Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. April 2013, 13:34

Endlich...

Boah,so`n Sch...!

Der Frühling ist endlich da und mein Cabrio steht zerlegt mit Vandalismusschaden in der Garage!
Hab grad bei meinem "Dicken" schon alle Fenster und das Schiebedach aufgerissen!


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 114 900

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. April 2013, 18:27

Zitat

..... mit Vandalismusschaden......

Wer macht denn sowas? Warst wieder frech in der Kneipe?? ;)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. April 2013, 18:46

mein Cabrio steht zerlegt mit Vandalismusschaden

Traurig nicht einmal die älteren Mitmenschen sind heutzutage vor so was sicher. :-O


C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. April 2013, 23:48

Zitat

..... mit Vandalismusschaden......

Wer macht denn sowas? Warst wieder frech in der Kneipe?? ;)


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -
Schön wärs,es waren 2 zu dem Zeitpunkt noch 15-jährige kleine Pisser!
1 Monat vorher haben die schonmal Steine an meine Supra geschmissen,und ein halbes Jahr davor meinen Sohn mit 4 Männeken vermöbelt!

Und vom Richter bekamen sie.....jetzt haltet Euch fest.....40 Sozialstunden!!!

Ist das nicht geil?

Ich bin ja echt ein friedliebendes Kerlchen,aber eins ist sicher.....beim nächsten mal brauche ich unser ach so tolles Rechtssystem nicht mehr um das zu klären!

SkinnyJ

Foren AS

  • »SkinnyJ« ist männlich

Beiträge: 85

Fahrzeug: S6 4B 4.2 QUATTRO

EZ: 02.2000

MKB/GKB: AQJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schwabenländle

Level: 27

Erfahrungspunkte: 138 315

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. April 2013, 05:10

Das klingt ja fast als hätten die ein persönliches Problem mit dir...

Leider hilft bei Manchen der "Erziehungsversuch" durch die Justiz nicht... Genau die Leute sind es, die in der Jugend einen vermöbeln und mit 18 rum nen Rentner am Bahnsteig totprügeln und dann mit Totschlag oder so davon kommen...

Aber zahl mal deine Steuer nicht...

Ich muss jedoch sagen, ich wäre nicht so lange ruhig geblieben wie du. Sollte ich jemand erwischen, der mit Steinen nach meinem Dicken wirft, oder mit 4 Mann meinen Bruder vermöbelt würde ich das denke ich mal selbst in die Hand nehmen...
A6 4F 3.0 TDI RIP
Jetzt S6 4B 4.2 V8 :devil:


---Jage nicht was Du nicht töten kannst!---
---Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell genug!!!---


HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 045

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. April 2013, 05:44

Och, so nen Fall hatte ich auch mit meinem Junior.....

Einfach hin, klingeln und als sein Vater die Tür aufgemacht hat, gabs sofort ohne ein Wort welche ins Esszimmer. Fertig.

Am Kind Vergreifen kommt für mich nicht in Frage, in meinen Augen ist sowas immer ein Erziehungsfehler und dafür Greife ich mir dann den Vater.

Danach war komplett alles in Ordnung


Ingo


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. April 2013, 07:44

Genau die Leute sind es, die in der Jugend einen vermöbeln und

Mh würde mal den Ball flach halten und mit solchen Aussagen vorsichtig umgehen. Ich arbeite selbst in der Betreuung und finde das dann nicht sehr bereichernd. Sprich ich bin kein Fan von solchen Pauschalaussagen.

endlichv8

Foren AS

Beiträge: 73

Fahrzeug: A6 4B Avant 4.2 V8

EZ: 04/2003

MKB/GKB: ASG/FUL

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 238

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. April 2013, 07:49

Um einen Bekannten zu zitieren:
"Wenn so´n 15-18 jähriger Penner meint er muss n Dicken machen, die Eltern für Gespräche über die Kinder nicht "empfangsbereit" sind, gibt´s eins ans Maul.
Die 600 Euro Strafe/Schmerzensgeld ist´s mir wert - dafür is danach Ruhe"


Bin auch kein Freund von Gewalt, aber es gibt Heute eine sehr große Anzahl "Jugendlicher" die es anders einfach nicht mehr lernen, da vorher zu viel falsch gemacht wurde.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. April 2013, 08:14

es gibt Heute eine sehr große Anzahl "Jugendlicher" die es anders einfach nicht mehr lernen, da vorher zu viel falsch gemacht wurde.




Sicher früher war immer alles besser. Man solche Sprüche kennen wir zur Genüge.
Die Ursachen liegen nicht in dem was Zurückliegt sondern was wir unseren
Kinder/Jugendlichen in der Zukunft und dem Jetzt bieten !!! Diese Gesellschaft
wird immer mehr auf Leistung getrimmt /ausgelegt und wer da nicht mithalten kann
hat Pech. Gewalt ist nie eine Lösung und daran gibt es überhaupt nichts zu
diskutieren !!!


Aber ich kann da leider begründet in meiner Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen das nicht
so Blauäugig sehen wie es evtl. der Grossteil hier tut. Nun neige ich zum pauschalisieren.
:S


SkinnyJ

Foren AS

  • »SkinnyJ« ist männlich

Beiträge: 85

Fahrzeug: S6 4B 4.2 QUATTRO

EZ: 02.2000

MKB/GKB: AQJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schwabenländle

Level: 27

Erfahrungspunkte: 138 315

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. April 2013, 21:53

[...]Die Ursachen liegen nicht in dem was Zurückliegt sondern was wir unseren
Kinder/Jugendlichen in der Zukunft und dem Jetzt bieten !!! Diese Gesellschaft
wird immer mehr auf Leistung getrimmt /ausgelegt und wer da nicht mithalten kann
hat Pech.
[...]
Genau so sehe ich das auch.

Und wer behauptet das Actionfilme und "Ballerspiele" die Jugend gewaltbereit machen liegt in meinen Augen sowas von falsch, weil derjenige den wahren Grund nicht sehen will!
Was viel schwieriger wiegt ist die Perspektivlosigkeit vieler, nicht nur Jugendlicher.

Ich bin auch kein Freund von Sprüchen wie "Früher war alles besser", denn das stimmt nicht. Früher war es anders.
Man kann auch Methoden von vor 50 Jahren nicht mit heutigen Methoden vergleichen, genauso wie man Methoden von vor 2000 Jahren nicht mit den heutigen vergleichen kann.

Ich jedoch habe durch eigene Erfahrungen gelernt, dass sehr viele Leute durch die "Strafen" der Justiz nicht lernen worum es wirklich ging.
Oftmals werden die Sozialstunden abgeleistet und noch vor deren Ende wird schon das nächste mal "ausgeflippt"... So habe ich schon in mehreren Fällen im eigenen (ehemaligen) Bekanntenkreis erlebt, wie eine Anzeige und das Ableisten von Sozialstunden das Gegenteil bewirkten und der Täter nur noch härtere Geschütze auffuhr! Denn für ihn hatte sich die Opferrolle ja gedreht. Der Assi hat ihn schließlich angezeigt und wegen ihm muss er jetzt Sozialstunden machen... Also passt man ihn ab und sorgt dafür, dass er es begreift, indem man ihn ins Krankenhaus prügelt...
Und solche Geschichten sind leider keine Einzelfälle... Und auch nichts aus dem Volksverdummungs-TV, welches den ganzen Nachmittag in der Glotze kommt... Das sind Geschichten aus dem wahren Leben!!!

Die Jungs, die C4-Rentnerbock's Cabrio demoliert haben haben es wohl auch nicht gelernt, dass sie Fehler begangen haben und, so denke ich, ebenso die Opferrole umgekehrt und sich übergezogen...

Ich sage nicht, dass am gleiches mit gleichem vergelten soll, aber bei unbelehrbaren Wiederholungstätern sollte auch die Justiz härter durchgreifen!
A6 4F 3.0 TDI RIP
Jetzt S6 4B 4.2 V8 :devil:


---Jage nicht was Du nicht töten kannst!---
---Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell genug!!!---


C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. April 2013, 22:17

Zitat

Die Jungs, die C4-Rentnerbock's Cabrio demoliert haben haben es wohl
auch nicht gelernt, dass sie Fehler begangen haben und, so denke ich,
ebenso die Opferrole umgekehrt und sich übergezogen...



