Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. März 2006, 23:46

Neue Familienmitglieder Entdeckt gg

Ja wo gibts den sowas?? tztztztz,

Da hat man MAL zwei Admins zu Besuch und schon kommen die Beschwerden der Nachbarin.

Das ist kein Witz!!!

Ich habe heute ein schreiben von unserem Bürgermeister bekommen, das sich meine Nachbarin Beschwert hat, das meine Familienangehörigen mit weiteren 2 Fahrzeugen so geparkt haben, das sie ihr Haus von der Westseite her nicht Erreichen konnte.

Dazu sei soviel gesagt, sie hat das Durchfahrtsrecht durch den Bauernhof eines Nachbaren, und die Straße zu diesem Hof wird von keinem geräumt, ausser Natürlich Micheart und Ranger kommen, und meine Frau schafft soviel Platz das die autos da hin können.

Jedenfalls steht in diesem Schreiben das dieser Zustand schon seit Sommer 05 so sei und das untragbar sei. Komisch?? Waren die beiden schonmal hier und ich weiß nix davon??

Jedenfalls werde ich Morgen Früh zum Bürgermeister gehen und ihn darum Bitten, das er sich die Situation selber Anschaut und ihn auch sagen das ich aufgrund der Tatsache, das ich ja da kein Fahrzeug mehr Abstellen darf auch meinen HVO-Dienst damit niederlegen muß. Ich weiß ja wie sehr ihm das am Herzen liegt, das dieser Diens besteht und ich weiß auch, das sich die Gemeinde es nicht leisten kann wenn noch ein Fahrer hier Ausfällt. Ich glaube ich werde dann auch gleich meinen Unmut darüber Kund tuen, das die **ZENSIERT** ihren Schnee immer auf die Straße räumt und noch so einige ander Dinge.

BOA wenn ich täte was ich die Könnte dann würde hier nur noch Zensiert stehen und das Board müßte sofort nur noch für alles unter 18 gesperrt werden. Naja, ich denke halt das die alte Schabracke es nicht Verkraften kann, das ich nen A6 und sie nur so Japsen scheißdreck Yaris fährt. Und ihr komischer Buckelfips, der in Amiland Rente kassiert kann sich ja auch kein deutsches Auto nicht Leisten. Aber alle paar jahre die Japsen Unterstützen und so rotz kaufen.

Wenn ich das morgen das Schreiben meinen Nachbarn, der Metzgerei, zeige werden die wohl im gegenzug mir ihre gefüllten Ordner mit Gerichturteilen Zeigen, die se wegen der Tante haben.
Naja, Ihr drückt mir sicherlich alle die Daumen, das das was ich Morgen vorhabe klappt. Denn wenn das alles passt und so abläuft wie ich mir das vorstelle, dann werde ich in etwa nem halben Jahr in mein eigenes Haus ziehen und von der (boa, wenn ihr wüßted was ich denke hihihi) weg sein. Allerdings werde ich ihr wohl zuvor noch den Tierschutzverein auf den Hals schicken, denn wer Stacheldraht im Garten auslegt, damit sich die Katzen verletzen, dem gehört es nicht anders.

So, jetzt geht es mir ein kleinwenig besser und ich Entschuldige mich bei Euch, das ich Euch damit genervt habe und Euch genötigt habe diesen Text zu Lesen.
MFG und Gute Nacht

Tscheeses
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 293 083

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. März 2006, 06:47

Hehe,
da hast du ja richtig Spaß :twisted:
Ist die Tante einheimisch oder zugezogen?
Harry

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. März 2006, 07:17

Zugezogen, Aber schon länger. So wie ich von meinen Nachbarn (den anderen, mit denen ich null Stress habe) Erfahren habe soll ihr verstorbener noch schlimmer gewesen sein, so n richtiger Miesmacher und Streitsüchtiger.

Ich denke maldie alte bekommt zuwenig *** von ihrem Buckelfips.

Ich versuch grad unseren Bürgermeister zu Erreichen. MFG
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 590 676

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. März 2006, 08:24

Na da hast du aber reizende Nachbarin. :evil: Kannst du ihr nicht einfach den Hals rumdrehen und sie dann an die Schweine verfüttern? :P Das ist bei uns in der Gegend gerade besonders in Mode. :) Oder beim Schnee räumen trifft sie der Schlag mit der Schnee-Schippe. :wink: Kann ja alles wie ein Unfall aussehen. :wink: :P
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 293 083

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. März 2006, 08:36

He :oops: dachte ich mir fast, wir haben auch so jemanden im Ort.
Er schimpft sich "Wächter des Altglaskontainers", da wird nichts eingeworfen außerhalb der Zeiten.
Beim Altglaskontainer kannst ihn mürbe machen wenn man hinfährt aber nichts reinwirft, dann muß er immer aufstehen und schauen, aber natürlich umsonst :shock: .
Vielleicht fällt dir ja auch ne kleine Gemeinheit ein, wo sie dir nix anhaben können. :D

Harry

wodan

Silver User

Beiträge: 227

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Petershagen bei Berlin

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 005 928

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. März 2006, 09:42

@Tscheeses
mein Beileid...aber sowas gibts ja immer wieder...letztens war mein Bruder zu besuch, Brachte auch seinen Irisch Setter mit, wir haben ja auch einen, also liefen zwei auf dem Grundstück durch die Gegend...wenig Später kam von der Gemeinde ein Schreiben, dass wir doch bitte für den zweiten Hund auch Hundesteuern zahlen möchten...

Ob das an den Autos liegt weiss ich nicht...aber ich möchte es nicht ausschließen...

Zitat von »"Harry.th"«

Beim Altglaskontainer kannst ihn mürbe machen wenn man hinfährt aber nichts reinwirft, dann muß er immer aufstehen und schauen, aber natürlich umsonst :shock: .


sauber...würd ich ja Regelmäßig machen...nur Nachst wird der sicher auch schlafen..
93er 100 C4 2,5 TDI AEL avant



Mit den technischen Möglichkeiten kommt auch die Verantwortung damit umzugehen.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 347 779

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. März 2006, 11:49

@Tscheeses

Meine Güte, um was sich manche Leute aufregen können. :(
Kann man da nicht erstmals zum Nachbarn gehen und das auf eine gütliche Art und Weise besprechen ?
Aber nein, da rennt man natürlich gleich zum Bürgermeister, denn der soll doch das abstellen. Als wenn der arme Mann nicht genug andere Dinge zu tun hätte.

Na bin MAL gespannt, was nach Deinem Gespräch mit dem Bürgermeister rauskommt.

Würde mich freuen, wenn das mit dem eigenen Häuschen klappen würde, dann haste Deine besch... Nachbarin vom Hals... :razz:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



8

Donnerstag, 9. März 2006, 16:46

@Tscheeses

Solche Leute gibt es leider überall! Hoffe du kannst ihr gut einen wieder Drücken,bin gespannt was du noch erzählst.....

Laß dich nicht ärgern,solchen ist nicht mehr zu helfen....
Schon übel die Tante :evil:

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 841 773

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. März 2006, 18:54

ohhhhh, solchen nachbarn muss dringend weitergeholfen weren :D

dann wissen wir ja wo die nächste garten spanferkel grillparty stattfindet.... :razz:

und net vergessen den bürgermeister und seine familie zum grillen mit einzuladen und noch ne feuerwehrtobola zum gemeinützigen zweck für den örtlichen kindergarten mitorganisieren :razz: :razz: :razz:

und noch das schild bikers-welcome an die Strasse stellen :shock: :shock: :shock:


steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 639 661

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. März 2006, 20:41

Hääää?????? wenn es so ist wie die nette alte Dame es bei Deinem Bürgermeister gesagt hat... Warum hat sie dann nich bei Dir geklingelt???
Hallo???
An die Tante da "Wir kommen wieder" Ich verkleide mich als Bestatter mit Ranger und dann fragen wir wo sie liegt! Wir sollen sie abholen!!!!

Oh man das sind die Menschen die nicht wissen was sie mit Ihrer Freizeit anfangen sollen. GRAUENHAFT!!!

@Tscheeses

Sach sofort bescheid wenn Du was weißt, please!!

Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 293 083

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. März 2006, 21:00

Naja, bei Ranger,Micheart und Tscheeses,
vielleicht hatte sie ja auch nur Angst, oder das Bild mit den vielen Flaschen war doch nicht gestellt :P :P :P :P :P
Hab 2 davon ja schon live erlebt, echt gefährliche Typen :razz: , stellt sich nur noch die Frage für wen :fecht:

Harry

@ die Drei, sorry, aber ich such nur nach einer Erklärung :lol: :lol:

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. März 2006, 01:17

Naja, der Bürgermeister hat mich ja heute schon im Einsatz Erleben dürfen, was soll ich sagen der Schnee schmilzt halt und mich wundert es derzeit wirklich, das noch kein Folgeeinsatz gelaufen ist.

Habe unserem Metzger davon Erzählt, der will auch dabei sein wenn der Bürgermeister kommt, da er auch noch ein Wörtchen mit dem zu reden hat wegen der Parkplatzsituation hier bei uns gg na das wird ein Spaß.

Ich halte Euch sicherlich auf dem Laufenden.

Frage mich nur gerade was die andere da drüben wohl machen würde, wenn sie die ganze A6-Familie hier auf einen schlag kennenlernen würde und alle hier Parken ggg Das währ die Gaudi schlecht hin was :P :P :shock: :D :P

Ich Lach mich Tod
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 843 689

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. März 2006, 09:11

:) Im Nachbarhaus ist auch so eine altmelierte Müllpolizei stationiert. Da werden die Mülltonnen fleißig umgeräumt und die Trennmüllsünder per Zettel abgestraft.
Nur als ich dann MAL scharf nachfragte, was das soll, daß er den Müll in der Gegen rumschmeißt und alles verwüstet, da war der ordnungsliebende Rentner leicht perplex :wink:
vg siggi

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. November 2006, 20:34

Was macht man am besten mit bösen Nachbarn?? Sie Verklagen?? Nö, unsere Gerichte sind eh schon recht überlastet, ich glaube ich brauche da eine ander Methode.



Hm, nur MAL ganz kurz für Euch, damit ihr mich verstehen könnt:

Meine liebe Nachbarin, im folgenden Wetterhexe genannt, versucht seit dem wir hier wohnen uns zu mobben.

Angefangen hat es damit, das wir uns anhören mußten, das wir unordentlich sind. Ok, wir leben, wir haben Kinder und die machen ein klein wenig Dreck. Achja, und das Laub, das von den Bäumen fällt gehört immer uns. Mein Moped steht grundsätzlich im weg. Sogar im Winter, wenn der Schnee hier auf einem Privatweg, über den die Wetterhexe durchfahrtsrecht hat, etwa nen meter hoch liegt, sind wir schuld, das sie nicht durchfahren kann. Nun hat sie sich beschwehrt, das unsere Hunde bellen. Gehts noch?? Hunde bellen halt, sie sind leider nicht in der Lage zu sagen: "Wetterhexe, geh von unserem Grund weg!".
Jetzt hat sie uns beim Tierschutzverein angezeigt wir würden uns nicht um unsere Tiere kümmern.

Ich kann nicht mehr, wer hat das lauteste Auto von Euch und will mich MAL des Nachtes um 1 BEsuchen kommen??


Das einfachste ist ich mach jetzt eine kleines Gespräch auf, wo ihr mir sagen könnt, was ihr machen würdet.



MFG Tscheeses
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 904 567

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. November 2006, 23:52

He... tschees... son Mist kenn ich... mein Beileid... als minderbemittelte Streithamml


David F.

Audi AS

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 962 894

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. November 2006, 09:31

Die Frau ignorieren.

Da kann man nicht soviel machen denn egal was du macht es wird wie ein Boomerang zurück kommen.

Hat die Frau denn Tiere oder sonst irgendwelche Hobbys wo man ansetzten könnte?

Bau doch MAL von deinem Moped den Auspuff AB und dreh Sonntags nen paar runden über den Hof :D

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 21. November 2006, 09:59

Die Frau Ignoriere ich immer, aber wenn ich Denunziert werde, das kann ich nimmer Ignorieren. Sie hat keine Tiere, is auch besser so. Aber ich habe nun auch meinen Vermieter darauf angesetzt und diese Woche werden wir ja noch in Holz fahren, dabei müßen wir das Holz ja auch hier abladen gg und leise bin ich dabei sicherlich nicht und der Bulldog auch ned, ausmachen werden wir den auch nicht. Ich werde mich jetzt dann mit meinem Rechtsschutz in verbindung setzen und ihr einen Brief schreiben lassen von nem Anwalt, das sie es zu Unterlassen hat ständig aus dem Fenster zu maulen und uns zu versuchen zu Mobben. Auch das sie ständig sich an Behörden wegen nichts wendet kekst mich mittlerweile extrem an.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 444 555

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 21. November 2006, 17:35

Zitat von »"Tscheeses"«


Nun hat sie sich beschwehrt, das unsere Hunde bellen. Gehts noch?? Hunde bellen halt, sie sind leider nicht in der Lage zu sagen: "Wetterhexe, geh von unserem Grund weg!".
Jetzt hat sie uns beim Tierschutzverein angezeigt wir würden uns nicht um unsere Tiere kümmern.

Tja in dem Punkt kann ich sie etwas verstehen. Grundsätzlich isses so das wenn man mal nen Mittagsschlaf machen will das Nachbars Hund bellt.
Das geht mir auf den Sack und hat grundsätzlich was mit der Erziehung der Tiere zu tun. Meine Schwester hat nen Rottweiler. Den hat sie Lehrbuchmäßig ohne Schläge oder sonstwas erzogen. Klar Bellt der auch mal aber 1 nicht ohne Grund un 2 hört er auf wenn sie ihm das sagt.Wer keine Zeit hat nen Hund zu erziehen/und sich drum zu kümmern soll auch keinen haben dürfen. FERTIG. Das gleiche gilt auch für Kinder. Wenn ich manchmal sehe wie die sich benehmen oder oder das keiner für sie da ist könnt ich kotzen. Deshalb haben wir auch noch keine. Ich hab keine Zeit dafür und noch keine Lust dazu. Also schaff ich mir keine Kinder oder nen Hund an. Die brauchen nunmal Liebe und Zuwendung und jemanden der immer für sie da ist.

Ich kann nicht mehr, wer hat das lauteste Auto von Euch und will mich MAL des Nachtes um 1 BEsuchen kommen??

Das lauteste Auto mit Abstand hab ich hier bestimmt. Aber leider klingt er nicht so rassig wie ein R8 :P :P also musst du schon jemand fragen der so ne Flüstertüte hat.



Das einfachste ist ich mach jetzt eine kleines Gespräch auf, wo ihr mir sagen könnt, was ihr machen würdet.

1: Alles was ich oben geschrieben hab
2: Mit denen anfreunden. Haben wir auch gemacht und klappt viel besser als Stress machen.Irgendwann kommt der Punkt da brauch der Nachbar was von dir und schon haste ihn in der Hand wenn wieder was ist wo er dich nervt.



MFG Tscheeses
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 355 245

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. November 2006, 22:52

@BC

Zum ersten sind meine Kinder und Hunde allesammt wohl Erzogen. Meine Hunde Bellen immer dann, wenn sich jemand um Haus rumschleicht.

zum 2ten Anfreunden?? mit denen?? Nie und nimmer! Wir haben es versucht, vor 4 Jahren und bekamen nur Anweisungen wie wir uns zu verhalten haben etc. zum anderen sollte es schon bedenklich sein, wenn wir mit jedem anderen Nachbarn ein spitzen Verhältniss haben, aber diese eine Tante mit keinem der Nachbarn. Bevor Du beginnst über meine Kinder oder meine Hunde zu Urteilen, solltest Du Dir ein Persönliches Bild davon machen.

Wenn wir nicht mit Tieren könnten, dann hätten wir wohl sicherlich keine aus dem Tierheim, das ständig MAL wieder vorbei schaut wie es den Tieren geht.

Wenn ich die Hilfe von ner Gasschleuder gebraucht hätte, dann hätte ich Dich angeschrieben, aber ich verzichte nach diesem Text sehr sehr gerne darauf.
Auf so einen Text hätte ich gerne Verzichten können und kann es auch noch immer.

Das einfachste ist wir vergessen alle das Thema und dieser Thread wird geschlossen und oder gelöscht. Helfen kann mir von hier eh keiner und bevor ich sowas nochmal lesen muß, lassen wir es lieber.

MFG Tscheeses
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 444 555

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. November 2006, 18:25

Zitat von »"Tscheeses"«

@BC

Zum ersten sind meine Kinder und Hunde allesammt wohl Erzogen. Meine Hunde Bellen immer dann, wenn sich jemand um Haus rumschleicht.

Und wie oft schleicht denn jemand ums Haus das deine Nachbarin sich darüber beschwert??

zum 2ten Anfreunden?? mit denen?? Nie und nimmer! Wir haben es versucht, vor 4 Jahren und bekamen nur Anweisungen wie wir uns zu verhalten haben etc. zum anderen sollte es schon bedenklich sein, wenn wir mit jedem anderen Nachbarn ein spitzen Verhältniss haben, aber diese eine Tante mit keinem der Nachbarn. Bevor Du beginnst über meine Kinder oder meine Hunde zu Urteilen, solltest Du Dir ein Persönliches Bild davon machen.

Das stimmt aber ich hab ja nicht über dich oder sonstwen geurteilt sondern eine Möglichkeit zu deinem Problem genannt. Ich hab nie gesagt das es bei euch so ist. Aber wenn du bei deiner Nachbarin genauso schnell auf 180 gehst wie du es hier schon gemacht hast als wir beide disskutiert haben dann kann ich gut verstehen warum deine Nachbarin so ist.
Nicht vergessen: der Ton macht die Musik. Musste ich auch lernen.


Wenn wir nicht mit Tieren könnten, dann hätten wir wohl sicherlich keine aus dem Tierheim, das ständig MAL wieder vorbei schaut wie es den Tieren geht.

Sorry aber dafür hab ich mit Tierheimen schon zuviel Erfahrung um zu wissen das die auch nicht ordentlich gucken. Mag sein das es bei euch so ist aber die Regel ist das nicht. Die sind auch froh wenn sie die Tiere los sind.

Wenn ich die Hilfe von ner Gasschleuder gebraucht hätte, dann hätte ich Dich angeschrieben, aber ich verzichte nach diesem Text sehr sehr gerne darauf.
Ich kann auch auf Benzin schalten. Dann isser sogar noch etwas lauter.

Auf so einen Text hätte ich gerne Verzichten können und kann es auch noch immer.

Das kann ich mir gut vorstellen denn die Antwort war ja nicht von der Sorte: "Los mach die Alte fertig" oder "du armer Tscheesses lass dich nicht unterkriegen"

Das einfachste ist wir vergessen alle das Thema und dieser Thread wird geschlossen und oder gelöscht. Helfen kann mir von hier eh keiner und bevor ich sowas nochmal lesen muß, lassen wir es lieber.

Ach ja jetzt nochmal Admin sein....... :P

MFG Tscheeses


P.S: Nicht nur wenn jemand ums Haus schleicht bellen Hunde. Getroffene Hunde bellen auch manchmal.

in diesem Sinne B.C.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: