Sie sind nicht angemeldet.

Audi A6 4G Forum, A6 4G Felgen, A6 4G Räder, A6 4G LED, A6 4G Bremsenumbau, A6 4G Fahrwerk, A6 4G Tieferlegung mit VCDS

schzzz

Anfänger

  • »schzzz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 2016

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 144

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. August 2017, 22:44

Suche Teilenummern ori Sportfahrwerk

Hey A6 Freunde,

ich bin neu hier und fahre erst seid 4 Monaten einen 4G 2.0 TDI BJ 2016
Ich hatte ihn gebraucht gekauft mit Standardfahrwerk und bin jetzt der Ansicht --> sieht nicht toll aus wie hoch der ist.

Bevor ich mir bei H&R ein Fahrwerk hole, wollte ich den Preis mir mal einholen von den ori Sportfahrwerk von Audi.
Mein Freundlicher meint "Es gibt 9 verschiedene Federnsätze und es ist komplex rauszubekommen welche Federn und Stoßdämpfer man einbauen muss".

Mh dachte ich mir...

Jetzt mal die Frage an euch:

Hat jemand einen A6 4G 2.0 TDI Ultra mit ori Sportfahrwerk und könnte mir mal seine Teilenummern von seinen Stoßdämpfern und die Farbmarkierungen von den Federn durchgeben entsprechend den PR Nummern:

PRCode: 0JK = Gewichtsklasse Vorderachse Gewichtsbereich 10
PRCode: 0YN = Gewichtsbereich 13 Installationssteuerung nur keine Anforderungsvorhersage

Wäre euch echt dankbar

Grüße Peter


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 741 112

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. August 2017, 12:52

Moin,

naja so kompliziert ist es ansich nicht, man braucht nur die PR-Nummern, ist mir ein Rätsel warum es der Audi Mitarbeiter nicht rausfinden konnte, oder warst du in einer anderen Werkstatt?

Aber nun zu deiner Frage, ich sehe hier zwei "Sportfahrwerke" mit PR-1BE und das S-Line PR-1BV

Für das 1BE und deine angegebenen Gewichtsklassen:
Feder vorn: 8K0 411 105 EF
Stoßdämpfer vorn für deinen Motor: 4G0 413 031 C

Feder hinten: 8K0 511 115 HE
Stoßdämpfer hinten: 4G5 513 035 C

für das 1BV
Feder vorn: 8K0 411 105 CQ
Stoßdämpfer vorn: 4G0 413 031 M

Feder hinten: 8K0 511 115 CR
Stoßdämpfer hinten: 4G5 513 035 D

Wo der Unterschied zwischen den beiden Fahrwerken liegt kann ich nicht sagen, ich würde aber vom Bauchgefühl her sagen, das S-Line ist tiefer.

Gruß

schzzz

Anfänger

  • »schzzz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 2016

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 144

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2017, 14:26

Super vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Kannst du mir sagen ob man da noch eine TÜV Abnahme braucht wenn man das originale Sportfahrwerk einbaut?
Das die Spur und der acc dann neu eingestellt werden muß ist mir bekannt. Da sollte man eh zum freundlichen.

Sind eigentlich sonst noch Veränderungen an den Modellen mit Sportfahrwerk im Gegensatz zum Standard? Z.B. Andere Querlenker ?


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 741 112

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. August 2017, 18:32

Moin,
gut, dass du es ansprichst, der Traglenker an der VA ist beim S-Line anders.

Standard:
links: 8K0 407 151 F
rechts: 8K0 407 152 F

S-Line:
links: 8K0 407 151 G
rechts: 8K0 407 152 G

Sonst seh ich nix was noch anders ist.
Gruß

EDIT: Eine TÜV Abnahme brauchst du natürlich, die sollte aber kein Problem sein, da ja alles Originalteile sind und für den Fahrzeugtyp freigegeben. Da Fragst du am besten bei Audi, bzw. den TÜV direkt was du brauchst, aber hat hier im Forum bestimmt auch schonmal jemand gemacht.

schzzz

Anfänger

  • »schzzz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4G

EZ: 2016

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 144

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. August 2017, 11:48

Super danke Dreiliterauto :thumbup: klingt irgendwie komisch mit einen Auto zureden... :happy:

und THX für dein PN.
Da wird es denke nur das Sportfahrwerk werden, weil noch die Traglenker zuwechseln wäre dann doch zuviel.

Was ich aber noch gesehen habe ist, an der HA der Stabi ist bei Sportfahrwerk ein anderer... Standard: 19,6mm 4G0 511 305 G und Sportfahrwerk 20,7mm 4G0 511305 M ob das ein sehr großer unterschied ist?
Denke wenn jemand ein H&R oder andere Fahrwerke einbaut, denk er bestimmt nicht an einen anderen Stabi an der HA oder?

Beste Grüße

Peter

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 741 112

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2017, 17:41

Tia, dazu habe ich mich noch nicht wirklich ausreichend mit dem Thema Fahrwerk beschäftigt, aber der Stabi ist auch beim 4F unterschiedlich und so wirklich was davon gelesen, dass den jemand mit getauscht hat, hab ich auch noch nicht.
Zwecks dem Traglenker musst du mal schauen ob die wirklich anders sind oder nur andere Nummern von Audi bekommen haben, was ich grad so in einer groben Suche gefunden habe, wurde nirgends zwischen S-line und standad unterschieden und es waren immer beide Nummern aufgeführt, im Katalog von Lemförder allerdings schon LNK.

Gruß