Sie sind nicht angemeldet.

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 972

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 22:09

Stecker für Zigarettenanzünder...

So, ich schreib das MAL in den Smalltalk, glaub hier passts noch am ehesten rien. ^^

Hab gerade aus neugierde einen Stecker eines 3fach Verteilers für den Zigarettenanzünder auseinandergenommen und festgestellt, dass da drin eine Schmelzsicherung ist. Nur steht auf dieser 10A 250V drauf. Ist die nicht völlig Sinnlos, da man im Auto ja nur 12V hat?


Edit:

Eine weitere Frage: Ich hatte den Stecker auseinandergenommen um MAL zu schauen wie der von innen ausschaut und ob man ihn irgendwie verkleinern kann. Ich mag das nicht das Fach mit dem Zigarttenanzünder die ganze Zeit offen stehen zu haben. Nachdem da nichts drin ist außer der Sicherung, der LED und den Kabeln ist mir die Idee gekommen dass ich den Storm doch eigentlich auch irgendwo anders herholen könnte. Zum Beispiel irgendwo aus dem Beifahrerfußraum. Gibts da irgendwo beim 4B eine gute Möglichkeit sich etwas Strom auszuleihen? Müsste das Kabel ja nur irgendwo mit ranklemmen.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2012, 11:43

Aus den beiden Werten Spannung und Strom ergibt sich die Leistung [P]
p=U*I
Macht bei: 250V * 10 A = 2,5kW
Im Auto bei : 12V * 10A = 120W

Ausschlaggebend sind die 10A
250V ist die größtmöglich Spannung die du anlegen kannst.
Also keine Angst - die Sicherung verrichtet schon ihren Dienst ;)

Zum "Stromklau":
Einfach mit einer Ader an den Pluspol der Batterie -mit der Sicherung die du da hast so nah wie möglich an den Akku.
Den Minus irgendwo an die Karosserie legen fertig.
Allerdings hast du dann da Dauerstrom welcher unabhängig von der Zündung ist.
Es empfielt sich einen Schalter in die Zuleitung zu bauen.

Ich hoffe, dass das heute noch geht. Nicht das die Bordelektronik so sensiebel geworden ist.
Wenn ich falsch liege korrigiert mich.

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 972

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2012, 12:22

Ah, ok. Ich hasse Physik. :dumdidum:
Gut zu wissen, dass die Sicherung doch funktioniert.

Ist das nicht relativ aufwändig direkt an die Batterie zu gehen? Da müsste ich das Kabel ja erstmal in den Motorraum legen.
Dachte irgendwo hinter dem Handschuhfach könnte man vielleicht auch etwas Strom abzweigen. Oder irgendwo hinten am Radio.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 018

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Februar 2012, 12:53

Naja... zu Zeiten als der Kofferraum noch mit Bassbox und Endstufe gefüllt war, war das die Standartprozedur ;)

Man kann bestimmt auch den Stecker einfach abschneiden und das Kabel von hinten mit an den Zigarettenanzünder anschliessen.
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 972

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Februar 2012, 14:58

Eine Endstufe braucht aber auch ganz andere Strommengen als mein kleines Navi. Dafür dürften die anderen Kabel in der Umgebung einfach nicht ausgelegt sein.

Von hinten an den Zigarettenanzünder ran klingt nach einer guten Idee. Werde am WE MAL schauen ob man da irgendwie hinkommt.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

6

Freitag, 24. Februar 2012, 16:04

Schau unterm Lenkrad, da findest Dauerplus, und geschaltetes Plus!

Lesezeichen: