Sie sind nicht angemeldet.

SplashA6

Anfänger

  • »SplashA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4G 3.0 tdi

EZ: 11/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 178

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2016, 12:09

Bordsteinabsenkung Beifahrerspiegel funktioniert nicht, trotz Programmierung mit VCDS

Hi zusammen,

hab seid ein paar Tagen nen A6 4G Avant.

Da ich von meinem 4F die Spiegelabsenkung mit Rückwärtsgang echt super fand um die Felgen zu schonen wollte ich das bei meinem 4G auch nachprogrammieren...hab mich schon gewundert...hab nämlich Memory Fahrersitz und Memory Spiegel, aber der Spiegel fährt nicht runter.

Im Steuergerät 52 für die Beifahrertür sind im Byte 4 auch die BIt´s 2 und 3 aktiviert....aber trotzdem macht der Spiegel keinen zucker...Spiegelschalter ist auch entsprechend auf den Beifahrer gestellt.

Hatte das Phänomen schon mal einer?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SplashA6« (14. Februar 2016, 09:41)



Ronny12619

Silver User

Beiträge: 223

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 30

Erfahrungspunkte: 254 837

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:04

Hast Du dem Spiegel schon gezeigt in welche Position er runter fahren soll? Also Schalter auf R, Rückwärtsgang rein, Spiegel runter stellen, Schalter auf neutral.

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 604

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 902

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:24

Das könnte schon der Fehler sein, das die Position beim einlegen des Rückwärtsganges auf die gleiche Position eingestellt ist wie normal.

Als ich meinen neu hatte, da fuhr der Spiegel für mich zu weit runter, bin ich auch zu Audi und hab gefragt wie das geht. Der Servicemann ist dann auch 3 Runden vorwärts und rückwärts ums Haus gefahren bis er wieder wusste wie es geht. Eigentlich ja total einfach
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio


SplashA6

Anfänger

  • »SplashA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4G 3.0 tdi

EZ: 11/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 178

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:43

Danke Leute, lag tatsächlich daran ;-)

Jetzt funktioniert es einwandfrei :-)

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 693

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:54

Ich habs auch mit VCDS nachprogrammiert bei meinem 4F, aber er senkt nicht so weit ab wie ich gern hätte und fährt dann wieder zu weit hoch zurück.

Jetzt hab ich grad bei euch gelesen, dass man dem Spiegel die Position zeigen muss wie weit er runter fahren soll.

Kann mir jemand das Prozedere kurz erklären?

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 604

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 902

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Februar 2016, 07:49

Rückwärtsgang einlegen, Spiegel fährt runter. Dann mit dem Verstellschalter den Spiegel in die Position bringen die du brauchst. Rückwärtsgang raus und der Spiegel sollte wieder in die ursprüngliche Position fahren und beim Rückwärtsgang einlegen wieder in die zuvor eingestellte
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio


Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 693

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Februar 2016, 20:46

Ich bin der Meinung, dass der der Bereich vom runter zum hoch klappen zu klein ist.
D.h. Spiegel stelle ich nach unten wenn der Rückwärtsgang drin ist, bis ich den unteren Bereich gut einsehen kann. Mach ich den Rückwärtsgang raus so fährt der wieder hoch,
aber leider nur in die Höhe, dass ich das Beifahrerschloss gut sehen kann, aber nicht das was hinter mir fährt.

Kann man den Bereich über VCDS besser programmieren bzw. festlegen?

Ronny12619

Silver User

Beiträge: 223

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 30

Erfahrungspunkte: 254 837

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Februar 2016, 18:34

Nein, das geht nur bei Memory-Spiegel ab Werk. Bei den normalen Spiegeln fehlt der Speicher im Motor, d.h. er weiß nicht zu 100% aus welcher Position er gekommen ist.