Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 487

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. November 2013, 22:54

Warum brauchen wir den A1

Mir ist gerade was in den Sinn gekommen bei dem betrachten des Bildes im Anhang. S3-A1-A3

Wieso brauch Audi den A1. Der sollte doch eine neue Plattform sein im Segment Kleinwagen.
Wenn man aber auf den A3 achtet ist der nicht gösser oder ? Nun Frage ich mich wer gibt Geld
für den A1 aus wenn er dafür auch einen A3 haben kann.

Bzw. wieso Kleinwagen bei 3954–3987 mm zu 4203–4302 mm

Nun eben nur so ein Gedankengang den ich gerne Teilen würde ^_^


neongfx

Eroberer

  • »neongfx« ist männlich

Beiträge: 34

Fahrzeug: AUDI A6 3.2 FSI TDI 2009

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 614

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. November 2013, 23:44

8| möchte auch wissen ... naja A3 ist schon bisschen grösser... aber who needs this .. ist sozusagen stereotype mischung _
Oder auch das Geld sache...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 226 243

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. November 2013, 07:34

Ich find den A1 gar nicht mal so schlecht. Nette kleine Flunder und der A3 ist deutlich größer. Mir stellt sich da eher die Frage warum Audi immer noch am 3-türigen A3 fest hält.
Schade nur das der A1 Quattro nur auf 333 Stück limitiert ist.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 296 604

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. November 2013, 07:51

@Mav ohne 3 Türer würde der S3 und RS3 keinen Sinn machen die gibt es glaub beide als 3 und 5 Türer.

@audi quattro 1998 Der A1 hat seine volle Berechtigung

a) weil günstiger in der Anschaffung

b) perfekt als Stadtflitzer

c) Für unternehmen wie Altenpflege, Imobilienfirmen usw. das perfekte Auto da Anschaffung und Größe hier eine wichtige Rolle spielen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 414

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. November 2013, 08:52

Wir werden uns nächstes Jahr einen zulegen.

Weil klein und recht günstig.
Stadtflitzer und Sicherheit gut kombiniert sind.
Der A3 ist ihr auch zu groß und wuchtig.

Naja, und natürlich die Frau den schick findet ;-)

Gruß
flo

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 452

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. November 2013, 10:04

Ich finde auch er hat seine volle Berechtigung.

Hatte ihn mal als Mietwagen und find ihn einfach sau geil, gerade für singles oder für die Stadt.

Wenn er quattro nicht limitiert wäre, hätte ich meinen RS wahrscheinlich schon ersetzt, oder zumindest ergänzt ;)
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 360 584

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. November 2013, 10:05

Weil klein und recht günstig.

spätestens in der Werkstatt bzw. beim Service ist es dann vorbei mit "recht günstig" ... da kommt dann der Premium-Anspruch und somit der Gewinngedanke von Audi wieder zum Vorschein *denk* :whistling:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 017 503

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. November 2013, 10:06

Mich stört nur der Preis am a1.

Ansonsten nen absolut cooler Stadt Flitzer.
Hatte mal einen mit den 1.6er tdi
Ging gut ab und ne kurven Lage wie nen go Kart ;-)

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 414

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. November 2013, 10:11

spätestens in der Werkstatt bzw. beim Service ist es dann vorbei mit "recht günstig" ... da kommt dann der Premium-Anspruch und somit der Gewinngedanke von Audi wieder zum Vorschein *denk* :whistling:


Naja, mit meinem Heim und Hof-Schrauber ist das noch ok. Zumindest hoffe ich ähnlich wie bei meinem Dicken eine recht unkomplizierte Wartung und sozusagen nur vorbeugende Maßnahmen.


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 360 584

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. November 2013, 10:11

Ging gut ab und ne kurven Lage wie nen go Kart ;-)


genau Budi, daß braucht man in der Stadt :thumbsup:

Als Stadtauto würde ich mir den A1 mit reinem Elektromotor wünschen, da würde ja dann auch eine Reichweite von 60km oder so ähnlich durchaus auch ausreichen und würde sicherlich noch besser "abgehen" :police:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 421 031

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. November 2013, 10:22

Ich finde den A1 quattro auch sackgeil, einfach ne kleine Knallbüchse.
Aber jeder der mit einem A1 quattro liebäugelt, den kann ich beruhigen.
Anfang nächsten Jahres kommt der S1.
Basis ist der A1 Facelift mit 2,0l TFSI Motor und 231PS und quattro.
Das Ganze auch nicht limitiert.
Optisch trotz der 4 übertriebenen Endrohre jedoch leider nicht so aggressiv markant wie der A1 quattro. Eher wie ein A1 mit s Line.

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 660

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. November 2013, 11:33

Ich hoffe ja das die diese Büchse nicht wirklich S1 nennen. Das wäre Gotteslästerung ;-)
Deshalb gibt's bei BMW ja auch keinen M1 sondern nen 135i M


Sent from my Toaster using Tapatalk


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 487

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. November 2013, 13:00

8| möchte ich auch wissen

Ich find den A1 gar nicht mal so schlecht

perfekt als Stadtflitzer

Stadtflitzer und Sicherheit gut kombiniert sind.

Wenn er quattro nicht limitiert wäre

spätestens in der Werkstatt bzw. beim Service ist es dann vorbei mit "recht günstig"

absolut cooler Stadt Flitzer

Als Stadtauto würde ich mir den A1 mit reinem Elektromotor wünschen

Ich finde den A1 quattro auch sackgeil

Ich hoffe ja das die diese Büchse nicht wirklich S1 nennen


Schöne Gedanken von Euch ! Merci

Optisch finde ich den auch gelungen und der Nutzen in der Stadt ist auch gegeben. Was aber ganz klar gegen Ihn spricht ist der Preis. Slowfinger meinte es wäre ein guter Einsatzwagen für Pflegedienste z.B. Naja der Preis "aua" das können andere Firmen besser. Die Geschichte mit dem 4x4 finde ich wieder interessant, gerade bei dem kurzen Radstand und Schnee (hier in den Bergen) eine sicher interessante Mischung !

Was mir in den letzten Jahren nicht immer ganz gefallen hatt sind die Bezeichnungen A1 A2 A3 ... War mal früher einfacher die Fahrzeuge auch optisch zu Unterscheiden. Ein A4 war ein A4 und der A6 ein richtiger A6 und so weiter. Es waren immer zwei Stellen zwischen der nächsten Bezeichnung und auch in der Modellsprache konnte man die Fahrzeuge auseinander halten. Doch ab Mitte 2005 war damit Schluss und oft hat man den Eidruck nicht immer zum Besten.

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 414

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. November 2013, 13:35

Da hast du nicht unrecht. Das ist irgendwie auch mein so ziemlich einziges Problem bei der Produktpalette von Audi...
Wenns so weitergeht fragt man sich, warum man überhaupt einen A6 fährt, wenn doch ein A4 im Grunde nicht mehr zu unterscheiden ist.

Gruß
Flo

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 360 584

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. November 2013, 13:35

Was mir in den letzten Jahren nicht immer ganz gefallen hatt sind die Bezeichnungen A1 A2 A3 ... War mal früher einfacher die Fahrzeuge auch optisch zu Unterscheiden. Ein A4 war ein A4 und der A6 ein richtiger A6 und so weiter. Es waren immer zwei Stellen zwischen der nächsten Bezeichnung und auch in der Modellsprache konnte man die Fahrzeuge auseinander halten. Doch ab Mitte 2005 war damit Schluss und oft hat man den Eidruck nicht immer zum Besten.
willkommen im Baukasten-System :thumbdown:
Hauptsache die Produktionskosten werden gesenkt, gleichzeitig natürlich die Gewinnzahlen erhöht :ninja:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


batze

FORENSPONSOR

  • »batze« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

EZ: 29.12. 1998

MKB/GKB: ACK-/-DHY

Wohnort: Leingarten Krs. HN

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 361

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. November 2013, 15:58

Wir die Kunden brauchen den vom Prinzip her nicht, schon vom Preis her. Die Lobby braucht Ihn, wie mir einige Audi Inschinöre sagten. Von denen haben wir zu genüge ihm Verein.Mit jedem verkauften A1, UP, wächst die Chance den nächst Grösseren, Dickeren mit höheren Abgasausstoss durch zu bringen. Schaut Euch doch mal um bei den europäischen Nachbarn die zu hauf kleine Autos im Angebot haben, die passieren ohne Größere Wiederstände die EU Richtlinien, wenn es darum geht einen Hubraumgrösseren zu zulassen. Audi macht es mit Tfsi, wenig Hubraum, höhere Verdichtung (Roz 100)Turbo, folglich weniger Abgas. Ob das so seine Richtigkeit hat was die Herren Audiinschinöre so verzapfen, kann einer der sich mit der Materie nicht befasst nicht nachvoll ziehen, er glaubts halt- zumindest ein Teil davon, und sei es, das mit der Lobby in Bundespolitischen Kreisen.

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 660

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. November 2013, 16:09

Aus dem grund des Flotten Co austosses hat Aston einen IQ in Cygnet umgelabelt damit die was Verbrauchsarmes haben

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 779 611

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. November 2013, 13:57

I will nen Q1! Am besten mit e... :thumbup:


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 369 518

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. November 2013, 15:35

Was mir in den letzten Jahren nicht immer ganz gefallen hatt sind die Bezeichnungen A1 A2 A3 ... War mal früher einfacher die Fahrzeuge auch optisch zu Unterscheiden. Ein A4 war ein A4 und der A6 ein richtiger A6 und so weiter. Es waren immer zwei Stellen zwischen der nächsten Bezeichnung und auch in der Modellsprache konnte man die Fahrzeuge auseinander halten. Doch ab Mitte 2005 war damit Schluss und oft hat man den Eidruck nicht immer zum Besten.
willkommen im Baukasten-System :thumbdown:
Hauptsache die Produktionskosten werden gesenkt, gleichzeitig natürlich die Gewinnzahlen erhöht :ninja:


Ich gehöre auch zu denen die dieses Auto schlecht finden, um etwas harmloser auszudrücken. Für mich entspricht dieses Auto nicht der Audi-Qualität. Mußte mal notgedrungen mit so nem Ding fahren, als Meiner in der Werkstatt war. Zu laut, zu Hart (zumindest für mich Meinungsbeding) und die Qualität entspricht nicht einem Fahrzeug der 25.000 Euro Klasse, richtig üble Haptik. Nicht dem Preis entsprechend. ;/



Nun das ist meine Meinung. :-/
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift