Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 859

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 390 527

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2012, 17:17

Nur noch Penner unterwegs

Da soll MAL einer sagen die Älteren sind die besseren Autofahrer. Pah ich lach mich tot, nüscht sindse unfreundlich, rotzfrech und dummdreist. ICH KÖNNTE KOTZEN UND ZWAR IN EIMER...........
Da meint doch so ein Alter SACK ohne in irgendeinen Spiegel zu schauen vor mir Rückwärts fahren zu müssen. 2-3m Anlauf und schon hats Rumms gemacht und dann auch noch aussteigen und mich befehligen wollen ich hätte rückwärts fahren müssen und habe doch gesehen das er zurücksetzt. Bitte gehts noch wir fahren immer noch vorwärts im Starßenverkehr und hinter mir stand auch noch einer. Zum Glück ist nix weiter passiert der Dicke hats gut überstanden und ich hatte vorsorglich den Fuß von der Bremse genommen mehr ging net in der kürze der Zeit.

Viel besser ist noch das der blaue Golf der hinter mir war sich auch gleich verp*** hat war ne Mutti die wie ich grad ihr Kind aus der Kita abgeholt hat.
Gute Frau gehts noch das ist unerlaubtes entfernen vom Unfallort und gilt für Zeugen wie beteiligte. Das wird bestraft wie Fahrerflucht.
Armes Deutschland erst fährt dir einer rein und wenn was is ka*** der eine dich voll und der andere verp**** sich.

DANKE IHR PENNER

Sorry aber muß grad MAL meinen Frust loswerden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (28. Juni 2012, 23:10)



Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 397 912

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:11

Re: Nur noch Penner unterwegs

Ach du sche******.

Da sprichst du mir wirklich aus Seele, ich erzähle nur MAL ne Geschichte von Heute, beim einkaufen: ich war auf der Vorfahrtsstraße, wollte dann links einbiegen in die Gasse zum Einkaufzentrum, von vorne kam aber einer der ebenfalls da rein wollte, also rechts rein, in der Ausfahrt stand auch ne Tussi. Also stand ich da auf den Rechsabbieger wartend, da zieht die alte raus aus der Einfahrt und will mir die vorfahrt nehmen, so ne Dreistigkeit, aber ich habe einfach ein bissel nach vorne gezogen und Ihr damit den Weg versperrt, da musste sie erstmal, sich aufregend, zurücksetzen.

So ein mist hat man hier den ganzen Tag, scheinbar ist Vorfahrt ein Fremdwort für manche Idio*****, von Radfahrern will ich jetzt Gar nicht mehr anfangen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spaceman« (28. Juni 2012, 18:13)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 310 267

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:42

Re: Nur noch Penner unterwegs

Na das passt ja gut zu meinem Erlebnis auf der Autobahn am Sonntag. Fahre gemütlich mit etwa 210 die A9 runter und seh wie ein Ford Galaxy oder sowas zum überholen ansetzt. Gut Tempomat raus und etwas ausrollen lassen. Im Rückspiegel seh ich schon einen schnelleren Benz ankommen, der hätte aber auch wegen dem Ford abbremsen müssen also ich erst MAL links geblieben.
Als ich hinter dem Ford angekommen war bei Tempo 160 ca hängt mir der alte Benz ungelogen 50cm am Arsch. Ich Kind und schwangere Frau im Auto, MAL vorsichtig den Warnblinker angemacht. Kam natürlich ne Lichthupe Retour.
Der Ford machte dann schön platz also ich Tempomat wieder rein und auf 210 wieder hochbeschleunigt und dann auf die mittlere Spur gewechselt. Und nun kommt der Hammer. Der Benz zieht mühsam links auf meine Höhe, seine Fondtüren auf meiner Höhe zieht der schlagartig nach rechts und drängt mich von der mittleren Spur AB. Ich konnt grad noch nach rechts ausweichen und mit ner Vollbremsung eine Kollision mit einem Wohnmobil verhindern. Wohlgemerkt geschah das bei über 200.
Nunja ein paar km weiter traf ich ihn wieder am Stauende, so das ich mir das Kennzeichen in Ruhe notieren konnte und Anzeige erstattet. Kommentar von der Polizei bei der erstattung der Anzeige, da ich ja auch 2 Zeugen im Auto hatte, das wird teuer für den. Sollten viel mehr machen, sich die Zeit nehmen und solche Vollpfosten anzeigen, vielleicht wird es dann etwas ruhiger auf den Straßen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


4

Donnerstag, 28. Juni 2012, 20:33

Re: Nur noch Penner unterwegs

Keine schönen Erlebnisse, habe das ja auch schon oft genug durch!

Aber eure Wortwahl......und das als Mod´s.....

