Sie sind nicht angemeldet.

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 742

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. April 2016, 20:11

Schalter nachrüsten - welcher ist optimal als Garagentoröffner?

Hallo,
ich möchte gernen einen leeren Platz in der Einheit wo die Schalter für ESP und PDC sitzen nachträglich einbauen um damit einen Garagentoröffner zu bedienen.
passt ein 4H0941503 (VALET / Parkservice) da irgendwie rein? So was kostet ca 12 Euro und wäre damit vergleichsweise günstig.
Wie würde ich diesen dann an die Beleuchtung anschließen können, damit er bei Licht auch mit leuchtet?
Wie habt ihr das gelöst?
Mein Sender hat 26,975 MHz und ist älterer Bauart. Ich könnte ihn auch einfach in das Fach der Brillenablage legen, aber das wäre zu einfach :-)
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 179 570

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. April 2016, 21:29

das passende Lichtplus bekommst überall dort wo etwas beleuchet ist. Also jeder Schalter der leuchtet sobald das Licht an ist gibt dir das passende Lichtplus. Kannst also überall abgreifen.