Sie sind nicht angemeldet.

cash2k1

Silver User

  • »cash2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 489 500

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. März 2008, 16:40

USA Umbaumaßnahmen

hi @ all
weiß jemand was bei einem a6 4f 3.2 FSI stufenheck alles umgebaut werden muss wenn ich einen aus amerika importiere?
sowas wie auspuff kann ich mir vorstellen aber was kommt da noch auf mich zu?
kann mir jemand " gute " seiten fürs suchen von autos in amerika empfehlen???? oder gibts es firmen die sogar für geringes geld den transport etc organisieren.
kennt ihr vielleicht info seiten wo man sich genauer informieren kann :)
für tipps wäre ich euch echt dankbar

mfg


Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 805 666

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. März 2008, 16:52

willste extra einen aus dem ami land kaufen?

zahl doch hie rbissl mehr dann musste hier nix umbauen.

Die haben doch ganz andere abgasnormen,

obs bei 4F auch im Tacho noch ne Kmh Skala gibts weis ich auch nicht
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

cash2k1

Silver User

  • »cash2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 489 500

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. März 2008, 19:57

ehrlich gesagt
wollen wir 5-6 stück kaufen da mein dad noch etliche dollars liegen hat und bevor die nix mehr wert sind ^^
wir fahren im juli wahrscheinlich nach amerika
ne kmh anzeige haben die amiaudis (4f) schon hab ich schon nachgeschaut
eventuell isses von modell zu modell auch anders

mfg


Avant Jochen

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24963 Tarp

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 406

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. März 2008, 20:12

Du solltest dir schon im klaren sein das auf den Fzgpreis 10% Zoll und dann auf den Fzgpreis unsere 19% Märchensteuer kommen. Dann kommen die Überseecontainerkosten dazu (von Florida bei einem 40 Fuss Container ca. 2500 € und die Transportkosten den Container noch vor die Haustür zu bekommen ca. 2000 € von Amsterdam. Bremerhaven soll noch teurer sein. In einem 40 Fuss Container bekommst du 2 Fahrzeuge hinein. Transportdauer ca. 4-6 Wochen. Bei neueren Fzg. lohnt dies keines wegs. Also ich würde mich von dem Gedanken :(

Gruß
Jochen
A6 Avant 2.5 TDI 180PS, 3/2004, MKB:BDH GKB:FAD, ebony-sw-Metallic, GSD, PDC v & h, Shz. v, RNS-E, Alcantar Antrazit, Rollo's hinten, Bose, Spiegel E-klappbar & heiz & autom. abbl., F1 3Speichen Sportlenkrad, Bi-Xenon, Sportfahrwerk, Proline-Style, Proline-Ambition Paket, 19"; A8 Felgen Sommer 235/35/19 & 17"; BBS 235/45/17 und 16"; Winter 205/55/16, sw LED Rückleuchten, Coming Home & Abbiegelicht Modul, LED TFL in sw Xenon-Plus.

cash2k1

Silver User

  • »cash2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 489 500

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. März 2008, 20:23

also fracht von einem fahrzeug liegt bei ca 700dollar
ein bekannter arbeitet dort und hat diesen preis ermittelt
wie was weiß ich noch nix genaues
die fahrzeuge selber liegen bei 25000usd bj 2006 20007 laut dieser seite
www.riversideaudi.com

Avant Jochen

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24963 Tarp

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 406

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. März 2008, 20:53

Mann sollte dort drüben aber auch jemand haben auf den man sich 200%tig verlassen kann und der von der Verfrachtung Ahnung hat und sich mit dem Papierkram sehr gut auskennt. Ansonnsten kann es eine sehr teuere und ärgerliche sache werden. :o

Gruß
Jochen


cash2k1

Silver User

  • »cash2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 489 500

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. März 2008, 06:13

da haste recht das ist KLAR
deswegen wollen wir hinfahren
aber ma gucken was draus wird
seh ich ATM auch noch net so optimistisch


mfg

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 993 579

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. März 2008, 06:54

Viel Umbauen musst du nicht mehr. Nur die Scheinwerfer wegen den SML. Kat hat er auch schon, die Abgasgrenzwerte in den Staaten sind bei Neuwagen die aus Europa kommen noch viel schärfer als bei uns!
Es kann noch sein dass dir die Zulassungsstelle einen Strich durch die Rechnung macht, und dir sagt du sollst ne breitere KEnnzeichenaussparung verbauen... aber das liegt im Auge des Betrachters.
Hier in Deutschland gibt es genügen Fahrzeug reimporteure... schau dich MAL im Netz um... oder wenn du dich noch ein wenig geduldest kannst dich in ende 09 auch an mich wenden...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 570 349

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. März 2008, 22:10

wieso macht man sich so einen umstand nur um ein modell zu haben das ein bisschen anders ist als die europäischen? ich finde den aufwand zu groß und am ende muss man dann wahrscheinlich noch veränderungen vornehmen um in deutschland die zulassung zu kriegen. also mir wärs zu umständlich
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: