Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

1

Freitag, 6. Januar 2006, 20:05

Schön Anständig!!!!




Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 436 101

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Januar 2006, 22:15

Zitat von »"Samira76"«

Schön Anständig!!!!




Das ist doch die Pflichtlektüre in der ersten Klasse der Taubenschule. :wink:

:P :lol:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 436 101

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Januar 2006, 22:16

Zitat von »"Samira76"«

Schön Anständig!!!!




Das ist doch die Pflichtlektüre in der ersten Klasse der Taubenschule. :wink:

:P :lol:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


4

Freitag, 6. Januar 2006, 22:36


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 522 842

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Januar 2006, 07:41

Es gibt auch noch ganz normal Witze...

Ein Chef wollte eine neue Sekretärin für sein Vorzimmer einstellen. Er
wandte sich an die Lokalpresse und veröffentlichte folgende Anzeige:

"Großbusige Sekretärin mit vorteilhaftem Aussehen für mein Vorzimmer
gesucht. Biete hohen Lohn, Bereitschaft zu gewissen Diensten wird erwartet".

Er erhielt viele Antworten und führte viele Gespräche mit grossbusigen
Schönheiten. Zum Schluss blieb er an einer ganz süßen hängen, die wie eine
Puppe aussah. Als das Gehalt und andere Punkte verhandelt wurden, wurde es
dem Chef ein bisschen peinlich, dass er solche Forderungen, wie er es tat,
stellte. Er fragte daher: " Das mit den gewissen Diensten, ist das in
Ordnung?" "Kein Problem, ich habe keinen Freund und Sie sehen gut aus"
antwortete sie. Der Chef wurde Feuer und Flamme und erklärte
weiter: "Wie gut! Also, wenn ich es etwas gemütlich haben möchte und niemand
mitbekommen soll, worüber wir sprechen, dann sage ich, dass ich ein Brief
nach Kambodscha schreiben lassen möchte".

Es vergingen ein paar Tage und der Chef merkte, dass das Begehren sich
meldete. Er drückte den Knopf der Gegensprechanlage und sagte: "Ich möchte
einen Brief nach Kambodscha schreiben lassen". Die Antwort ließ etwas auf
sich warten, kam dann aber doch: "Gerne Chef, aber nun ist es so, dass ich
heute das rote Farbband in der Schreibmaschine habe..."
"Ach so" antwortete der Chef, "dann erledigen wir es ein anderes MAL".

Es dauerte eine Weile und die Sekretärin merkte, dass sie den Chef wohl
etwas enttäuscht hatte und drückte den Knopf auf der Gegensprechanlage:
"Betreffend dieses Briefes, können wir das nicht mündlich erledigen?"
"Dafür ist es zu spät" antwortete der Chef, " ich habe ihn bereits mit der
Hand geschrieben!"

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Januar 2006, 10:30

40% der Frauen heiraten nicht mehr!

Endlich haben sie begriffen, dass es sich fuer ein Stueck Wurst nicht lohnt, das ganze Schwein zu nehmen.


Ein Schweizer sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee, Gipfeli, Butter und
Confi, als sich ein Kaugummi kauender Deutscher neben ihn setzt. Ohne
aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation: "Esst ihr
Schweizer eigentlich das ganze Brot?" Der Schweizer lässt sich nur
widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert: "Ja, natürlich."
Der Deutsche macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir
nicht. Bei uns in Deutschland essen wir nur das Innere des Brotes. Die
Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Gipfeli
verarbeitet und in die Schweiz verkauft." Der Schweizer hört nur
schweigend zu.Der Deutsche lächelt verschmitz t und fragt: "Esst Ihr auch
Marmelade zum Brot? "Der Schweizer erwidert leicht genervt: "Ja,
natürlich." Während der Deutsche seinen Kaugummi zwischen den Zähnen
zerkaut, meint er: "Wir nicht. Bei uns in Deutschland essen wir nur
frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen,Samen und Überreste werden in
Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und in die
Schweiz verkauft." Reichlich genervt reichts dem Schweizer und er sagt:
"Habt Ihr auch Sex in Deutschland?" Der Deutsche lacht und sagt: "Ja,
natürlich haben wir Sex." Der Schweizer lehnt sich über den Tisch und
fragt: "Und was macht Ihr mit den Kondomen, wenn Ihr sie gebraucht habt?"
"Die werfen wir weg", meint der Deutsche. Jetzt fängt der Schweizer an zu
lächeln: "Wir nicht. In der Schweiz werden alle Kondome in Containern
gesammelt, aufbereitet, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach
Deutschland verkauft."


Ranger bitte MAL kurz wegsehen

Der bekannte bayerische Autohersteller BMW hat eine Groß-Umfrage unter seinen 3er-Kunden durchgeführt. In Folge dieser 3er-Fahrer-Umfrage wird BMW in Zukunft versuchen, stärker auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen.

Folgende Neuerungen gibt es deshalb AB sofort im BMW 3er-Programm:

1. Den neuen BMW 3er gibt es jetzt auch mit minarettförmiger Handy-Dachantenne.

2. Der neue 3er BMW wird jetzt serienmäßig mit doppeltem Dönerhalter ausgerüstet.

3. Die Sitze beim 3er BMW können wahlweise mit Hallall-Lamm-Leder oder Feinripp-Muscleshirt-Stoff bezogen werden.

4. Die Bedienungsanleitung eines jeden BMW 3er besteht fortan komplett aus Bildern.

5. Die Kopfstützen aller 3er BMWs sind Haar-Gel-abweisend und besitzen speziell ausgeformte Turban-Mulden.

6. Zusätzlich zu den geschwärzten Scheinwerfergläsern kann man beim BMW 3er AB sofort auch geschwärzte Tachoanzeigen und geschwärzte Innenraumleuchtenbestellen.

7. Eine Zusatzsteuerung in der Motor-Elektronik der neuen 3er sorgt nun dafür, dass der Motor im Stand an der Ampel immer rythmisch bis an den Drehzahlbegrenzer gedreht wird.

8. Alle 3er BMW-Radios laufen nun automatisch immer auf höchster Lautstärke.

9. Alle 3er BMW-Radios besitzen neuerdings zusätzlich zu den üblichen Raumklang-Einstellungen "Konzertsaal, Eckkneipe, Dorfdisco, Jugendtreff" die Einstellungen "Basar-Chaos" und "Moschee-Muezzin".

10. Fährt der 3er BMW schneller als 100 km/h, werden automatisch Fernlicht und Blinker links aktiviert.

11. Die 3er Fußmatten liefert BMW nun wahlweise auch im
Orientteppich-Look aus.

12. Die neue 3er-Reihe von BMW kann fortan individuell finanziert werden: z.B. mit Schmuck, Teppichen, Kamelen, Schafen, Wüstenzelten und Wassersäcken.

13. In die Endrohre der Auspuffanlage aller 3er BMWs werden
500-Watt-Verstärker eingebaut, damit auch der kleinste Gasstoß bei den Passanten richtig zur Geltung kommt.

14. Als besonderes Extra bietet BMW allen 3er-Fahrern AB sofort eine Airbrush-Lackierung auf der Motorhaube an. Verfügbare Motive: "Mekka bei Nacht", "Sturm auf die Kaufhalle" und "Kaftan-Mama mit AK-47".

15. In allen BMW-Werbeprospekten sitzen die Frauen jetzt grundsätzlich hinten.

16. Ein neuer Knopf ziert die Lenkradmitte des neuen Dreiers; wenn man ihn drückt, unterbricht man kurzzeitig die Hupe.

17. Mit dem aktuellen 3er stellt BMW eine weitere technische Neuerung vor: Das binäre Gaspedal. Es kennt zwei Zustände: Unberührt / Bodenblech.


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Januar 2006, 10:40

Eine Dame, die ungefähr im achten Monat schwanger war, betrat einen
Bus und bemerkte einen Mann ihr gegenüber, der sie anlächelte. Sie suchte
sich sofort einen anderen Platz.

Jetzt grinste der Mann, und sie wechselte erneut den Platz. Der Mann wurde
noch mehr erheitert.

Nach ihren vierten Platzwechsel brach der Mann in schallendes Gelächter
aus, die schwangere Frau beschwerte sich beim Fahrer, und an der nächsten
Station wurde der Mann verhaftet.

Der Fall kam vor Gericht. Der Richter fragte den Mann was er zu seiner
Verteidigung zu sagen hätte.

Der Mann antwortete: "Es war so, Euer Ehren:
Als die Dame den Bus betrat konnte man ihren Zustand nicht übersehen.
Sie saß unter einer Werbung, die hieß "Die Double Mint Zwillinge kommen",
und ich grinste.
Dann setzte sie sich unter eine Werbung die sagte "Slogan's Einreibesalbe
wird die Schwellung lindern" und ich musste lachen.
Dann setzte sie sich unter ein Schild, das sagte: "William's großer Stab
vermochte diesen Trick" und ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle.
ABER, Euer Ehren als sie sich das vierte MAL umsetzte und unter der Werbung
saß: "Goodyear Gummi hätte diesen Unfall verhindert" war es mit der
Beherrschung aus!

Das Verfahren wurde eingestellt!

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Januar 2006, 10:40

Zwei Kitzler unterhalten sich.
"Weißt du, was man von uns behauptet? Wir seien so unangenehm, so ekelhaft, widerlich, kalt, feucht..."
"Wer erzählt denn so was ?"
"Böse Zungen."

-----

Was machen 4 Kitzler in der Einkaufsstraße?
Warten bis der Schlecker öffnet !

-----

Zwei Omas stehen nackt im Fluß und angeln. Plötzlich sagt die eine
zur anderen:
"Huch jetzt ist mir einer durch die Lappen gegangen!"

-----

Drei ältere Damen sind in einem Schwimmbad und legen Bombenzeiten hin.
Der Bademeister ist vollkommen fasziniert und fragt die erste, wie sie so schnell schwimmen kann.
"Tja", sagt sie, "ich war MAL deutsche Meisterin im Schwimmen."
Da fragt er die zweite. "Ich war MAL Europameisterin über 100m Freistil," sagt sie.
Da fragt der Bademeister die Dritte, die am allerschnellsten geschwommen ist: "Und sie waren doch bestimmt MAL Weltmeisterin, oder?"
"Nein," sagt die, "ich war Prostituierte in Venedig und habe Hausbesuche gemacht..."

-----

Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause.
Aus dem Zimmer seiner Tochter hört er komische Geräusche.
Besorgt öffnet er die Tür und muss mit ansehen, wie es sich die Tochter mit einer Banane besorgt.
Am nächsten Morgen bindet er die Banane an einer Schnur fest und schleift sie durch die Wohnung.
Die Tochter bekommt darauf einen hochroten Kopf und als die Mutter fragt, was das soll meint der Vater:
"Ich zeige meinem Schwiegersohn nur die Wohnung!"

-----

Sohn: "Papa kannst du mir deine Taschenlampe leihen?"
Vater: "Wozu?"
Sohn: "Wir wollen nachts mit den Mädchen im Park fummeln."
Vater: "Dazu brauchten wir früher keine Taschenlampen."
Sohn: "So sieht Mama auch aus."

-----

Kommt ein 94jähriger in heller Aufregung zum Arzt:
"Herr Doktor, ich versteh' es einfach nicht, ich versteh' es einfach nicht!" sagt er. "Ich bin 94 Jahre alt, meine Frau ist 25 und kriegt ein Kind. Ich versteh' es einfach nicht!"
Sagt der Arzt: "Nun MAL ganz ruhig! Stellen Sie sich vor, Sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen Ihren Spazierstock an, zielen und rufen PENG - und der Hase fällt tot um."
"Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann. "Da hat jemand anderes geschossen."
"Sehen Sie", sagt der Arzt, "Sie verstehen es doch."

-----

Zwei Bayern auf dem Klo:
"Onanierst?"
"Jo."
"Machts Spaß?"
"Jo!"
"Nimm dein' Eigenen..."

-----

Der türkische Ehemann ist gestorben.
Die Witwe ist beim Bestattungsunternehmen wegen der Inschrift des Grabsteins.
Sie sagt: "Bitte schreiben: Ötzgür tot".
Der Bestatter sagt: "Aber liebe gnädige Frau. Etwas mehr können Sie ruhig schreiben. Der Preis bleibt dadurch gleich."
Sie: "Gut, dann schreiben: Ötzgür tot. Verkaufe Ford Transit..."

-----

Zwei Epileptiker unterhalten sich. Sagt der eine:
"Ich habe gehört du hast einen Breakdancewettbewerb gewonnen?"
"Ja, ja, ich wollte mir eigentlich nur ne Cola holen."

-----

Ein Betrunkener kommt nach Hause und trinkt noch einen Tee. Im Bett fragt er seine Frau:
"Haben Zitronen eigentlich kleine gelbe Füsse?"
"Nein"
"Dann habe ich gerade den Kanarienvogel in den Tee gedrückt."

-----

Was passiert, wenn man alle Polen in die Sahara umsiedelt?
7 Jahre lang nichts, dann wird langsam der Sand knapp!

-----

Fährt ein Opa mit der U-Bahn und stiert die ganze Zeit über einen Punker mit einer roten Kammfrisur an.
Plötzlich reicht es dem Punker und er schreit den Opa an: "Hey Alter, hast Du in Deiner Jugend nie eine Sünde begangen??"
Sagt der Opa: "Ja natürlich! Ich habe in meiner Jugend Hühner gef***t. Jetzt überlege ich die ganze Zeit, ob Du mein Sohn sein könntest!!"

9

Sonntag, 8. Januar 2006, 14:06


Ich denk wir müßen wieder anständig sein??

Kitzler wenn man das nun Kindern erklären Muß.......

Und dat kommt och nich von den Frauen! MAL eben KLAR stelle! :) :o


10

Sonntag, 8. Januar 2006, 14:10

Und wieder ganz anständig:


Woran erkennst Du, dass Deine Partnerin nur auf Dein Geld aus ist?

Die zehn eindeutigsten Anzeichen dafür, dass Ihre Partnerin nur auf Ihr Geld aus ist

10. Mit den Worten: "Die frische Luft wird Dir gut tun", schleppt Ihre Frau Sie trotz Ihres Herzkranzgefäßkatarrhs mit auf die Achterbahn.

9. Ihre Frau legt Ihnen fürsorglich ein Kissen unter den Kopf - und zur Sicherheit noch eins aufs Gesicht.

8. Um Ihre Frau in Stimmung zu bringen, müssen Sie sich beim Sex Kontoauszüge auf die Stirn pappen.

7. Nachdem Ihnen der Arzt bestätigt hat, dass Ihr Tumor gutartig ist, bricht Ihre Frau in Tränen aus.

6. Die Kinder, die sie mit in die Ehe bringt, heißen Dow Jones, DAX und Fixing.

5. Ihre Ärztin eröffnet Ihnen, dass Sie nur noch vier Wochen zu leben haben und macht Ihnen gleichzeitig einen Heiratsantrag.

4. Während der Hochzeitszeremonie lächelt Ihre Frau nur einmal. Und zwar bei der Stelle: Bis dass der Tod Euch scheidet.

3. Sie holt Sie jeden Tag mit ihren Klassenkameraden vom Seniorenschwimmen AB.

2. In der Hochzeitsnacht tasten Sie verzweifelt nach Ihren Kreislaufpillen - aber die sind weg.

1. Als Sie Ihre Frau zum Geburtstag mit einem neuen Ferrari überraschen, steigt sie ein und fragt: "Fahren wir jetzt zu meinem Geschenk?"

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Januar 2006, 13:14

Wir schreiben das Jahr 25 nach Christi Geburt ...

Die heilige Maria ist besorgt, weil ihr Sohnemann noch immer nix mit
Frauen hatte.
So beauftragt sie ihre Schwägerin, Maria Magdalena, damit, die schärfste
und verruchteste Braut von Bethlehem anzuheuern, auf daß man diese auf die
männliche Jungfrau loslasse.

So geschah es.
Beide verschwinden im Schlafzimmer. Türe zu. Draußen lauscht man gespannt.
Plötzlich ein irrer Schrei, die Tür fliegt auf, heraus rennt das Mädel,
völlig hysterisch kreischend, zu keiner aussage fähig, schlägt um sich,
schreit weiter wie am Spieß und rennt aus dem Haus.

Maria geht ins Zimmer, wo Jesus relaxt auf dem Bett sitzt.
"Was war denn los?"
"ja, zuerst hat sie mir in die Augen geschaut und ich hab
zurückgeschaut, dann hat Sie mich geküßt und ich hab zurückgeküßt. Dann
hat Sie mir ihre Hand auf das Knie gelegt und das hab ich dann auch bei
ihr gemacht. Dann ist Sie mit ihrer Hand meinen Oberschenkel hochgefahren
und das hab ich auch bei ihr gemacht.

" ja, und weiter?!" "
Dann hat Sie mir zwischen die Beine gegriffen und ich ihr dann auch."
"ja, und was war dann?"

"Dann habe ich gemerkt, daß sie an dieser Stelle amputiert ist und habe
sie geheilt .


Der Einbrecher hat erfolgreich die Wohnungstür aufgebrochen. Plötzlich hört er eine Stimme: "Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch!".
Irritiert knipst er seine Taschenlampe an, leuchtet das Zimmer aus, kann aber nichts erkennen. Er geht in den nächsten Raum und hört wieder die Stimme: "Ich sehe dich, und Jesus sieht dich auch!".
Wieder versucht er, im Schein der Taschenlampe die Herkunft der Stimme zu ergründen, jedoch ohne Erfolg. Im dritten Zimmer hört er schon wieder die Stimme, leuchtet und entdeckt einen Papagei in seinem Käfig.
Erleichtert fragt er ihn: "Ach du warst das! Wie heißt du denn?".
"Heinrich", erwidert der Papagei.
"Das ist aber ein blöder Name für einen Papagei.", meint der Einbrecher.
Darauf entgegnet der Papagei: "Ich weiß, aber Jesus ist ja auch ein blöder Name für einen Rottweiler!"


Zwei verschiedene Tagebücher über den selben Abend...

Ihr Tagebuch:

Am Samstag Abend hat er sich echt komisch verhalten. Wir
wollten noch auf ein Bier ausgehen. Ich war den ganzen Tag mit meinen
Freundinnen beim Einkaufen und kam deswegen zu spät - womöglich war er
deswegen sauer. Irgendwie kamen wir Gar nicht miteinander ins Gespräch, so daß ich
vorgeschlagen habe, daß wir woanders hingehen, wo man sich besser
unterhalten kann. Er war zwar einverstanden, aber blieb so schweigsam und
abwesend. Ich fragte, was los ist, aber er meinte nur "nichts".
Dann fragte ich, ob ich ihn vielleicht geärgert habe. Er sagte, daß es
nichts mit mir zu tun hat, und daß ich mir keine Sorgen machen soll. Auf
der Heimfahrt habe ich ihm dann gesagt, daß ich ihn liebe,
aber er fuhr einfach weiter. Ich versteh ihn einfach nicht, warum hat er
nicht einfach gesagt "ich liebe Dich auch". Als wir nach Hause kamen
fühlte ich, dass ich ihn verloren hatte, daß er nichts mehr mit mir zu tun haben wollte. Er saß nur da und schaute fern - er schien weit weg und irgendwie abwesend. Schließlich bin ich dann ins Bett gegangen. Er kam 10 Minuten später nach und zu meiner Überraschung
hat er auf meine Liebkosungen reagiert und wir haben uns geliebt. Aber
irgendwie hatte ich immer noch das Gefühl, daß er abgelenkt und mit seinen
Gedanken weit weg ist. Das alles wurde mir zuviel, so daß ich beschlossen
habe, offen mit ihm über die Situation zu reden, aber da war er bereits
eingeschlafen. Ich habe mich in den Schlaf geweint. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin fast sicher, daß er eine andere hat. Mein Leben hat keinen Sinn mehr.

Sein Tagebuch:

Heute hat Schalke verloren, aber wir hatten prima Sex.

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Januar 2006, 13:23

Falls Du Gefängnis und Arbeit einmal verwechseln solltest, so helfen Dir vielleicht die nachstehenden Vergleiche, die Beiden auseinander zu halten:

Gefängnis:. Du verbringst die meiste Zeit in einer 2 x 3 m Zelle.
Büro:.......... Du verbringst die meiste Zeit an einem Platz 2 x 2 m.

Gefängnis:. Du bekommst drei Mahlzeiten pro Tag.
Büro:.......... Du bekommst nur eine Pause für eine einzige Mahlzeit und musst auch noch bezahlen.

Gefängnis:. bei gutem Betragen bekommst du Urlaub.
Büro:.......... Für gutes Betragen wirst du mit mehr Arbeit belohnt.

Gefängnis:. Der Wächter schliesst und öffnet alle Türen für dich.
Büro:.......... Du musst eine ID tragen und alle Türen selbst öffnen.

Gefängnis:. Du kannst fernsehen und Spiele spielen.
Büro:......... Du wirst sofort gekündigt, wenn du fern siehst oder Spiele spielst.

Gefängnis:. Du hast eine eigene Toilette.
Büro:.......... Du musst die Toilette teilen.

Gefängnis:. Freunde und Verwandte dürfen dich besuchen.
Büro:......... Du darfst nicht einmal mit deiner Familie reden..

Gefängnis:. Es ist alles durch Steuergelder bezahlt und du brauchst nicht einmal dafür zu arbeiten.
Büro: ......... Du musst für die Spesen selbst aufkommen und dann zieht man dir vom Lohn noch Steuern AB um für die Gefangenen zu zahlen.

Gefängnis:. Dort hast du Wachpersonal.
Büro:.......... Hier nennt man sie „ Manager“.



Ein Ossi, ein Wessi, ein Pole und ein Türke retten eine Fee und haben jeder nur einen Wunsch frei.

Der Pole: "In Polän wir haben nich alle Auto. Ich wollen, das ale Polen haben eine Mercädäs." Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen haben einen Mercedes.

Der Ossi: " Seid dor Wände gehts uns immer schleschter. Viele hoben kene Abeit, alles wird deurer und de Wessis gebn uns nür 84sch Prozend. Früher wor Alles besser! Ich will, dass de heilische Mauer wider ufjebaut wird und der Erisch wider leben tut." Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus.

Der Türke: "Ey, isch bin de krasse Mehmet. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey...und solln koche könne!" Die Fee schnippt und alle Türken sind stolze Besitzer eines Harems.

Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: "Also, die Polen klauen unsere Autos nicht mehr, die Türken lassen unsere Frauen in Frieden, die Mauer steht wieder .... ich nehm einen Capuccino!"



Drei Maenner sterben bei einem Unfall und kommen in den Himmel. Als sie dort ankommen, sagt Petrus zu ihnen: "Wir haben eine einzige Regel hier im Himmel. Nicht auf die Enten treten!"
Sie betreten also den Himmel und tatsaechlich: Enten ueber Enten ueberall. Es ist nahezu unmoeglich, nicht auf eine Ente zu treten, und obwohl sie ihr Bestes geben, um das zu vermeiden, tritt der erste Mann auf eine Ente.
Petrus kommt zu ihm mit der haesslichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine Ente getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses haessliche Weib gekettet verbringen!"
Am naechsten Tag tritt der zweite Mann auf eine Ente, und Petrus, dem nichts entgeht, eilt herbei und mit ihm eine andere extrem haessliche Frau. Er kettet sie aneinander mit derselben Bemerkung wie beim ersten Mann.
Der dritte Mann hat dies alles beobachtet und achtet sorgfaeltig darauf, wohin er tritt, damit ihn nicht dasselbe Schicksal ereilt. Er bringt es fertig, monatelang umherzugehen, ohne auf eine Ente zu treten.
Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der ueberwaeltigendsten Frau, die er je gesehen hat.
Eine große, gebraeunte, kurvige sexy Bruenette. Petrus kettet sie wortlos aneinander. Der Mann bemerkt: "Wuesste gern, wie ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden."
Sie: "Ueber dich weiß ich nichts, aber ich bin auf eine Ente getreten!"


13

Mittwoch, 11. Januar 2006, 19:38


14

Mittwoch, 11. Januar 2006, 19:40


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 506 779

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Januar 2006, 07:46

In die Siegesfeier des Fussballvereins platzt der Masseur mit der Nachricht: "Unser Mittelstürmer ist soeben Vater von Zwillingen geworden." Der Mannschaftskapitän ruft stolz aus: "Donnerwetter! Da ist ihm ja ein schöner Doppelpaß gelungen." In diesem Augenblick kommt der Trainer in die Kabine: "Moment! Vergessen wir nicht die exzellente Vorarbeit von unserem Libero!"

------------------------------------------------------------------------------------

Eine Frau kommt vom Arzt nach Hause. Ihr Mann fragt: "Und was hat der Arzt gesagt?"
Die Frau erzählt: "50 Jahre und so ein schönes Gesicht, 50 Jahre und so ein schöner Busen, 50 Jahre und so schöne Beine."
"Mhmm", meint der Mann," was hat er denn zu deinem 50jährigen Ar.... gesagt?"
"Ach", meint die Frau, "über Dich haben wir überhaupt nicht gesprochen!"

-------------------------------------------------------------------------------------

Sie: "Was laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?"

Er: "Jetzt wo Sie sich umdrehen frage ich mich das auch..."

-------------------------------------------------------------------------------------

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt.
Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann: So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, dass wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben." Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: Sie haben recht, dass muss ein Fingerzeig Gottes sein. Der Mann fuhr fort: "Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet! Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück anstoßen!" Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück. Die Frau wundert sich und fragt ihn: "Willst Du nicht auch trinken?"

Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: "Nein, ich warte lieber erst MAL, bis die Polizei hier ist."


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Januar 2006, 10:23

Willkommen in Bayern!

Herausgegeben vom bayerischen Eingeborenen Verband für alle Norddeutschen, Südschweden, Katzelmacher, Ossis und sonstige Preissn...

1) Bestelle nie Spaghetti, Pizza, Labskaus oder Hamburger in einer bayerischen Wirtschaft. Laß dir etwas bringen, das dort immer gekocht wird und bring das Personal nicht durcheinander sunst fangst a paar..

2) Mach dich lieber nicht über unsere Vornamen lustig (Xaver, Sepp, Schorsch, Marei, Zenzi, etc.). Wir sind alle robust gebaut und wennst frech bist fangst a paar..

3) Bestelle auf keinen Fall ein "kleines" Bier. Denn Bier, egal welcher Art, ob Pils, Helles, Weißbier (nicht Weizenbier), gibt es bei uns nicht in "klein". Akzeptiere es einfach sunst fangst a paar...

4) Wir wissen wo wir herkommen und von wem wir abstammen. Die meisten unserer Mitbürger sind belesener und besser gebildet als der Rest der Menschheit. Bezeichne uns also nie als dumme Hinterwäldler sunst fangst a paar..

5) Unser Geschäftssinn ist ziemlich gut. BMW, Audi, Siemens, MBB, Dornier, Mannesmann, MAN sind nur ein paar der Industriegiganten die hier heimisch sind. Und wenn du wirklich glaubst, daß wir ein bißchen dumm sind kunntst a paar fangen..

6) Auch politisch sind wir nicht zu verachten. Zweifle nie an den Fähigkeiten unseres großen Vorsitzenden FJS sunst fangst a paar...

7) Wir wissen sehr wohl, dass der Föhn nervig sein kann und Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme verursacht. Er bringt aber auch warmes Wetter. Wenn du damit ein Problem hast, gib dein Geld aus und verschwind sunst fangst a paar..

8) Bestelle Weisswürste nie paarweise und schon Gar nicht mit Besteck. Iss sie so, wie Gott und König es erwarten: mit den Händen. Wagen es nicht scharfen Senf oder Ketchup dazu zu bestellen sunst fangst a paar..

9) Versuche nie einen bayerischen Akzent zu imitieren sunst fangst a paar..

10) Erzähle nie wie schön es bei dir zu Hause doch ist, weil es uns nicht interessiert. Viele von uns waren schon im Norden und haben Städte wie Hamburg, Berlin, Leipzig Düsseldorf und Köln besucht und die Narben dieser Besuche kann man heute noch erkennen.Wenn es dir hier nicht gefällt, unsere Flughäfen, Bahnhöfe und Autobahnen sind 7 Tage, 24 Stunden geöffnet. Verschwinde lieber sunst fangst a paar..

11) Ja natürlich können wir auch hochdeutsch sprechen. Wir reden so, weil wir nicht wie alle anderen klingen wollen. Uns ist auch egal, ob du uns verstehst oder nicht. Wir verstehen uns und das ist die Hauptsache. Besser jetzt den Mund halten sunst fangst a paar..

12) Wir mögen auch nicht alle den FC Bayern. Wir dürfen das. Du nicht, sunst fangst a paar...

13) Jammer uns nicht vor, daß es bei uns am Land noch einfach und teilweise ärmlich ist, sunst fangst a paar bis'd wieder dahoam bist...

14) Falls du ein Alsterwasser bestellst, brauchst du dich nicht wundern, wenn dir die Bedienung eine grüne dreckige Brühe hinstellt. Wenn du ein Gemisch aus Limo und Bier willst, bestell gefälligst ein Radler sunst fangst a paar...

15) Es heißt "Die Mass. Die Brezn. Die Wiesn. Der Butter. Das Teller". Wage es nicht uns zu korrigieren sunst fangst a paar...

16) Mache dich nie über unser Benehmen oder unsere Art lustig. Wir sagen "Grüß Gott" und "Servus" aus Demut und wissen im tiefsten Herzen, daß der liebe Gott das Paradies in Bayern entstehen ließ, weshalb auch die heilige Maria unsere Schutzpatronin ist. Wenn dich das stört fangst a paar... und wirst aus dem Paradies vertrieben werden. Es wäre nicht das erste MAL.

17) Außerdem sind wir keine Landeier nur weil der Großteil unserer Bevölkerung nicht in Städten wohnt. Wir tun das, weil wir nicht in stinkenden Slums wie Dortmund oder Frankfurt leben wollen. Noch ein Ton über unsere Landluft und du fangst a paar...

1 Wenn du in eine bayerische Wirtschaft zum Essen gehst und alle Tische belegt sind nur der Tisch am Kamin mit dem Schild "DAHOGGADEWOIMMADAHOGGA" auffallend leer ist, wage nicht dich dort hinzusetzen sunst fangst a paar... Außer der Wirt, die Bedienung oder andere maßgebliche Persönlichkeiten haben dir ausdrücklich erlaubt dort Platz zu nehmen. Dann benimm dich aber auch entsprechend devot sunst fangst noch a paar...

19) Zum guten Schluss noch ein Tipp: Wage nicht nach Bayern zu kommen und uns erzählen zu wollen wie man Bier trinkt oder wie es zu schmecken hat. Du läufst Gefahr dieses schöne Land in einer Holzkiste zu verlassen, nachdemst a paar gfangt hast...

So, jetzt wissts wia des laffd....
An schena Dog no und bis zur Wies´n

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Januar 2006, 10:24

so und nun noch einer für dir alten säcke hier im Forum (wozu ich mich auch zähle :( )

Die Top-Ten-Anzeichen, dass Du gerade vor einem PC für Senioren sitzt:
10. Will man eine Datei speichern,
bietet einem Word automatisch"testament.doc" an

9. Der 42" Monitor

8. Man kann die Moorhühner nicht abschießen, sondern füttern

7. Die Boxen sind AB Werk schon auf volle Lautstarke eingestellt

6. Bei Minesweeper kann man zwischen den Szenarien "Stalingrad" und
"Normandie" wahlen

5. Als besonderen Service gibt es die Lifetime-Garantie

4. Die voreingestellte Startseite ist www.zdf.de

3. Die Maus enthält Force-Feedback-Komponenten,
die automatisch Parkinson ausgleichen

2. Keine Ratenzahlung möglich

....und das Nr.-1-Anzeichen, dass Du gerade vor einem PC fur Senioren
sitzt: Wenn länger als 15 Minuten keine Taste gedruckt wird,
kommt automatisch der Notarzt.

18

Freitag, 13. Januar 2006, 20:28

Hässliche Frau

Es war einmal eine junge Frau, die war so hässlich, dass es ihr nicht gelang, einen Freund zu finden. Also ging sie zu einer Wahrsagerin und bat um Hilfe.
Diese sagte ihr: "Hör Kindchen, in deinem jetzigen Leben wirst Du wirklich nicht viel Glück in der Liebe haben. Aber in deinem nächsten Leben werden die Männer verrückt nach deiner Schönheit sein und auf Knien um deine Liebe betteln."
Die junge Frau verließ glücklich die Wahrsagerin und dachte dabei an ihre Zukunft. Als sie so daher ging, sah sie eine Brücke und überlegte: "Je schneller ich sterbe, desto schneller beende ich mein trostloses Leben, um im nächsten Leben schön zu sein."
Also stürzte sie sich von der Brücke. Unglücklicherweise landete sie auf einem Bananendampfer. Durch den Sturz wurde sie ohnmächtig. Nach einer Weile wachte Sie benommen auf, überzeugt davon, in ihrem nächsten Leben zu sein. Ohne ihre Augen zu öffnen, tastete sie sich umher und fühlte die Bananen. Mit einem zufriedenen Lächeln auf ihrem Gesicht sagte sie:
"Ganz ruhig Jungs... ganz ruhig... einer nach dem anderen."


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. Januar 2006, 10:22




auch schnee kann geil sein :wink:


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 172 422

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Januar 2006, 10:30

hier MAL ein bild von einem Hund der Frauchens lieblingsspielzeug gefunden hat



finger weg von den DROGEN


Lesezeichen: