Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Volumino

Anfänger

  • »Volumino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 $B 2.4 V& 07/1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: 44623

Level: 7

Erfahrungspunkte: 432

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2017, 16:46

Audi A6 4B 2.4 V6 Zentralverriegelung, Fahrer- und Kofferraumschloss defekt

Hallo liebe Audi-Gemeinde,

nach der Anschaffung eines gebrauchten A6 2.4 mit LPG-Umbau muss ich mich nun mit den Mängeln befassen, damit der Wagen alltagstauglich wird.

Bedauerlicherweise lässt sich das Fahrzeug nicht mehr verriegeln, da weder über die Fernbedienung die Zentralverriegelung funktioniert, noch das Fahrzeug manuell abschließbar ist. Habe bereits die Batterie der Funkfernbedienung getauscht, allerdings hat dies auch nicht geholfen. Des weiteren komme ich auch nicht an den Kofferraum dran, da dieser sich ebenfalls nicht öffnen lässt. Wenn man den Schlüssel ins Schloss steckt, lässt sich dieser sogar um 360 Grad drehen.

Würde mich sehr über ein paar Ratschläge von euch freuen.. Mein Budget ist begrenzt, daher suche ich nach einer günstigen Möglichkeit diese Mängel zu beseitigen.. :)

An die Admins: Sorry für Beitrag im falschen Thread. Bin aus irgendeinem Grund nicht berechtigt im entsprechenden Thread zu posten!

Beste Grüße!


  • »S6 Avant FL4F« ist männlich

Beiträge: 56

Fahrzeug: S6 Avant 4F

EZ: 11. 2008

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 611

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:53

Hi, als erstes würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen). Das sollte an Anfang jeder Fehlersuche stehen.

Volumino

Anfänger

  • »Volumino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 $B 2.4 V& 07/1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: 44623

Level: 7

Erfahrungspunkte: 432

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:40

Danke für den Tip! Wo hat man denn die Möglichkeit den Speicher günstig auszulesen?

Hatte schon überlegt mir einen gebrauchten Schloßsatz zuzulegen. Wäre vermutlich die einfachste Variante. Weiss jemand von euch wie ich die Kofferraumheckklappe geöffnet bekomme? Wie gesagt von außen ist es unmöglich, da der Schlüßel durchdreht und der Hebel ins leere greift. Muss ich dann tatsächlich die gesamte Rückbank samt Blech ausbauen oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

LG


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 618

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 527

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:27

Moin,

Fehler kannst du bei Audi auslesen lassen, oder du suchst dich durch die VCDS Liste und fragst jemandem aus dem Forum.

Notentriegelung des Kofferraums weiß ich nicht wie diese funktioniert, ich nehme an die Verkleidung, um an die Schlösser zu kommen, kann man nur ausbauen, wenn die Klappe offen ist.

Gruß