Sie sind nicht angemeldet.

  • »PrinzDaniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 698

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 09:44

Teilenummer der Injektorenabdeckplatte vorhanden, aber nirgends zu finden

Hallo Gemeinde,

ich bin der neue und habe eine Frage.

Ich musste bei meinem A6 die Injektoren wechseln und habe ein paar Wochen später festgestellt, dass oben an den Dichtplatten wo die Injektoren durchgesteckt werden, Öl austritt.

Nachdem ich den Injektor nochmal ausgebaut habe, konnte ich feststellen, dass die Gummilippe einen ca. 3 mm langen leichten Schaden hat, wo das Öl wahrscheinlich durchkommt.

Die Teilenummer ist 30 03L 103 113

Aber leider ist davon im Netz absolut nichts zu finden.

Habt ihr eine Lösung?



Grüße Daniel


Catana

Eroberer

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4G 3.0 Biturbo

EZ: 02/2013

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 547

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 23:05

Wenn die Nummer stimmt ist es ein Verschlußdeckel und kostet neu 3,63€.

  • »PrinzDaniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 698

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Januar 2016, 21:35

Hättest Du ein Bild oder eine Zeichnung davon?
Sodass ich sagen kann ob es passt.

Danke im voraus
Daniel


Catana

Eroberer

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4G 3.0 Biturbo

EZ: 02/2013

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 547

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Januar 2016, 21:42