Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

kamerad

Anfänger

  • »kamerad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 169

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:40

Garage im Winter?

Hey,

unternehmt ihr irgendwelche besonderen Vorkehrungen im Winter? Ich möchte mir nun extra eine Garage anmieten, weil ich nicht jeden Tag an den Fenstern kratzen möchte. Außerdem möchte ich nicht, dass die Kinder auf den Straßen mit Schneebällen gegen das Auto werfen oder etwas in den Schnee auf der Motorhaube malen. Das kann unschöne Beulen bzw. Kratzer geben. Manche habe ich gesehen, die eine Plane um ihr Auto packen. Meint ihr, das bringt etwas? Ich bin da etwas vorsichtiger geworden. Leider ist die Nachfrage nach Garagen gerade [url=http://news.immobilienscout24.de/tipps-der-redaktion/angst-vor-autobraenden,13935.html]super gestiegen[/url] und es ist schwer, einen Platz zu finden. Wie überwintert ihr eure Autos?


2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:49

Mein Auto ist hart im nehmen, steht immer draußen, entweder zu Hause, oder aufm Parkplatz vom Flughafen, ist ja auch ein Audi, und kein Opel, der Audi kann das ab!

OEM+

Ewiger User

  • »OEM+« ist männlich

Beiträge: 20

Fahrzeug: 2.5 TDI

EZ: 2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Berlin

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 003

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 23:11

Ich habe eine Garage und es ist im Winter absolut praktisch.
Aufschließen, Motor an und losfahren.
Kein Kratzen, kein Schnee runter machen oder sonst irgendwelche spirenzien.

Der Wagen ist halt super geschützt, sei es vor Hagel oder Sturm.
Diesen kleinen Luxus gönne ich meinem A6.

Im Sommer übrigens auch absolut praktisch. Es ist angenehm kühl, wenn man einsteigt und das Leder heizt durch die fehlende Sonneneinstrahlung nicht auf. :)


audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 659 647

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Dezember 2011, 16:58

Habe das "Glück" eine mit dem Haus verbundene Garage zu haben :)

Der A6 (den fährt meistens meine Frau) steht da immer drin (selten auf dem Hof) weil wir auch hauptsächlich durch die Garage ins Haus gehen.
Ist auch besser was den ganzen Dreck und Schneematch betrifft, wenn alle Kinder einsteigen usw...,


Für mein Alltagsauto habe ich noch eine zweite Garage/Werkstatt (50m² Anbau hinter der Garage), wo ich auch direkten Zugang aus dem Haus habe.

1,9 TDI AFN

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 782 189

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:55

Meiner4 steht das ganze Jahr in der Garage... der Jaguar nicht... muss auch nicht kratzen... mit Standheizung und Frontscheibenheizung...

Borsti

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 037

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Dezember 2011, 09:09

War schon immer Garagenparker, ausser tagsüber auf der Arbeit.

Zwei Jahre MAL keine gehabt, aber nach Umzug dann wieder.
Nie wieder ohne, gibts nix schöneres/bequemeres... :)


  • »Zitrone« ist männlich
  • »Zitrone« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 390

Fahrzeug: S6 4F Avant

EZ: 08.2010

MKB/GKB: BXA/MCG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Neuenrade (NRW)

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 208 776

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:17

Mein Dicker steht zu Hause auch immer in einer Garage,
kann da OEM+ nur Recht geben.
Ausserdem macht es noch finanziell etwas bei der Versicherung aus.
Nachteil meiner Garage ist allerdings, dass sie zu klein ist um vernünftig am Auto zu arbeiten.
4F Avant S6 Quattro FL

4F Avant 3,0TDI Quattro VFL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 35 tsd. km) 9,77 l/100 km => verkauft

4b Avant 2,7T Quattro FL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 57 tsd. km) 13,45 l/100 km => verkauft

Lesezeichen: