Sie sind nicht angemeldet.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 434 606

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. März 2013, 14:41

Der Witz mit der grünen Plakette und Baujahr 1991

Der Schreiner ein Mitglied hier im
Forum brachte mich wieder darauf.

Ich hatte als Zweitwagen wieder einen Nissan 100NX GTI und war damit in Deutschland unterwegs (bestes Spaßauto) Dank einer netten Verwarnung musste ich mir eine Plakette besorgen. Gut nicht leichter als das bin ich zu Zulassungsstelle gegangen und wollte nun dieses wichtige Dokument für die Umwelt besorgen.

Nun der Optimismus war wohl zu früh angebracht denn laut des Mitarbeiters war mein Nissan zu alt und man stelle grundsätzlich keinem KFZ aus dem Ausland vor 1993 eine grüne Plakette zu. Wäre mein Nissan also Baujahr 93 o. 94 ginge das, aber 91 bekommt keine Plakette. Somit durfte ich nicht mehr in die Städte des netten Nachbarlandes fahren.

Kleine Idee am Rande. Warum stellen wir nun allen vor 93 gebauten Fahrzeugen keine Autobahnvignette mehr zu.
Wäre doch eine passende Antwort auf die wahnwitzige Bürokratie in Deutschland !!!

(bitte keine grundsätzliche Diskussion der grünen Umweltplakette)


BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 829 602

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. März 2013, 15:20

Aber seit wann brauchen denn "Ausländer" ne grüne Plakette um in deutsche Städte fahren zu können?! ?( ...das wäre mir ehrlich gesagt neu!
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


Malikinho

Silver User

  • »Malikinho« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: Skoda Superb 1,9TDI

EZ: 05/2003

MKB/GKB: AWX

Wohnort: Köln

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 457

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. März 2013, 15:55

Auch ausländische Fahrzeuge benötigen leider eine Plakette um in die Umweltzonen einfahren zu dürfen.

Zuordnung der Fahrzeuge - Stadt Köln

@audi quattro 1988: Hat dein Fahrzeug einen G-Kat?

In Köln wird es auch so gehandhabt mit "ab 1993", da wahrscheinlich erst ab dann ein G-Kat verbaut wurde und somit anscheinend die Euro-1-Einstufung erreicht wurde.

7-3.pdf
aktuell: Skoda Superb - 2003 - Titan grau 9152 - 1,9TDI - AWX - 96 kW - Xenon - H&R 40mm - Leder - Sportsitze - Sitz-Hzg. - MuFu-Lenkrad - GRA - PDC hinten - Rückfahrkamera

Urlaubsauto: Zafira A 2,2DTI 2004 Executive

Verkauft: Audi A6 Avant 4B - 2004 - ebonyschwarz
1,9TDI - 96kW - AVF - 6-Gang - HJS DPF - Leder Buffalino - RNS-E


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 434 606

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. März 2013, 17:01

Hat dein Fahrzeug einen G-Kat?

Eben das ist ja der Witz egal ob Du eine Kat hast oder nicht Dein KFZ bekommt keinen. Und das beste ein Vergleichbarer mit Deutsche Zulassung bekommt die Plakette. Daher bin ich ja dafür die Vignette in der Schweiz auch nur Fahrzeugen nach 93 zu erteilen. Eine kleine spassige Retourkutsche für Deutsche Bürokratie.

Zitat

Aber seit wann brauchen denn "Ausländer" ne grüne Plakette um in deutsche Städte fahren zu können?! ?( ...das wäre mir ehrlich gesagt neu!
Tja Unwissenheit schütz nicht vor Strafe. Gibt ein paar dieser netten Regeln im Ausland die kaum einer weiss.