für eine Viperalarmanlage einbezahlt und das Ding wurde vom Verküfer per Hermes Versand habe auch die Versandsnummer und den Versandstatus habe ich auch schon abgefragt.

Weiß denn einer von euch ob das so üblich ist das das bei Hermes so lange dauert.

Gurss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 431 254

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2006, 16:33

Habe eigentlich sehr gute Erfahrungen mit Hermes gemacht. Allerdings hat es bei mir auch immer etwas länger gedauert, bis die Päckchen angekommen sind. Hat dann so 3 - 5 Tage gebraucht, aber nicht 2 Wochen. :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 519 179

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2006, 17:41

Hermes ist auch oft vormittags unterwegs.
Is da jemand bei dir zuhause?? Den die probieren es bis zu 3x und dann geht die Ware zurück. Normal haste ne Benachrichtigung im briefkasten.. Habs aber auch schon anders erlebt.

Was sagt (schreibt) den der versandstatus???


puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 461 793

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Mai 2006, 17:54

Sendungsauskunft

Wir haben in den letzten 30 Tagen folgende Sendung(en) für Sie bearbeitet.
Als angemeldeter Benutzer haben Sie Zugriff auf die DETAILS und die HISTORIE Ihrer Sendung. Sendungs- Identnummer Datum der Rechnung Datum der letzten Bearbeitung Letzter Sendungsstatus Infos Sendungshistorie
01.129.1.10.83535.3 09.05.2006
16.05.2006 Die Sendung befindet sich auf dem Weg zur zuständigen Niederlassung.
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 560 128

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Mai 2006, 18:25

Jo ich versende seit 1 1/2 Jahren mit Hermes und habe nur gute erfahrungen... idr. 1-2Tage langsamer wie DHL aber dafür 50-75% günstiger und eine 100x bessere Schadensregulierung und Paketverfolgung
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 763 826

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Mai 2006, 18:27

Ich habe auch nur schlechte Erfahrungen gemacht..

Einmal gings soweit, das ich die schnauze nach 2 Wochen gestrichen voll hatte und zu Hauptzentrale 30km weiter fuhr um das Paket abzuholen...

Die haben meist private zusteller, die meiner meinung nach sehr "lustlos" und nicht sehr gewissenhaft an die Arbeit gehn.

1x Klingeln - 10sec warten - gehen...das kanns doch nicht sein...


gruß ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 744 027

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Mai 2006, 19:00

Meine Erfahrung mit dem Dienstleistungsboten ist, dass die Hälfte meiner Pakete halb zerstört ankam und als ich die Sachen zurückgenommen habe waren sie ganz zerstört...

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 637 070

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Mai 2006, 19:43

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Hermes gemacht....
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

schnecke

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 018

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:18

Hermes-Versand

Hey,
ich glaube ich muß da MAL was KLAR stellen. Ich bin selber Götter-Botin im Dienste des Hermes. In der Regel dauert der Versand 3 Tage. Die Paketshops werden 1x täglich angefahren und bekommen ihre Pakete bzw. werden die dort aufgegebenen abgeholt. Das passiert sowohl vormittags als auch nachmittags. Die Pakete gehen dann abends ins Depot von wo aus sie am nächsten Tag zum Empfänger-Depot geliefert werden. Dort gehen Sie wieder an die Subs von wo aus sie taggleich ausgeliefert werden. Das Problem besteht darin, dass die Shops so unterschiedliche Öffnungszeiten haben, dass dadurch schon MAL Verzug entstehen kann. Bei der Post kommt der Bote nur einmal und ist im Übrigen auch nach 10 Sek. weg ohneBenachrichtigungskarte! Ich stelle meine Sendungen gewissebhaft zu und schreibe meine private handy-Nr. mit auf. Dazu solltet Ihr MAL auch wissen, dass man tatsächlich mit dem privaten Auto fährt, kein Spritgeld bekommt und für max. 0,55 € mitunter viermal den Kunden anfahren muss. Auch Schäden und Verschleiß trägt man zu 100 % selber. Von ca. 120 Paketen täglich (mo-sa) ist bei mir noch nicht einmal ein Katalog verschwunden. Wenn die Auftragsnummer vorhanden ist, solltet Ihr einfach MAL nachforschen lassen. Denn das ist der große Vorteil bei Hermes, auch ein Päckchen ist versichert.
Mut zur Lücke!!!
LG Schnecke


10

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:34

Ich kann gegen Hermes auch nichts sagen. Ich versende selber damit (einfach viel günstiger) und habe auch schon Sendungen erhalten. Ich kann da nur Lob aussprechen. Die Post ist auch nicht mehr das ,was Sie MAL war,denn die brauchen für Warensendungen teilweise noch länger als ihre (höchstens) 4 Tage.
Auch bei der Post gibts genug Pappnasen!!!
Ich denke es ist nicht immer so und darum das Unternehmen ja nicht schlecht!Schwarze gibt es überall.....Ist leider so!


@puntaskala

Dies ist sicher nicht der normal-fall!Da würde ich Hermes per Mail anschreiben und mich beschweren-wenns immer noch auf dem weg in die Niederlassung ist. ???Das kann nun echt nicht sein!!! Ist auch in der Regel nicht so!

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 461 793

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:38

Ich habe ja nichts gegen Hermes gesagt nur wundert es mich halt das das so lange bei mir dauert

Gruss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 410 223

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Mai 2006, 21:59

hi

Ich kann die Aussagen von F1 Sebi und Psycho bestätigen.
Die von popo angesprochene Schadensregulierung ist FEHLANZEIGE !
Unter 500€ brauchst Du auch nicht versuchen zu klagen. Aussichtslos.
Ich versende nur mit DPD und Deutsche Post/DHL.

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


andy35i

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 032

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. Mai 2006, 06:35

also bisher hab ich nur gute Erfahrungen mit Hermes gemacht, aber sind in der regel langsamer wie DPD oder Iloxx.
Mein Versandfaforit ist GLS.

Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 285 368

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 19. Mai 2006, 07:04

Tja und jetzt ich,
also, wenn ich mit Hermes versende oder was bekomme, dann dauert es meistens ein bischen länger aber es kommt und es war noch nie was defekt.
Mit DPD war AB und zu schon der Inhalt eines Paketes defekt, kann aber ja MAL pasieren.
Mit DHL war auch schon AB und zu MAL was defekt, von der Versandzeit sind die meiner Ansicht nach aber ganz o.k., aber ich habe am 30.1.06 eine Stoßstange versand und die ging dann verloren, nach ewig vielen Mails und Anrufen, hab ich sie dann vor ca 2 Wochen wieder bei mir liegen, hat wohl einer übersehen das kleine Teil :roll: :P .
Da es Sperrgut war, habe ich 30,50 Euro dafür abgedrückt, die ich natürlich wieder möchte, da ich für einen Transport von A nach B bezahlt habe und nicht von A nach A. Fakt ist, das ich seit meiner Forderung nur noch MAL nach der Anschrift gefragt wurde und sich seither wieder nichts tut, ist wie beim Nachforschungsauftrag, ohne ewiges nörgeln und nachbohren hat sich da bei mir Gar nichts getan.
Ich bin so was von angefressen :twisted: DANKE

So, jetzt gehts wieder, warum musstet ihr auch damit anfangen :wink:

puntaskala

Audi AS

  • »puntaskala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 461 793

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Freitag, 19. Mai 2006, 17:05

So Leute einer der Götter Boten hat gestern Abend doch tatsächlich es geschafft mir meine VIPER 791XY Alarmanlage zu bringen :razz: fehlt nur noch das Fernstartmodul und die Party kann los gehen :D

Gruss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix


16

Freitag, 19. Mai 2006, 17:22

@puntaskala :razz:

Na das ist doch MAL was.....
Dann viel Spaß bei der Party dann :wink:
Was sagte der Bote zu dieser langen Lieferzeit???

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 560 128

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 19. Mai 2006, 17:29

DHL hat MAL mein Paket verschlampt... nach einem Jahr als sie es anscheinend unter dem Reifen eines 40Tonners wiedergefunden haben, haben sie es direkt an mich zurück geschickt... nach 10 Schrifwechseln sind wir aktuell dabei angelangt das DHL meint das ich keine Ansprüche auf Schadenersatz hätte da die 6Monate die in den AGB´s angegeben sind verstrichen seien... "HAHA" die sind witzig... wie soll denn das gut gehen wenn es 11/2004 losgeschickt und 12/2005 zurückkam? RIESEN IDIOTEN!
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: