Sie sind nicht angemeldet.

  • »2badmygtisgone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 812

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. März 2009, 18:47

Versicherung & Steuern A6 4.2

Hallo!
Ich habe mich vor kurzem meines Golf GTI befreit und suche nun etwas größeres. Ein gebrauchter A6 mit dem großen Motor und eventuell als Kombi wäre da eigentlich nicht schlecht, wenn da nicht der Schreck wäre den ich vorhin erfahren habe. Ein Kollege hat mir gesagt dass sein Bruder für seinen A6 4.2 (Bj. 99) mit Steuern und Versicherung über 2000 (zweitausend, kein Tippfehler) Euro pro Jahr kommt.
Wenn dem so ist, ist der A6 mit diesem Motor leider kein Thema mehr!
Ich bedanke mich bei denen, die den Text gelesen haben und nochviel mehr denen, die antworten!
Gruß

:edit: by MOD cracker62 am 24.03.09:
Hab den Beitrag mal von "Hilfe & Fragen" nach "Small Talk" verschoben, da ist er besser aufgehoben.


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 436 503

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. März 2009, 18:55

Würde behaupten, dass das stark davon abhängt wie hoch seine Prozente in der Versicherung sind und was für einen Schutz er gewählt hat. An Steuern kostet dich der 4,2er rund 285 €.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

3

Montag, 23. März 2009, 19:10

Kommt immer drauf an, wie alt ist der Fahrer, welchen Schutz hat er, mit wieviel Prozenten, und dann kommts noch drauf an wo er wohnt!


Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 257 902

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. März 2009, 19:33

Also ich bezahle für Teilkasko mit 150 Euranten Selbstbefriedigung ungefähr 650 € im Jahr...

Steuern sind "noch" etwa 285 € wie schon gesagt wurde, lt. meiner Rechnung sind irgendwann um die 500 € im Jahr fällig.

Alles in allem bin ich ganz zufrieden mit dem 4.2er, ist aber für Kurzstrecken (fahre zur Zeit lediglich 10 km am Tag) total ungeeignet, da Spritfresser :-) Dürfte aber KLAR sein...

Achso, ich bin 26 und habe die 35 % von meinem Vater, dazu Beamten-rabatt.

Gruß Christian
PS: Mein 2004er Chrysler 300C hat Vollkasko 680 € im Jahr gekostet... Nur MAL so als Anhaltspunkt...
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 561 721

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. März 2009, 19:33

Jede Versicherung hat auf ihrer Homepage einen Beitrgasrechner,evt. MAL reinschauen und ausrechnen lassen.Dann kannste auch gleich einen Preisvergleich zwischen den Versicherungen machen,lohnt sich immer.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

6

Montag, 23. März 2009, 19:39

Und dann gibt es noch je nach Versicherer Rabatte aufgrund Garage, Abo für ÖPNV, Bahncard, Wenigfahrer, Berufsgruppe und, und, und...

Da hilft alles nichts: Angebote einholen, vergleichen und handeln (ja, das geht auch)!


Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 257 902

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2009, 19:44

Es gibt auch Versicherungsvergleiche im Internet!

Lass dir dort MAL ein Angebot machen, das ist eine super Grundlage um mit einem Versicherungsmenschen deines Vertrauens zu verhandeln :-) Der wird nicht ganz mithalten können mit HUK24 oder so, aber du hättest einen Ansprechpartner vor Ort. Viele legen da Wert drauf...

Wo sind denn deine Eltern versichert und wo hast du noch Versicherungen?! Wenn du zu deinem Hauptversicherer (falls du so etwas hast) gehst, und dort MAL nachfragst, gibts auch meist nen "Hauspreis"...
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 119 415

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. März 2009, 07:29

Zitat von »"Spinning82"«


Steuern sind "noch" etwa 285 € wie schon gesagt wurde, lt. meiner Rechnung sind irgendwann um die 500 € im Jahr fällig.



Gilt nur für Fahrzeuge mit EZ 2009-
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

btm

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 21

Erfahrungspunkte: 36 560

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. März 2009, 07:44

also mein dicker kostet bei Teilkask... mit 150€ selbsbeteiligung halbjährlich 630€
ist allerdings der Zweitwagen. und das ganze bei SF1
Audi 100 Avant C4 S4 4,2l / Plasma Tacho, Carbonzierleisten, 18 Zoll, und der rest wird original erhalten :-)


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 726 012

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. März 2009, 16:12

hab auch ca 140 € TK und 283 € steuern
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 863 096

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. März 2009, 18:54

@ 2badmygtisgone

Es nützt nichts, wenn hier einige User ihren Beitrag hier reinschreiben.

Du mußt schon selber MAL nen Rechner anwerfen, den Du mit Deinen Daten fütterst.

Kfz-Beitrags-Rechner findest Du einfach, in dem Du MAL googlest.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: