Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

A6Avant2016

Anfänger

  • »A6Avant2016« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDO

EZ: 01.11.2016

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 755

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2017, 08:04

A6 4G MMI Touch FLAC Abspielprobleme mit 128GB Speichermedien

Guten Morgen!

Die Multimedia Funktion meines großen MMI Touch (Vers. MHI2_ER_AU57x_P3634) bringt mich zur Verzweiflung und fordert mittlerweile hohe Investitionen....ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. ^^

Nachdem ich meine komplette CD Sammlung erfolgreich im FLAC Format gesichert habe, freute ich mich auf den Klang im Audi. Diese FLACs, welche fehlerfrei sind, laufen problemlos auf PCs und anderen Multimediageräten wie zB Cambridge Netzwerkplayer. Im Audi jedoch 'springen' sie nun, es erinnert fast an alte Schallplatten. Jedes Lied ist an irgendeiner Stelle, die auch immer gleich bleibt, mindestens einmal davon betroffen.

Ich habe mit SanDisk 128GB Extreme SDXC Card UHS-I U3 Karten (exFat) begonnen und dann mit Transcend 128GB Ultimate Class SDXC UHS-I (exFat)weitergemacht. Nun bin ich auf Lexar Jumpdrive S45 128Gb USB Sticks gegangen. Stecke ich diese Karten wieder in den PC oder andere Multimediageräte, dann spielen diese Songs wieder einwandfrei. Die letzte Möglichkeit wäre nun auch noch 64GB Karten/Sticks zu kaufen und dies auszuprobieren. Aber eigentlich habe ich schon genug Geld für Speichermedien verbrannt und zusätzlich bräuchte ich dann mindestens 8 SD-Karten für das Material, was mir musikalisch nah am Herzen liegt. Anscheinend werden auch 256 GB Karten bei Audi Fahrern eingesetzt aber die kosten ja auch noch richtig Geld und für eine 'Test' ist mir dies zu teuer. Bin auch Niemand der die Karte danach wieder umtauschen würde, da ich dies dem VK gegenüber nicht fair finde, denn sie funktionieren ja 'normal'.

Jede Hilfe oder Ratschlag wäre traumhaft. Es muss doch noch mehr A6 Besitzer und Musikliebhaber mit einem ähnlichen Problem und eventuell einer Lösung geben.

Lieben Dank!! :thumbsup:


A6Avant2016

Anfänger

  • »A6Avant2016« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDO

EZ: 01.11.2016

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 755

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2017, 16:52

So, habe jetzt 64, 32 und 16GB USB und SD Karten getestet. Es liegt am MMI und den FLACs und nicht den Speichermedien. Hat Jemand ähnliche Probleme?
Danke vielmals.

Saxxe

Silver User

  • »Saxxe« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 90 026

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2017, 17:15

VCDS User


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 293

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 205 203

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Januar 2017, 17:51


Er hat ein FL! Das Teil ist gerade 2 1/2 Monate alt.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

A6Avant2016

Anfänger

  • »A6Avant2016« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDO

EZ: 01.11.2016

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 755

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18:22

Stimmt. Er ist frisch vom Freundlichen und angeblich mit der aktuellsten Firmware....

Saxxe

Silver User

  • »Saxxe« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 90 026

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18:24

Hmm...in der Überschrift steht: Aktuelle MMI Software Updates VFL
Da muss ich wohl blind sein.
Nichtsdestotrotz gibts mit unkomprimierten Dateien in Fahrzeugen schon immer Probleme.
Aber viel Erfolg!
VCDS User