Sie sind nicht angemeldet.

Jaysen

Anfänger

  • »Jaysen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 901

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:37

A6 4G Batterie leer, Motorhaube lässt sich nicht öffnen?!

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich musste notgedrungen mein Auto (A6 4G) für ca. 1 halbes Jahr abstellen.
Ich habs in meiner Garage geparkt. Da es so lange stand und die Batterie
während der Zeit auch nicht geladen wurde, ist diese komplett leer.
Das Auto lässt sich nur manuell über die Fahrertür mit Schlüssel öffnen.
Im Auto geht kein einziges Lämpchen mehr, also ist die Batterie wohl wirklich platt.
Der Versuch die Motorhaube zu öffnen, ist fehlgeschlagen. Man hört zwar den Baudenzug unter
der Motorhaube sich bewegen, aber mehr passiert nicht...
Kein bewegen der Motorhaube und auch der Pinorek kommt nicht raus.

Nun meine Fragen/Ideen:
1. Lässt sich die Motorhaube nicht öffnen, weil bei leerer Batterie die ZV nicht aktiv ist und somit die
Motorhaube weiterhin verriegelt ist? Oder ist da nur was angegammelt?!

2. Hat jemand eine Idee / Trick wie ich die Motorhaube geöffnet bekomm? Ich muss dazu sagen, dass zwischen Frontnummern-
schild und Garagenwand nicht einmal meine Hand passt, kann also nicht groß zwischen Grill und Motorhaube hineinlinsen.
Des Weiteren komm ich auch nicht von unten ran, weil das Auto zu tief und die Garage zu eng ist.. Achso die Festellbremse ist natürlich
auch angezogen... -.-

3. Gibt es eine Möglichkeit, über die Rücksitzbank in den Kofferaum und somit an die Batterie zu kommen um diese zu wechseln?

4. Kann man über den Zigarettenanzünder der Batterie wenigstens ein bißchen Leben einhauchen um dann die ZV zu aktivieren und
die Motorhaube zu öffnen?

Ich bin echt ratlos.. ?( Ich hoffe ihr könnt mir helfen?!

Vielen Dank im Voraus! ^^


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 519

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 34

Erfahrungspunkte: 558 106

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juli 2016, 08:00

Moin,

der Kofferraum sollte doch auch noch ein mechanisches Schloss haben, dann kannst die Batterie laden oder tauschen.

Um die Motorhaube zu öffnen kannst du mal während du die Entriegelung betätigst, gleichzeitig die Haube nach oben ziehen, evtl. doch nur etwas angegammelt.

Über den Zigarettenanzünder geht keine Spannung in das Bordnetz, nur über die Batterie, oder die Batteriepunkte im Motorraum

Gruß

Jaysen

Anfänger

  • »Jaysen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 901

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juli 2016, 08:54

Sooo.. Motorhaube ist offen, war anscheinend echt nur ein bißchen angegammelt.
Hab über Nacht ein Ladegerät an die Pole im Motorraum gehangen.
Heut Morgen gibt mir das Ladegerät eine Fehlermeldung.
Laut Anleitung heißt das: Batterie tauschen..

Nun die nächste Frage. Gibts eine Notentriegelung für den Kofferaum? (Avant)
Von außen ist an der Heckklappe (elektrisch) kein Schloss zu finden...
Bin über die Rücksitzbank in den Kofferaum gekrabbelt, dort ist auch nix zu sehen,
lediglich eine Entriegelung für die Tankklappe?! ?(

Wenn ich iwie die Batterie getauscht bekomme, kann ich dann ohne Probleme zur Werkstatt
oder macht das Batt.management Probleme und ich kann das Auto garnicht bewegen? ?(

Ich hoffe mir kann weiterhin jemand helfen.. ^^


Microlink

Eroberer

  • »Microlink« ist männlich

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 Allroad 3.0 V6

EZ: 02/11

MKB/GKB: CDYA/-

Wohnort: 23847 Stubben

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 003

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juli 2016, 11:42

ich würde die neue Batterie vorne an die Pole hängen mit nem Überbrückungskabel und schauen ob ich die Kofferraumklappe aufbekomme.
Fahren solltest Du auch so können, es kann halt sein das das BatterieManagement die Batterie nicht richtig lädt. oder einige Verbraucher nicht funktionieren. Um zum ^^ zu kommen, langt das aber.
VCDS vorhanden

+ Audi A4 Cabrio Sport `02
+ Audi A6 Allroad 3.0 TDI `11