Sie sind nicht angemeldet.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ranger-Joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 119 881

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2012, 19:26

Frage zu Satellitenschüssel

Ick hab MAL ne blöde frage....

Ich habe auf dem Balkon vorverlegte Sat Kabel von einer analogen Schüssel.
Kann ich die auch für eine digitale satschüssell nutzen? Oder wird eh nur der reciver benötigt? Hab kein plan von dem Mist. Muss es nur wissen da ich gerade alles neu mache und dann die Kabel wenn nötig gleich tauschen würde.

Danke für eure schnelle Hilfe

Ranger-Joe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (23. August 2012, 19:24)



Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 012

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2012, 20:53

Re: Frage zu Satelliten schüssel

Normal brauchst du die Kabel nicht tauschen (Genauso wenig die Schüssel selber). Das LNB muss digitaltauglich sein und eben der Receiver.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Ranger-Joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 119 881

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2012, 21:53

Re: Frage zu Satelliten schüssel

Na ne Schüssel hab ich ja "noch" nicht, also können die Kabel bleiben und gut ist. Dann kann's ja morgen weitergehen....

Danke dir!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ranger-Joe« (22. August 2012, 21:53)



4

Mittwoch, 22. August 2012, 23:00

Re: Frage zu Satelliten schüssel

Würde ich nicht machen, die neuen Kabel haben einen viel größeren Dämpfungsfaktor!

Habe MAL altes Kabel genommen, Bild war grausam!

Mach lieber gleich ein neues Kabel mit min. 85 Db, den Unterschied sieht man!

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 012

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. August 2012, 12:45

Re: Frage zu Satelliten schüssel

Ob der Dämpfungsfaktor so entscheidend ist kann bei den meisten modernen Receivern auch über das Einstellmenü und die Pegelanzeige kontrolliert werden.
Eine schnelle freie Verdrahtung mit einem Alternativkabel bringt dann schnell Auskunft ob die alten Kabel liegen bleiben können.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »überallroad« (23. August 2012, 12:46)


Lesezeichen: