Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich
  • »A6-TDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 703

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2009, 10:29

Unsere User profile in Google ???

Hab heute MAL spasseshalber meinen Namen in Google eingegeben, der ja nicht sooo häufig vorkommt. Unter anderem kann man in Google mein User Profil aus diesem Forum einsehen. Das erstaunt mich jetzt etwas. Eigentlich sollten diese Informationen unter uns bleiben, oder hab ich da was verpasst.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


2

Dienstag, 27. Oktober 2009, 11:40

Das würde mich auch MAL interessieren. Hab gleich auch MAL meinen Namen gegoogelt und bin auf 123people.de gestoßen. Dort werden wohl alle Informationen ausm Netz gesammelt. Hab erstmal meinen Namen ausm Amazon Forum geändert. Nene, der gläserne Mensch rückt immer näher..

mfg
Dirk

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 965 908

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Oktober 2009, 16:13

es gibt ein grundsätzliches datenschutzproblem. dieses liegt aber nicht am forum sondern am jeweiligen user. und es betrifft das ganze internet. der normale user ist geneigt zu viele über sich und andere ins internet zu stellen. das beginnt mit der email adresse und hört mit familienfotos auf... in unserem fall hingegen gibt man ja keine informationen heraus die nicht sowieso schon öffentlich zugänglich sind. jeder hat freien zugriff auf das was du in diesem forum geschrieben hast. da spielt es keine rolle ob er deinen benutzernamen per google finden kann. problematisch wird das ganze erst wenn neben dem benutzernamen auch noch vertrauliche daten wie email, vorname, nachname adresse etc. zugänglich ist.

googlet MAL nach eurem richtigen namen und ihr werdet wahrscheinlich erstaunt sein was es so alles über euch im internet gibt. die google bildersuche bringt manchmal auch schöne ergebnisse... dies geht natürlich nur bei leuten die einen seltenen namen haben. ein hans huber beispielsweise surft schon wieder nahezu anonym da er in der masse der gefundenen ergebnisse untergeht.

als faustregelt gilt: gebt im internet nie sachen preis die ihr auch im normalen leben nicht jedem erzählen würdet. dazu gehören auch kennzeichen! ich sehe hier immer wieder leute die ihr komplettes nummernschild auf bildern haben... was glaubt ihr wie einfach es ist diesen wagen ausfindig zu machen? das dauert 10min und kostet wenige cent... und dann ist das geschrei groß wenn der liebling in der garage gestohlen wurde.

wer auf webseiten seinen namen und irgendwelche daten von sich sieht wo sie nicht hingehören sollte nicht zögern direkt eine email an den webseitenbetreiber bzw. inhaber zu streiben indem rechtliche konsequenzen angedroht werden. so habe ich das mit ca. zwei seiten google ergebnissen gemacht... nach einer woche gab es unter den links keine daten mehr! die google verlinkungen dauern etwas länger bis sie verschwinden.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



bse02241

Silver User

  • »bse02241« ist männlich

Beiträge: 228

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6

EZ: 07/2003

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Siegbrug

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 875

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 15:56

Unser Profil ist für jeden sichtbar ob der Angemeldet ist oder nicht.
Könnte ja vorschlagen das man Persönliche Daten nur für Angemeldeten User sehen können.
Wer ist da für?
Liebe Moderatoren kann man da was machen?

Gruß Boris
Audi A6 Avant 2.5 TDI 120KW/163PS Multitronic

morpeuse

Eroberer

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 446

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. November 2009, 15:09

Ich bin dafür

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 630 834

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. November 2009, 16:19

Persönliche Daten gehören in kein Forum. Ob es Namen oder jegliche Personenbezogene Daten sind.
Wenn jemand sein Nick hier mit dem in der bucht gleichsetzt und hier persönliche Sachen erzählt oder besser gesagt preisgibt ist er selber schuld.... ;-)

Zum Beispiel Ein S-Line Cappy für 1,50€ etc.

@Morpeuse Dich gibt es auch noch in anderen Foren ;-)
Dort solltest Du dann auch "dafür sein"
Jedes "normale" Forum gibt Daten seiner User frei. Das ist doch ganz normal.
Seid halt einfach etwas vorsichtiger.
Eure PN´s kann man nicht einsehen. Und E-Mails eigentlich auch nicht... ;-)


A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich
  • »A6-TDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 703

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. November 2009, 16:50

Auf der Profil-Seite können sämtliche Angaben gemacht werden wie
Name, Wohnort, E-Mail-Adresse, Beruf, Interessen usw...
Ich denke schon das dies persönliche Daten sind und einem gewissen Schutz unterliegen sollten.
Wie dem auch sei, jetzt weiß ich´s und hab daher diese Daten aus meinem Profil entfernt. Find ich halt Schade da es, wenn es unter uns bliebe, sehr interessant sein kann mehr über die Leute zu erfahren mit denen man sich hier austauscht. Aber eben nur für uns. Es gibt mittlerweile massig diverse Scans die über sämtliche Seiten in Foren und Homepages laufen aus denen Infos wie E-Mail usw. herausgefiltert werden. Ich bin auch in anderen Foren tätig und da werden diese Daten nicht sichtbar nur für registrierte Benutzer.
Wäre auch hier Empfehlenswert.... vielleicht sehe ich es auch zu Eng... kann auch sein.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 617 518

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. November 2009, 17:24

Zitat von »"A6-TDI"«

Es gibt mittlerweile massig diverse Scans die über sämtliche Seiten in Foren und Homepages laufen aus denen Infos wie E-Mail usw. herausgefiltert werden. Ich bin auch in anderen Foren tätig und da werden diese Daten nicht sichtbar nur für registrierte Benutzer.
Wäre auch hier Empfehlenswert.... vielleicht sehe ich es auch zu Eng... kann auch sein.


Also wenn ich die Daten unsichtbar mache für unregistrierte User passiert folgendes im Quellcode:

true zeigt nix
false zeigt an

Um es vereinfacht darzustellen damit es ein Leihe versteht, würde im Code der Seite nun stehen:

true=Jörg Hemmerlein, bukel@zwiesel.de, Hamburg, A6 2.5 TDi, Fahradfahren

durch das gesetzte true ist es für unregistrierte nun also nicht zu stehen, seht aber immer noch im Quellcode!!!! Das heist, das es auch von Scannern ausgelesen werden kann, denn die sind genau darauf spezialisiert, die lesen eben nur aus diesem Code und von daher ist es egal ob man es sieht oder nicht. Nicht umsonst haben wir ein Spezielles E-Mail Verfahren hier im Forum, damit eure Adressen geschützt bleiben.

Mich Persönlich stört es nicht wenn jemand weiß was ich arbeite, wenn ich es nicht will, schreib ich es auch nirgens hin.

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich
  • »A6-TDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 703

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. November 2009, 18:21

Zitat von »"Ranger-Joe"«


durch das gesetzte true ist es für unregistrierte nun also nicht zu sehen, steht aber immer noch im Quellcode!!!! Das heist, das es auch von Scannern ausgelesen werden kann


Richtig, und deshalb sollte die komplette "Profil-Seite" für unregistrierte nicht einsehbar sein, d. h. gesperrt werden.

Ein Problem das mein Beruf bekannt wird hab ich auch nicht dafür hab ich zuviel für ihn gepaukt und investiert, jedoch bin ich gern selbst Herr darüber wer dies erfährt oder nicht.
Bitte mich nicht Falsch verstehen gelle, bin kein oder selten :) ein Erbenzähler und im Übrigen finde ich das Forum und die Leute hier drin Top. :razz:
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 617 518

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. November 2009, 19:22

Zitat von »"A6-TDI"«

Zitat von »"Ranger-Joe"«


durch das gesetzte true ist es für unregistrierte nun also nicht zu sehen, steht aber immer noch im Quellcode!!!! Das heist, das es auch von Scannern ausgelesen werden kann


Richtig, und deshalb sollte die komplette "Profil-Seite" für unregistrierte nicht einsehbar sein, d. h. gesperrt werden.



Wie schon geschrieben, es ist dann immer noch im Quellcode und kann ausgelesen werden. Es spielt keine Rolle, ob es offen oder zu ist.

Ich kann es aber gerne so einstellen. Es ändert aber nichts daran das eure Daten weiterhin auch von Google oder anderen Scannern gescannt und ausgewertet werden.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 334 308

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. November 2009, 11:11

Ranger-Joe,

es wäre doch aber schon MAL ein erster Lösungsansatz, dass nur registierte User die Profile einsehen können.

Unabhängig davon, ob ein Scanner den Quellcode auslesen kann.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 630 834

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. November 2009, 16:34

Aber was bringts wenn ich den user immer noch googeln kann?


morpeuse

Eroberer

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 446

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. November 2009, 17:38

Ja weil man mich so oft findet is das nicht so gut^^

Ich bin in allen Foren dafür ;)

Lesezeichen: