Sie sind nicht angemeldet.

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 879

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. September 2010, 07:29

Ölrückgabe, was machen mit Altöl

Mahlzeit!

Hab MAL ne blöde Frage:

"Kann ich an der Tanke oder A.T.U. oder ähnlichen Verkaufsladen mein Altöl kostenlos entsorgen, auch wenn ich´s nicht da gekauft habe?"

Bzw. müssen die Altöl annehmen? Bspw. wenn ich bei denen 5l gekauft habe, kann ich 10l zurückbringen?

Schön wäre, wenn mir jemand sagen könnte, wo ich den Scheiß loswerde.... danke.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 215 473

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. September 2010, 07:40

es gibt firmen die das entsorgen, dort kann man so klein mengen meist umsonst abgeben.

wir haben damals n 50 liter kanister dahin gebracht und wurden direkt gefragt "braucht ihr wieder n kanister?"
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 012 039

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. September 2010, 11:27

Der Verkäufer des Öl`s muß dir kostenlos Altöl in der gleichen Menge wieder abnehmen.
Abgeben kann man Altöl kostenpflichtig meist auch beim örtlichen Entsorger.

Einige Werkstätten/Tankstellen mögen dir das vielleicht auch so abnehmen,meist werden sie aber eine "Entsorgungsgebühr"berechnen.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 879

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. September 2010, 12:56

ok, dann werds ich MAL mit der Kaffeekassenlösung in unserer Werkstatt versuchen. Hab mom. ca. 60l Altöl :wc:

Verschenke es!! Brauch wer was ?!?!?!? :k015:
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 465 234

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 19:20

Viele Gemeinden haben 1 oder 2 MAL im Jahr Problemmühlsammelstellen, die nehmen auch Altöl an. Zwar nur bis 10 Liter aber ich hab auch schon mehr untergebracht. MAL bei der Gemeinde informieren. Die einfachste Lösung ist, den Kassenzettel vom Ölkauf aufheben und den Kanister mit Altöl wieder dort hin bringen.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 879

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. September 2010, 06:46

Danke, hab MAL bei meiner Gemeinde nachgefragt, jeden Do von 13:30-16:30 Uhr.

Genau die Zeit, wo ich am Arbeiten bin und kann erst im Dez. Urlaub machen. Aber naja, werd das Zeug schon los. Tanke wäre halt einfacher gewesen.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


noname

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münchwilen TG

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 699

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:11

Machs doch wie früher die Spanier; buddel ein Loch und rein damit. Nee, ist natürlich nicht ernst gemeint, machten aber wirklich fast alle so in den 80er Jahren.

Kleinere Mengen solltest Du Problemlos bei einer Tanke oder so wegbringen, bei grösseren Mengen wie 60Lt wirst Du schon zur Kasse gebeten.
Ich bezahlte für meine 200Lt Fässer immer ca 130.00 € allerdings in der Schweiz.

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 879

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:33

Ja ich habe bei unserer Mülldeponie angerufen, aber wie oben erwähnt jeden Do von 13:30-16:30 Uhr.

Da muss der Soldat von heute arbeiten und ich bin nicht gerade um die Ecke stationiert.

MAL gucken, ob ich mit denen was regeln kann.

Natürlich verschenke ich das, falls jemand Altöl braucht :P
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 246 373

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 15:54

Opfer halt einen halben Tag bzw. ein paar Stunden FvD oder Urlaub. Oder frag nen Freund ob er das um die Uhrzeit da hinbringen kann und lad ihn dafür abends auf ein Bier ein.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 042 032

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 17:35

oder du pinselst holzbalken damit ein,bevor du sie als zaunspfosten in die erde einlässt...*duckundwech* :P

Stefan2784

Audi AS

  • »Stefan2784« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 879

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:11

keine Sorge, ich mach das schon. Bin nur mom. auf Lehrgang bis Ende November... Ist nur nen Zeitproblem.

Zitat

"Kann ich an der Tanke oder A.T.U. oder ähnlichen Verkaufsladen mein Altöl kostenlos entsorgen, auch wenn ich´s nicht da gekauft habe?"


Das war meine ursprüngliche Frage, da dies der bequemere Weg gewesen wäre.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Lesezeichen: