Sie sind nicht angemeldet.

Onkel T

Ewiger User

  • »Onkel T« ist männlich
  • »Onkel T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4G 3,0 V6 12/2012

EZ: 12/2012

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 867

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2016, 07:47

Ölwanne schwitzt

Hallo zusammen,

ich war mit meinem Dicken 3,0 V6 TDI gestern zum 180000 km Service beim freundlichen, plötzlich der Anruf, Ölwanne ist Öl-feucht( obere Dichtung) ob sie das gleich mitmachen sollen, dass hab ich erst mal verneint. Ich habe das Auto ende März mit 172000 Km von einem Händler gekauft nun meine Frage, müsste der die kosten im Rahmen der Gewährleistung übernehmen? Im Kaufvertrag steht keine Ausschlussklausel. Kennt sich da jemand aus und vor allem was kostet so ein Dichtungswechsel

Grüße
VCDS Unterstützung Raum HN, ACC Tieferlegung, MMI 2G Update, usw. einfach per PN melden


mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 193 588

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. September 2016, 10:10

In den ersten 6 Monaten ist der Händler zu 100% in der Haftung ...

Danach greift erst die normale Garantie.(falls Abgeschlossen)
Trust me ... I´m the Doctor ...