Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 826 960

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Oktober 2009, 21:26

Fahrverbot - Innerhalb 4 Monate, ab wann?

Hey,

MAL eine kurze Frage, ich habe mir durch eine kleine Geschwindigkeitsübertretung außerhalb ein einmonatiges Fahrverbot eingehandelt. Nun bekam ich den Wisch, mit Belehrung, Zahlschein etc. pp... Nur eins ist mir nicht ganz KLAR geworden, AB wann rechnen die den Zeitraum von 4 Monaten wo man den Schein abgeben muss? Gelten diese 4 Monate AB dem Tag wo man gelasert wurde (in meinem Fall der 05.09.09) oder AB dem Tag wo die Einspruchsfrist endet?

Nach dem was ich jetzt vermute müsste ich meinen Lappen spätestens am 05.01.10 abgeben oder?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 35

Erfahrungspunkte: 822 630

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Oktober 2009, 21:34

Wenn ich mich nicht irre, AB dem Tag nach Erhalt des Bescheids!
War damals bei mir jedenfalls so...

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 173 667

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Oktober 2009, 22:31

Ee du kannst dir den Zeitpunkt aussuchen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 567 512

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 00:03

so, so, eine kleine geschwindigkeitsübertretung war es also? :D

wie mein vorposter schon sagte, normalerweise kann man sich das selbst legen, weil es auch menschen gibt die beruflich auf ihren führerschein angewiesen sind usw...

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 826 960

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 06:46

hmm ich glaub ich fahr noch MAL zu den edelweißbrüdern und frag nach... ned das man nochmals irgendwelche gebühren aufgebrummt bekommt.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 778

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 10:09

laser ? leg doch erstmal einspruch ein ;)

wenn die nicht so ein neues gerät haben, wo gefilmt wird wo der laser hin geht und du noch keine punkte hast, hat man wohl sehr gute chancen !

wenn du ne rechtschutz ( verkehrsrechtschutz reicht aus ) aus, würd ich mich aufjedenfall MAL vom anwalt beraten lassen.

ich wurde damals mit xenon im winterauto erwischt, hab am ende statt 150 eus und 3 punkte ( je für halter und fahrer ....) nur 35 euro bezahlt....

gruß
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 237 170

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 10:29

die frist beginnt mit dem abschluss des verfahrens. heisst, wenn du die sache zugibst und die bestätigung von der bußgeldstelle bekommst beginnen die 4 monate. in dem zeitraum kannst du dir aussuchen wann du den lappen abgibst. das bußgeld muss aber innerhalb von 2 wochen bezahlt werden.

ich hatte das problem auch schon durch zu geringen abstand.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: