Sie sind nicht angemeldet.

Audi A6 4G Forum, A6 4G Felgen, A6 4G Räder, A6 4G LED, A6 4G Bremsenumbau, A6 4G Fahrwerk, A6 4G Tieferlegung mit VCDS

Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:01

Reifen für 9x20'' Felge

Hallo,
ich habe mir für meinen 3.0 TDI Avant die 9x20 S-Line 5 Speichen Stern Design Felgen vom A7 zugelegt.
Jetzt ist die Frage welche Reifen ich darauf ziehe.
Fahren dürfte ich, so weit ich weiß, 245/35 R20 und 255/35 R20.
Von der Optik her gefallen mir die 245er natürlich besser aber wie ist es mit dem Fahrkomfort.
Merkt man da einen spürbaren Unterschied zum 255er?


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 044

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 137 133

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:18

Ist zwar jedem sein persönlicher Geschmack, maber wieso würden dir 245iger besser gefallen?? Ich finde die Reifen sind zu schmal auf ner 9ner Felge. Ich fahre 265iger auf 9x20 und finde perfekt und schön bündig.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 198

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 790 222

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:26

Die 245er würde ich nicht nehmen, nicht wegen des Fahrkomforts sondern wegen der Breite der Felge uzum Reifen. Der Reifen liegt "in" der Felge und die Kanten aussen sind frei :thumbdown: : Da kannst du dir schnell einen Schaden an der Felge einfahren, z.B. Einparken!
Fahrkonfort dürfte es aber kaum merkliche Unterscheide geben
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:28

Ich habe auf meinem alten A4 B8 9x19 mit 235/35 gefahren und das sah schon recht gut aus, da sich der Reifen gut gezogen hat auf der Felge.
So in etwa sieht das mit dem 245er auf der 9x20 auch aus. Beim 265er ist mir persönlich einfach zuviel Gummi um die Felge umzu ^^

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 198

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 790 222

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:32

Hallo aus Sachsen-Anhalt
Schau mal hier,Bild in der Mitte ist mit 245/35R20
Nimm die 255/35R20. Das wirst du nicht bereuen!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:35

Genau so sah es an meinem A4 auch aus. Sogar mit den gleichen Felgen.
Es stimmt schon, dass man an Bordsteinen und Co. mit der Rad/Reifen Kombination aufpassen muss aber ich bin die Kombi auf'm A4 2 Jahre ohne Beschädigungen gefahren.


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 198

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 790 222

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:36

Na dann Feuer frei für 245 :thumbup:
Mal eine andere Frage. Hast du 204 oder 245 PS?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:38

Habe den 3.0 TDI Quattro mit 245 PS.
Müsste aber von der Traglast her passen.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 198

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 790 222

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:45

245/35R20 gibt es mit 95 Index. 690Kg pro Rad.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Februar 2015, 06:48

Also 1380 kg pro Achse. Das reicht locker für den Wagen.
Maximale Achslast hinten ist 1330 kg.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 198

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 790 222

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Februar 2015, 07:03

Hast du AHK? Da ist die Achslast höher durch die Stützlast, müsste aber dennoch ausreichen.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Februar 2015, 07:10

Ja, habe eine AHK. Passt aber trotzdem.


Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 246

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 31

Erfahrungspunkte: 308 325

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Februar 2015, 11:16

Fahre die Kombination 9x20 mit 255 35 20 im Winter.




Mit 245er Breite zieht sich der Reifen zwar schön und die Felgenkante kommt gut raus, dazu muss der Karren aber auch entsprechend tief sein. Sonst sieht es m.M.n. unvorteilhaft aus.

Godie

Neuling

  • »Godie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Quattro

EZ: 01/2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 072

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Februar 2015, 11:56

Mit den 255ern sieht das auch schon recht gut aus.
Tiefer kommt er definitiv. Wird aber nicht wie mein A4 am Grund schleifen, da es sich ja um die Familienkutsche handelt.
Muss also alles im Rahmen bleiben.
Ronny hast du das Luftfahrwerk drin oder fährst du Gewinde? Wenn Gewinde, welches?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 582 645

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Februar 2015, 12:07

Ronny fährt Glaube verstellbare kw federn


Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 246

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 31

Erfahrungspunkte: 308 325

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:01

Ja, KW Gewindefedern. Hinten auf Anschlag, vorne noch Restgewinde.

http://www.kwsuspensions.de/kw/info/gewindefedern/