Ich sage nicht, dass am gleiches mit gleichem vergelten soll, aber bei
unbelehrbaren Wiederholungstätern sollte auch die Justiz härter
durchgreifen!
.....besonders wenn man von den Eltern noch im beisein des "Täters" zu hören bekommt "Hausarrest ist Freiheitsberaubung,Taschenkontrolle sei Eindringen in die Privatsphäre und "Kinder" könne man doch nicht anzeigen"

Also ich hab in meiner Jugend auch Mist gebaut(allerdings nicht solche Schoten) und ich habe von meinem Daddy nie eine Arschlage bekommen(...war auch nicht nötig...),aber bei so einer Nummer wäre Hausarrest wohl bestimmt meine kleinste Sorge gewesen!

Wie leben hier halt auf dem Dorf,wenn es hier schon so ist möchte ich an ein Leben in einer Großstadt garnicht denken!

Ganz im Gegenteil,am 1.August ziehe ich mit Familie,4 Hunden,5 Autos und 3 Anhängern auf `nen Bauernhof mit 220qm Scheune!
Das Haus wird gerade gemeinsam(Vermieter und wir) mehr oder weniger grundsaniert,Tapeten,Böden,Elektrik,etc
In der Scheune gibt`s dann zukünftig Betonplatte mit Bühne und evtl. noch ne zumindest staubfreie Lackier-Area!

Das ist also quasi meine Konsequenz aus den ganzen Geschehnissen!

C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. April 2013, 22:27

.....um den hier geht es übrigens!

Ein 94`er Astra F 1.6i Edition Bertone(limitiert) mit Vollleder,alles Elektrisch,Sonderlackierung,usw.....bis auf die GSI-Felgen komplett original und unverbastelt!



Das Verdeck(Sonnenland) war übrigens zum Tatzeitpunkt erst ein dreiviertel Jahr alt...jetzt zerschnitten,Windschutzscheibe eingeschlagen und 2 Reifen geplättet!

Sorry audi quattro 1998,aber bei sowas fällt es mir ein bischen schwer ruhig zu bleiben oder gar "das Gute in solchen Menschen" zu sehen!


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. April 2013, 12:33

Sorry audi quattro 1998,aber bei sowas fällt es mir ein bischen schwer ruhig zu bleiben oder gar "das Gute in solchen Menschen" zu sehen!

Richtig und darum geht es mir nicht. Mann könnte ja noch froh sein das einem das Teil nicht wie in Berlin weggebrannt ist (sarkastisch ausgedrückt) Ich finde es nur nicht angebracht und das bezieht sich in keinster Weise auf Dich, Gewalt für die richtige Antwort schön zu reden. (besonders hier im Forum)

Zitat

es gibt Heute eine sehr große Anzahl "Jugendlicher" die es anders einfach nicht mehr lernen, da vorher zu viel falsch gemacht wurde.

So und nun zum Cabrio. Könnte mal am Rande bemerken wie man als Audifahrer ein Opel im Fuhrpark hat. :-O Wer auch immer da am Werke war wollte Dich evtl nur auf den richtigen Weg führen. ;)

BÖSE ! (ich weiss)

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. April 2013, 12:36

Ganz im Gegenteil,am 1.August ziehe ich mit Familie,4 Hunden,5 Autos und 3 Anhängern auf `nen Bauernhof mit 220qm Scheune!

Ich wünsche Euch alles Gute in dem neuen Zuhause. Wäre auch mein Traum !

C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. April 2013, 16:40

Zitat

Richtig und darum geht es mir nicht. Mann könnte ja noch froh sein das
einem das Teil nicht wie in Berlin weggebrannt ist (sarkastisch
ausgedrückt) Ich finde es nur nicht angebracht und das bezieht sich in
keinster Weise auf Dich, Gewalt für die richtige Antwort schön zu reden.
(besonders hier im Forum)
Nee,so hatte ich das auch nicht aufgefasst,und da haste auch schon Recht!
Was bringt es `nem 15-jährigen die "Maske zu verformen"?!
Die Wunden verheilen,ich hab die Anzeige wegen Körperverletzung und mein Cabrio steht immernoch kaputt in der Garage,keine wirklich gute Lösung!

Zitat

So und nun zum Cabrio. Könnte mal am Rande bemerken wie man als Audifahrer ein Opel im Fuhrpark hat. Wer auch immer da am Werke war wollte Dich evtl nur auf den richtigen Weg führen.
Lach,ja könnte man meinen!
Naja ich mach das nicht so Markenabhängig,eigentlich bin ich ja Opel-Oldie-Fan(der Steinmetz-Renn-Commodore ist mein großer Traum),wobei ich auch durchaus Oldies anderer Marken interessant finde!
Bis jetzt befinden sich in meinem Fuhrpark ...

96`er Audi A6
94`er Opel Astra Cabrio
86`er VW Passat 32b 2.2 GT Syncro
85`er Ford Escort(von Oma)
89`er Toyota Supra 3.0 24V Turbo(mein persönliches Heiligtum :rolleyes: )

dazu noch...

6m Wohnwagen
4-Box-Hundeanhänger
600kg Anhänger für die Gartenarbeit

dann noch eine Frau,3Kinder und 4 große Hunde.....ich hab alles,nur keine Langeweile,LACH :thumbsup:


C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. April 2013, 16:49

Hier mal Bilder vom neuen Zuhause...





Das Haus hat 9 Zimmer(200qm),Elektrik wird jetzt gerade neu gemacht,Sanierung machen wir zusammen mit dem Vermieter,sehr netter Landwirt!!!
Moderne Heizung,Kunststofffenster rundrum,etc.
Die Scheune(10mx22m) hat schon Kraftstrom und Betonboden,neue Platte gießen für Hebebühne ist aber vom Vermieter her kein Problem!

Ist halt viel Arbeit die nächste Zeit,aber man weiß ja wofür man es macht!

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 135

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. April 2013, 22:38

Ist halt viel Arbeit die nächste Zeit,aber man weiß ja wofür man es macht!
Jep ich hoffe nur das Ihr dazu auch dort lange wohnen könnt. Nicht das dann jemand auf die Idee kommt, das dann selbst zu nutzen.

Toyota Supra 3.0 24V Turbo

Steinmetz-Renn-Commodore
Lecker das wäre auch in meinem Fuhrpark. Denn auch Opel hatte mal interessante Fahrzeuge gebaut. Persönlich wäre da noch Admiral/Diploamt (B) und ganz persönlich der Opel GT !!! Hätte nie beim Erstkontakt gedacht einen Opel vor mir zu haben.

C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. April 2013, 23:28

Stimmt,den GT hat man ja auch damals Bauern-Corvette genannt,die Ähnlichkeit zum Stinray ist schon wohl da!
Ohhja,Diplomat V8 wär auch meine Kragenweite,aber die Dinger sind heute in gutem Zustand ja schon fast unbezahlbar!

Das ist das gute Stück...



Ist jetzt allerdings noch 40/30 tiefer,liegt dann doch ein bissi besser!


C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

19

Samstag, 29. Juni 2013, 01:21

So,Endspurt...

Neue Elektrik inkl. ausreichender Absicherung für die Scheune mit Kraftstrom,der Klempner ist auch noch mal durchs Haus gewuselt,jetzt noch Tapeten dran und Böden rein und dann ist am 27.07. Möbel schleppen angesagt!!!
Danach wird meine ganze Halle(bis dato 35km Fahrerei) bzw. dessen Inhalt :rolleyes: zum neuen Zuhause transferiert,3 Autos und noch jede Menge Material,Werkzeug und Maschinen!

Danach gibt`s Ende Sommer noch `ne energetische Sanierung(neues Dach inkl.Dämmung,Dachboden inkl.Dämmung und Hohlwände ausschäumen),dann noch `nen schönen Holzofen rein und der Winter kann kommen!!!

Und nächste Saison gibt`s bei mir dann mal ein schönes "Audi-Grillen",Platz zum Zelten ist ja dort dann genug vorhanden!!!

Bis dahin ist es aber noch viel viel Arbeit,in diesem Sinne...

Gruß
Jojo

C4-Rentnerbock

Silver User

  • »C4-Rentnerbock« ist männlich
  • »C4-Rentnerbock« ist ein verifizierter Benutzer
  • »C4-Rentnerbock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6 Limo,Schalter,Frontantrieb,Bj.9/96

EZ: 9/96

MKB/GKB: ABC/-

Wohnort: Löningen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 983

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. Juli 2013, 00:37

So,ich meld mich mal ab bis zum 12.08.
Dann gibt`s wieder I-Net in der neuen Hütte!!!