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 343 006

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:09

Re: Nur noch Penner unterwegs

Zitat von »"Manuel"«


Keine schönen Erlebnisse, habe das ja auch schon oft genug durch!

Aber eure Wortwahl......und das als Mod´s.....


Da geb ich Dir Recht, ich hab´s daher MAL ein bischen entschärft.

Aber in der Aufregung kann das schonmal passieren... ;-)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 094 116

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:20

Re: Nur noch Penner unterwegs

Auch Mods sind Menschen und dürfen daher auch MAL Fluchen, mich störts zumindest ni ;)

Egal, @ Slowfinger, ich kenn das ... da kannste nix machen ausser Kopfschütteln und ruhig bleiben. Ich dachte aufm Weg nach LG auch, ich ruinier mir meine neuen Pellen samt scheiben, als ich meinen Dicken mühsam auf Vmax gebracht hatte und dann promt ein VW-Baustellenauto mit geschätzten 100-120 vor mir "stand". Naja ... es iss sich um paar cm ausgegangen, aber auch der Fahrer hatte null einsicht. Ich wünsch mir immer öfter einen alten Russen-8-Rad SPW, mit ordentlich Bums unter der Haube, dann würde es nur kurz rumpeln und knirschen und der LT wär drunter durch gegangen ;)

schönen Abend noch ^^


P.S.: @ Slowfinger, ich muss Sonntag arbeiten, hab aber Samstags und Montags frei... Bitte keine Fragen wegen der Logik! Ich raffs auch ni! ;)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 665 472

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juni 2012, 08:22

Re: Nur noch Penner unterwegs

Zitat von »"Slowfinger A6"«



Gute Frau gehts noch das ist unerlaubtes entfernen vom Unfallort und gilt für Zeugen wie beteiligte. Das wird bestraft wie Fahrerflucht.



Falsch!

Zitat

Ein Zeuge, der den Unfall lediglich beobachtet hat, ist kein Unfallbeteiligter. Wenn er sich vom Unfallort entfernt, bevor die Polizei eintrifft, kann er nicht nach § 142 StGB bestraft werden.
1,9 TDI AFN

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hessen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 518

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juni 2012, 14:44

Re: Nur noch Penner unterwegs

Gut, OK, aber ärgerlich ist´s trotzdem, dass die Mutti einfach abgehauen ist.
Es geht auch anders. Bei meinem Unfall diese Woche hat einer gesehen, dass dieser
dämliche rumänische LKW-Fahrer meine Unfallgegnerin auf meine Spur gedrängt hat.
Der Zeuge ist dem LKW hinterhergefahren und hat ihn versucht anzuhalten.
Als das nichts gebracht hat, hat er umgedreht und kam wieder zu uns mit einer
Visitenkarte von sich, worauf er das Kennzeichen des Rumänen notiert hat.
Das hätte auch net jeder gemacht.
Ansonsten gebe ich meinen Vorrednern recht, es sind soviele Vollidioten unterwegs,
unglaublich. Und es wird immer schlimmer.
@alle "Flucher": ich hätte genauso geschrieben und von mir aus ist das auch OK.
Manchmal muss man seinem Ärger auch Luft machen, solange es nicht in Flaming gegen
Mitglieder ausartet... ;-)

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 625 696

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Juli 2012, 00:11

Re: Nur noch Penner unterwegs

Was muß ich denn da lesen?? über 200 mit Kind und Schwangerer Frau??!! Junge, junge.... :love:

Zitat von »"Maverick78"«


Na das passt ja gut zu meinem Erlebnis auf der Autobahn am Sonntag. Fahre gemütlich mit etwa 210 die A9 runter und seh wie ein Ford Galaxy oder sowas zum überholen ansetzt. Gut Tempomat raus und etwas ausrollen lassen. Im Rückspiegel seh ich schon einen schnelleren Benz ankommen, der hätte aber auch wegen dem Ford abbremsen müssen also ich erst MAL links geblieben.
Als ich hinter dem Ford angekommen war bei Tempo 160 ca hängt mir der alte Benz ungelogen 50cm am Arsch. Ich Kind und schwangere Frau im Auto, MAL vorsichtig den Warnblinker angemacht. Kam natürlich ne Lichthupe Retour.
Der Ford machte dann schön platz also ich Tempomat wieder rein und auf 210 wieder hochbeschleunigt und dann auf die mittlere Spur gewechselt. Und nun kommt der Hammer. Der Benz zieht mühsam links auf meine Höhe, seine Fondtüren auf meiner Höhe zieht der schlagartig nach rechts und drängt mich von der mittleren Spur AB. Ich konnt grad noch nach rechts ausweichen und mit ner Vollbremsung eine Kollision mit einem Wohnmobil verhindern. Wohlgemerkt geschah das bei über 200.
Nunja ein paar km weiter traf ich ihn wieder am Stauende, so das ich mir das Kennzeichen in Ruhe notieren konnte und Anzeige erstattet. Kommentar von der Polizei bei der erstattung der Anzeige, da ich ja auch 2 Zeugen im Auto hatte, das wird teuer für den. Sollten viel mehr machen, sich die Zeit nehmen und solche Vollpfosten anzeigen, vielleicht wird es dann etwas ruhiger auf den Straßen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ranger-Joe« (5. Juli 2012, 00:12)



Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 353 675

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. Juli 2012, 11:56

Re: Nur noch Penner unterwegs

Och, das mit der Autobahn kenn ich auch zur Genüge.

Da kommst gemütlich mit 220 (keine Schwanger Frau an Board ;-) Ranger) und dann meint so 3GB Passi mit 120 nach links ziehen zu müssen weil in nem Kilometer n LKW war. Abgesehen von dem Passi und dem LKW, war noch ein alter A3 hinter mir, der kein ABS hatte (sah man an der Rauchwolke die er hinter sich herzog). Da der (darf man auf Bayerischfluchen?? Versteht eh kener grins) also, da der Hundmiserablige Schupfarats, de Ababerlde, etwa 100 meter vor mir nach links zog, hatte ich keine chance zu Bremsen, aber ausweichen ging, also mit noch gut 200 rechts an dem Vorbei. Hatte der Vollpfosten doch nix besseres zu tun als sich aufzumandeln und zeigte mir, das seine Lichthupe im zehtelsekundentakt funktioniert.

Könnte jetzt noch viele ähnliche und ärgerliche Storys erzählen, bin ja täglich auf der A9 unterwegs und meist jenseits der 150 Km/H, da erlebt man so einiges mit Müchnern, Garmisch PartenKirchnern, Ebersbergern, Kölnern, Holländern, Wohnwagen......... na alles was halt Unterwegs ist bei uns.

Bis jetzt ging zum Glück alles gut aus, auch wenns ned nur einmal wirklich knapp war. Aber wer rechnet bei ner Freien Autobahn damit, (auf der A9 kommt das öfter vor in der Früh) das ein Auto von der mittleren Spur auf die ganz linke wechselt, weil ganz Rechts n LKW ist.

Manchmal wünsch ich mir n Locher zum Entwerten des einen oder anderen Führerscheins ;-)


LG Tscheeses.



PS: Habe festgestellt, das Ärgern nix bringt, aber auslachen, dann Ärgert sich der andere lol
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tscheeses« (7. Juli 2012, 11:59)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 310 267

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Juli 2012, 19:19

Re: Nur noch Penner unterwegs

Zitat von »"Ranger-Joe"«


Was muß ich denn da lesen?? über 200 mit Kind und Schwangerer Frau??!! Junge, junge.... :love:



Ja ich schäm mich schon das ich so langsam war :devil:
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 158 999

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:40

Re: Nur noch Penner unterwegs

Wenn ich das alles so lese seit Ihr aber Alle recht gut bei weg gekommen. Mir gings da MAL echt ganz anders.
Ich fuhr vor etwa 5 Jahren mit meinem Golf mit fast 180 Km/h gemütlich auf der A2 als so nen Volli... mit sehr viel Schwung auf die Autobahn auffuhr, die Vohrfahrt missachtend,
genau vor ein sogenanntes "Elefanten-Rennen", so dass BEIDE ausweichen mussten!!!!!!!
So hatte ich also inerhalb von Sekunden einen LKW auf der LINKEN Spur und der Mittelspur.
Nun könnt ihr euch ausmalen wie das ausging mit nem Golf mit 180 Sachen OHNE ABS.........

Beide Vorderreifen kaputt gebremst,(geplatzt) und dann voll karacho in den polnischen LKW eingeschlagen.Durch die platten Reifen null Kontrolle und in die rechte!!!! Leitplanke gekracht.
Der Hammer war aber, das der Pole das anscheinend nicht MAL merkte und davon fuhr. Zum Glück blieben bei mir diverse Zeugen am Unfallort und machten Ihre Aussagen.
Mir blieben danach nur nen 0,5m kürzerer Golf ne ausgekugelte Schulter, Schleudertrauma, und ne saftige Rechnung für eine beschädigte Leitplanke, die zum Glück die Haftplicht erledigte.

wie sagt man immer "Es geht immer noch Schlimmer"
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 331

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 975 094

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juli 2012, 11:34

Re: Nur noch Penner unterwegs

Ich glaube jeder, der in dieser Geschwindigkeitregionen unterwegs ist, kann da so seine Geschichten erzählen.

Ich nehm mitlerweile immer den Fuss vom Gas, wenn mehr als 1 Auto rechts zu sehen ist.

Man wird halt langsam alt :-D

gruss Andreas

Lesezeichen: