Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

wiesel

König

  • »wiesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 400

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2011, 20:51

Spritfresser

Moin, in der ADAC Motorwelt und in vielen anderen Blättern war zu lesen das elektrische Einrichtungen wie z.B. Standlicht,Heckscheibenheizung,Popoheizung Sprit kosten.
Nun meine Frage,wenn ich Licht,Heckscheibe,Radio usw. eingeschaltet habe wird doch der Keilriemen der die Lichtmaschiene antreibt nicht schneller oder mit mehr Kraft angetrieben wie sonst auch? Oder wenn die Lichtmaschiene mehr Strom abverlangt wird erhöht sich doch nicht die Drehzahl des Motors damit mehr Strom produziert wird. Wodurch also erhöht sich der Spritverbrauch oder ist das alles nur geschwätz?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


2

Samstag, 1. Januar 2011, 21:04

Die Lichtmaschiene dreht aber schwerer, dadurch muß mehr Sprit verbrannt werden um die Drehzahl zu halten. Fazit mehr Spritverbrauch!!!

Lesezeichen: