Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich
  • »CaZeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 95 065

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 09:22

Zunehmende Beliebtheit vom A6 4B

Also entweder achte ich mittlerweile mehr drauf oder es werden einfach mehr.
Ich sehe auf meinem Arbeitsweg gefühlt immer mehr von den 4B'ern und in meiner Tiefgarage mit knapp 20 Stellplätzen ist der 4B inkl meinem jetzt schon 3 mal vertreten.

Freut mich irgendwie den Trend zu sehen :thumbsup:


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 062

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 328 490

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 09:37

Denke das es daran liegt, dass der 4B ja nun nicht mehr der Jüngste ist und dementsprechend auch wesentlich günstiger im Kauf geworden ist. Ist ja nun mal ein schönes Auto mit viel Platz.
Das ist aber auch der Grund, warum die Preise für die Versicherung steigen :S

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 885 457

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 09:39

In der Zwischenzeit ein günstiges solides Fahrzeug mit viel Extras. Da Abwarckwahn und Plaketengedöns viele Autos raus gefallen sind, ist das sozusagen die verbliebene Basis.
Aber gut zum andere achtet man auch selber mehr drauf daher könnt auch der Schein drügen. Fahren ja auch eine menge 3er Golf herum die man nicht wahr nimmt ;)
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 828 882

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 10:35

Also hier ist es eher der 4f der massiv zugenommen hat, alleine bei mir auf Arbeit auf dem Parkplatz für 50 autos stehen 17. Scheinbar sind die 4b von hier jetzt alle in Berlin, natürlich mit 100000km weniger auf der Uhr :devil:
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 681

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 11:01

Wenn man selber das Auto fährt schaut man unbewusst mehr auf die eigene Marke und Modell...So empfinde ich es zumindestens

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 776

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 16:04

Also hier in München sehe ich kaum noch 4Bs. Trau mich mit der alten Gurke kaum noch auf die Straße xD

Aber ich würde ihn gegen nix eintauschen wollen was man so in der Preisklasse findet.

Wenn das Geld mal etwas flüssiger ist kommt noch ein 4G, aber den 4B werde ich behalten :)
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 195

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 16:22

Ist halt ein schönes Zeitloses bezahlbares Auto,wenn er gut ausgestattet ist Leder Xenon Navi usw. kannste viel Geld in der Anschaffung sparen!Und wenn man ein schönes RNS E hat oder sich noch zulegt ist alles im großen und ganzen perfekt.Hatte vor kurzen verglichen gebrauchter A6 4b damaliger Preis zu identischen 4F im gleichen Alter Heute.Bekamm man den A6 4B damals günstiger im vergleich zum 4F jetzt.Grund war die Umstellung der Audifronten auf Single Frame!Somit ging der Gebrauchtwagenpreis für einen A6 4b ab 2004 hinab.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 828 882

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 16:38

Also hier in München sehe ich kaum noch 4Bs. Trau mich mit der alten Gurke kaum noch auf die Straße xD

Aber ich würde ihn gegen nix eintauschen wollen was man so in der Preisklasse findet.

Wenn das Geld mal etwas flüssiger ist kommt noch ein 4G, aber den 4B werde ich behalten :)


Mein Reden, die sind jetzt alle in Berlin ;) Willst du wirklich einen 4G? Was man an Qualitätsproblemen liest würde ich um den nen riesen Bogen machen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Simi

Foren AS

  • »Simi« wurde gesperrt

Beiträge: 72

Fahrzeug: Audi A6 4B, 2.5 TDI, BDG, 163 PS Handschalter

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BDG

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 172

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 18:13

Ein Kumpel aus einem anderen Forum hat einen neuen 4G gekauft. Der war so teuer wie eine Eigentumswohnung 3 Zimmer.
Er hatte selbstverständlich gewährleistung: Nach paar tausend km hatten die ledersitze schon falten. Komplette ausstattung gewechselt.
KI KOmplett samt armaturenbrett gewechselt. Türgummis undicht, wasser kommt rein, macht geräusche ab 200 km/h. bremsscheiben bei 25 tkm eingelaufen.

und das für 80k euro? - der 4B ist definitiv das bessere auto und der c4 ist noch besser. der c4 r5 ist für 500.000 km und 30 jahre gut und hebt ewigkeiten, da kann kein 4G das überbieten


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 776

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:54

Ich muss zugeben ich hab mich noch nie mit dem 4G befasst. Aber als RS sieht das Teil einfach nur megamäßig aus.

Wenn ich 30 bin interessiere ich mich mal für einen 4G RS, dann wird entschieden.

Aber eins ist sicher, der 4B bleibt :):):) Meine Ledersitze sehen nach 168tkm und 10 Jahren noch aus wie neu
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 828 882

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 22:07

Für einen vollausgestatten 3.0TDI Bi-Turbo bist du schnell mal 100000€ los. Warum der so teuer ist. Audi muss halt alle teile doppelt kalkulieren, aufgrund der schlechten Qualität. Hätte mna gleich qualität verbaut würde er nur 60000€ kosten ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

batze

FORENSPONSOR

  • »batze« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

EZ: 29.12. 1998

MKB/GKB: ACK-/-DHY

Wohnort: Leingarten Krs. HN

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 697

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Dezember 2013, 08:21

Maverick78, volle Zustimmung. Denk ich an Mikes ( A)4 G, krieg ich die Grütze!!!


Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 885 457

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. Dezember 2013, 09:15

Mein Hauptargument für den 4b ist und bleibt, er hat zum Glück kein Singel Frame, den müsste ich beim Nachfolger irgen wie unkenntlich machen :rolleyes:
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 235 241

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Dezember 2013, 10:38

Schon krass dass der jüngste 4B nun fast 10 Jahre alt ist..... Aber was den 4G angeht, kann ich zustimmen, Verarbeitung nicht auf Audi Niveau.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Ralf

Eroberer

  • »Ralf« ist männlich

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 2.4

EZ: 4/2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen /putzbrunn

Level: 23

Erfahrungspunkte: 58 199

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Dezember 2013, 12:42

darum habe ich mich entschieden meinen 4b noch lange die Stange zu halten, hat man bei ihm ja noch ein Auto mit Qualität.


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 877 998

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Dezember 2013, 20:57

Also hier in der Schweiz (d.h. Kt. Zürich) fahren eigentlich kaum noch 4 B Rum und selbst die 4F werden scheinbar immer weniger und die 4 G immer mehr. Firmenparkplatz: 0 4B, 2/3 4F und 1/3 4G. Also von den A6 natürlich. Nicht von allen Fahrzeugen ;)

PB.

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 111

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. Dezember 2013, 21:13

Bei uns fahren auch wenige 4b, dafür extrem viele 4f.

Allein im Freundeskreis sind es nun 9 Stück.

Auf dem Weg zur Arbeit (11km) sehe ich fast taglich um die 10 4f.

Das ist echt irre.
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 823 549

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. Dezember 2013, 08:48

4Bs findest du in hier bein uns eigentlich recht häufig, für mich bleibt der 4B der beste A6. Zum einem weil durch zwei Biturbos die Motorenpalette viel breiter ist, was man vom 4F ja nicht wirklich behaupten kann wobei es auch hier ab FL den 3,0 TFSI mit glaub knapp 300 PS gab leider sehr selten und nicht als Handschalter soweit mir bekannt.
Der 4G spielt für mich anhand seiner Qualitätsprobleme gleich garkeine Rolle. Ich finde letztenendes ist das Alter eines Autos egal, wichtig ist der Pflegezustand und ob mir persönlich das Auto gefällt.
Neuwagen sind meiner Meinung nach völlig überbewertet und den exorbitanten Wertverlust bin ich auch nicht bereit in Kauf zu nehmen.
Ich habe hier zwei 4Bs stehen und der eine ist mit 15 Jahren und 197 000km durchrepariert und der andere mit knapp 12 Jahren und 183 000km bekommt ne Menge Neuteile demnächst was mich inkl. Umbauten ca. 2500 Euro kostet aber damit immer noch weit unter dem Wertverlust eines Neuen A6 4G im ersten Jahr liegt.

Das ist für mich Kapital welches mir nicht verloren geht und ich lieber in 3-4 Jahren in eine Immobilie stecke.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 453 738

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Dezember 2013, 08:55

Meiner Meinung nach ist es doch normal das neue Autos die auf den Markt kommen Kinderkrankheiten haben.
Und in der garantiert reklamiert man logischerweise weiße jedes noch so Geräusch.

Der 4g ist mega geil. Und mit dem fl 4g werden auch kleine Kinderkrankheiten behoben sein.

Hatte den 4g als Leihwagen und war beeindruckt.

Der 4b ist halt mal abgesehen von der mt und der querlenker Geschichte relativ unauffällig.

Mir hat der 4b optisch leider nie so wirklich zugesagt. Nur als fl avant Ging es einigermaßen

20

Samstag, 7. Dezember 2013, 08:58

Also mit Ruhm haben sich die Herren da wirklich nicht bekleckert, aber seien wir mal ehrlich als der 4B rauskam war es nicht viel anders gegenüber dem 4A ;-)
Komm dafür hat Mike seiner jetzt wenigstens ne Top Bremse drin, wobei hinten es doch noch eine einfachere Lösung geben muss, als alles umzubauen.
Ich bin hin und her gerissen wenn er wieder Läuft hoffe ic hmal das er noch ne Weile durchhält ohne grösseres Mucken, nach 300tkm wird es doch langsam etwas aufwendiger Ihn frisch zu halten ;-)