Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

psychoinside

Foren Legende

  • »psychoinside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 771 624

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2005, 20:39

ASR-Schalter vom RS6 ??

hi mitnand,

ich habe gerade was interessantes bei Ibääh gefunden...

http://cgi.ebay.de/ASR-Schalter-vom-Audi…1QQcmdZViewItem

Musste erstmal schmunzeln bei dem Wortlaut: "...stammt aus einem RS6.."

ASR-Schalter vom RS6 ? Dachte immer, den gabs nur mit ESP :roll:


Gruß, Thomas
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



tansanit

Silver User

Beiträge: 144

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Level: 34

Erfahrungspunkte: 634 590

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. November 2005, 21:12

Damit schaltet man doch beides AB, oder nicht?

psychoinside

Foren Legende

  • »psychoinside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 771 624

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2005, 21:15

hi,

nee, der ASR-Schalter schaltet NUR die AntriebsSchlupfRegelung (oder so) ab...

...der ESP-Schalter schaltet meines Wissens beides ab...

THOMAS
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



(g)audi

Silver User

Beiträge: 126

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: KOBLENZ

Level: 34

Erfahrungspunkte: 560 465

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. November 2005, 21:24

Nur ASR abschalten macht ja eigentlich mehr Sinn. Auf Schnee will ich ja z.B. durchaus etwas Antriebsschlupf in Kauf nehmen - trotzdem will ich in der Kurve im Zweifelsfalle doch lieber auf der Strasse bleiben.
Ausser für Möchtegern-Schumis ist die Abschaltung des ESP doch überflüssig oder?

psychoinside

Foren Legende

  • »psychoinside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 771 624

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. November 2005, 21:26

Trotzdembin ich der Meinung, das es den RS6 Gar nicht mit ASR-Schalter gegeben hat...

Nur mit ESP...

Oder kann mich da jemand berichtigen?

Gruß, THOMAS
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


psychoinside

Foren Legende

  • »psychoinside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 771 624

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. November 2005, 21:27

Trotzdem bin ich der Meinung, das es den RS6 Gar nicht mit ASR-Schalter gegeben hat...

Nur mit ESP... (was ja ASR beinhaltet)

Oder kann mich da jemand berichtigen?

Gruß, THOMAS
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



7

Freitag, 4. November 2005, 22:23

Also ich bin der gleichen Meinung wie psychoinside-aber sicher bin ich auch nicht.
Aber ASR hatten doch auch nur die vor 2000 und alle danach schon ESP!?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 289 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. November 2005, 12:56

Also ASR im RS6???
Hab ich ja noch nie gehört!

Der hat doch auch ESP, und mit ESP schalted man beides aus, wie bereits gesagt wurde :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Vito

Silver User

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 744 969

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. November 2005, 13:04

Ciao,

Zitat von »"(g)audi"«

Nur ASR abschalten macht ja eigentlich mehr Sinn. Auf Schnee will ich ja z.B. durchaus etwas Antriebsschlupf in Kauf nehmen


ich selber hab "nur" ASR, also kein ESP dazu. Heißt das ich sollte im Winter ASR bei Schnee lieber ausmachen?

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 289 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. November 2005, 13:09

Also ich würd sagen nicht, kommt auf die Situation drauf an, wenn du nicht mehr weg kommst, in einem Hang oder so, dann würde ich es ausschalten, weil der Wagen sonst abriegelt, und du eher rückwärts rollst als vorwärts, aber ansonsten würd ich es eher eingeschalted lassen
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 490 415

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. November 2005, 19:55

Servus,
bei meinem S2 konnte ich damals das ABS ausschalten, eine Schlupfregelung gab es damals noch nicht, aber bei Schnee war es Sinnvoll das ABS auszuschalten. Ansonsten wäre ich mit dem Wagen nicht zum stehen gekommen.
Aber ein ASR Schalter :( , sagt mir jetzt auch nichts, aber bei e-Bay kannst Du ja alles verticken 8) .




8)
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

psychoinside

Foren Legende

  • »psychoinside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 771 624

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. November 2005, 20:10

hi Schlumpf-NU...


nen ASR Schalter gibts ja - ich hab auch einen... :)

Aber sicher gibts keinen im RS6 :?



Gruß, THOMAS
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 173 984

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. November 2005, 10:42

AB facelift haben spätestens alle A6 ESP und der RS6 wurde erst in der Faceliftzeit gebaut.

Also RS6 mit ASR gibt es nicht! wenn man bedenkt was der alles an technik drin hat mit dem automatischen wankausgleich usw.
und dann kein ESP.

warum man am Hang das ASR ausschalten sollte verstehe ich nicht und zwar aus folgendem Grund.

ASR regelt das motormangement bei Fronttriebler über 40km/h und bei Quattro über 80km/h. bis dahin wird mit EDS geregelt. ASR nimmt lediglich das gas weg so daß das Rad nicht durchdreht wird aber nicht abgebremst. Wenn ich also am Hang losfahre bringt mit ASR eh nichts da nur das EDS hilft und das kann ich nicht deaktivieren.

bei ESP verhält es sich genauso so ich kann ESP deaktivieren wobei das integrierte ASR ebenfalls augeschaltet wurde aber EDS bleibt immer! aktiv

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 303 528

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. November 2005, 16:54

Das is dem sicherlich egal gewesen und er meinte damit wohl etwas besonderes zu verkaufen gg Hört sich jedenfalls gut an gelle gg
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 289 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. November 2005, 02:07

Zitat von »"Tom"«

warum man am Hang das ASR ausschalten sollte verstehe ich nicht und zwar aus folgendem Grund.


Die Rede ist im Winter im Hang auf eis oder im Schnee! Da muss man oder sollte man es abschalten!

Die erklärung ist ganz einfach! Wenn man leicht Gas gibt dreht das Rad halt schon durch, die ASR regelt direkt AB, und man kommt keinen cm vorwärts, das beim Abregeln der Wgaen dann rückwärts rollt!

Selber erlebt :shock: :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 173 984

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. November 2005, 09:01

@bs aber dann bist du sicher über 40km/h??

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 289 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. November 2005, 13:46

JA mit 285PS auf der Vordeachse hat das Rad glaube ich auf Eis oder Schnee sehr schnell 40Km/h drauf :?

Der Regelt ja bereits im Stand bei schneller Beschleunigung AB :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 330 850

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. November 2005, 16:01

Ich kann mir nicht vorstellen dass das ASR erst AB 40km/h aktiv ist....

Ich denke das ist allein dafür zuständige wenn beide räder durchdrehen diese abzubremsen..


Anders das EDS.... Dieses dürfte dann eingreifen wenn nur 1 Rad durchdreht und das andere festen untergrund hat..
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 173 984

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. November 2005, 11:41

@ Byte genao das macht EDS

EDS bemst das rad mit hilfe der Bremsen AB

ASR übernimmt das motormanagement und nimmt gas weg so daß das rad nicht durchdrehen kann. denn aus sicherheitsgründen wie mir MAL gesagt wurde( fragt mich nicht warum) darf EDS nur bis 40km/h beim front und beim Quattro bis 80km/h eingreifen. danach greift ASR.

merkt man recht schön wenn EDS eingreift da hört sich immer etwas grausam an. und bei ASR leuchtet die anzeige im cokpit wenn es eingreift, bei EDS nicht

Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 330 850

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. November 2005, 14:38

DAnn greift aber das ASR auch schon AB 0km/h sag ich mal..

Denn wenn ich vom Stand raus schon kräftig gas gebe fängt schon die ASR leuchte zu blinken an...Sprich wenn man einen burnout macht..

Also greift das ASR auch schon AB 0km/h...


Das glaub ich dir schon dass das EDS nur bis 40km/h eingreift oder eingreifen darf...

Aber wie gesagt ASR greift auch schon vom Stand heraus ein
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D

Lesezeichen: