Sie sind nicht angemeldet.

chranz

Anfänger

  • »chranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 574

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. März 2010, 05:40

Freie od. Vertrags-Werkstatt?/Werkstattempfehlung in München

Hallo,

wollte einmal nach Euren Erfahrungen fragen, ob es sich aus finanzieller Sicht lohnt sich an eine freie Werkstatt zu wenden und/oder ob man dabei irgendwelche Abstriche machen muss? Soweit ich weiß werden die Mitarbeiter von den Vertragswerkstätten heute ziemlich stark speziell für die neuen Fahrzeuge geschult?

Außerdem noch die Frage, ob evtl. jemand eine gute Werkstatt in München empfehlen kann, in der man gut aufgehoben ist?

Danke und einen schönen Freitag!

Viele Grüße,
Chranz


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 648

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. März 2010, 06:13

also ich kann dir den audipartner in bad tölz und eine weitere freie wekstatt im landkreis miesbach empfehlen (wenn das nicht zu weit ist ;) ). von den vertragswerkstätten in münchen und gerade von der albrechtstraße kann ich nur abraten - zu unpersönlich und arrogant!

es kommt auch darauf an was du machen willst. in der freien werkstatt meines vertrauens habe ich 500€ für meinen 60.000km service gezahlt - bei audi währen das 7-800€ geworden.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Woidl

Neuling

  • »Woidl« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant Quattro

EZ: 2014

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 703

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. April 2010, 21:57

Habe die gleiche Frage für den Raum Grafing/Bad Aibling.

Lesezeichen: