Sie sind nicht angemeldet.

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 116

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2015, 14:53

Spotify User hier? Geht das via BT - oder eher nicht? Fragen zur Sprachsteuerung

Mahlzeit,
mal eine Frage in die Runde:
In meinem "alten" hatte ich zum Musik abspielen ein Kabel, das am Radio hinten dan den miniports angeschlossen wurde, das Radio muisste ich dann auch "AUX" stellen, und schon hörte ich, was das Telefon da rein gepustet hat. Dabei war es egal was das war.
Wie geht das denn, wenn so ein Telefon mit BT mit dem MMI (pro) verbunden ist? Wie wähle ich denn da z.B. bei Spotify den nächsten Titel?
Wie Steuer ich z.B. das Nachrichten Schreiben via "Siri"?
Welches ist eine gute Möglichkeit die Features einen IPhones mit dem Audi-System (A5, MMi, EZ 2011) zu verbinden? Also die richtige Nutzung mein ich, nicht das BT-Koppeln.
Sind diese Connect-Dienste von Audi "Nachrüstbar"? Also damit ich z.B. diese APP nutzen kann:
https://itunes.apple.com/de/app/audi-mmi…d570608111?mt=8
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K


beershare

Silver User

  • »beershare« ist männlich

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 V6

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Westkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 746

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2015, 12:07

Um welches Auto und um welches MMI geht's bei dir konkret?
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, bist du noch auf der Suche nach einem Auto, richtig?

Also ich kann zum Beispiel von meinem A6 4f 2010 mit MMI 3G und AudiMusicInterface berichten.
Ich hatte eine Zeit lang Deezer als Streamingdienst bei mir im Einsatz. Klappte eigentlich auch alles super bis auf die Steuerung über das MMI. Hier ging es eigentlich nie vernünftig. Weder die Titelanzeige, noch das "Titel vor, Titel zurück" springen.
Hier habe ich mit Apple-Musik deutlich bessere Erfahrungen. Es funktioniert im Zusammenspiel mit dem Audi AMI eigentlich alles, wie es soll.
Die Titel und Wiedergabelisten werden sauber angezeigt. Ich kann wie wild durch die Titel springen... usw.

Mit dieser Lösung bin ich nun sehr zufrieden, sonst wäre ich wohl bei Deezer geblieben :)

Die Audi Connect Dienste kannst du meines Wissens nach nur mit dem MMI 3GP (mit SIM) nutzen. Ob das allerdings in einem A5 mit EZ 2011 eingebaut ist, kann dir vielleicht wer anders sagen.

Gruß,
Stefan
Doppelte Power - Doppelter Spaß !!!

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 116

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 12:51

Ja, bin noch auf der Suche.
Es wird ein 4G, die Liste der Ausstattung habe ich mal gepostet. Leider hab ich da noch meine Problemchen damit.
Scheint dann das MMI zu haben, nicht das Plus. Hat das Plus!
(Mobile.de Nr 216530125)
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mclach« (18. November 2015, 12:55)



Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 856 518

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 15:17

In meinem 4F (mit 3G+, also dem System von 4G) läuft das so:
Sim steckt in der Main Unit. Main Unit stellt WLAN mit UMTS-Verbindung (über Dachantenne) zur Verfügung.
Mein Android ist mit BT und WLAN gekoppelt. Stream (Spotify, Internetradio oder auch mal Youtube) wird per WLAN gezogen und per Bluetooth ins Fzg gestreamt.

Klingt aber viel aufwändiger als es ist, da sich das Smartphone automatisch einklinkt und ich nur noch den Dienst starten muss den ich will.

Verbindungsabrisse sind nahezu nicht zu verzeichnen. Bin mit der Lösung durchaus zufrieden

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 116

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. November 2015, 19:04

In meinem 4F (mit 3G+, also dem System von 4G) läuft das so:
Sim steckt in der Main Unit. Main Unit stellt WLAN mit UMTS-Verbindung (über Dachantenne) zur Verfügung.

Nehmen wir an meiner wird ein 4G, ist so was Nachrüstbar? Welches Minimal-System müsste im Auto sein?
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K

Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 856 518

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2015, 19:09

Kauf dir doch einfach gleich nen gescheiten mit Navi High.
Hat doch eh fast jeder drin
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson


mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 116

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. November 2015, 12:06

Kauf dir doch einfach gleich nen gescheiten mit Navi High.
Hat doch eh fast jeder drin

werde ich machen :-) - Morgen guck ich mir einen an....
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K

mclach

Silver User

  • »mclach« ist männlich
  • »mclach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI Avant quattro

EZ: 05/2012

MKB/GKB: CDU / -

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gummersbach - NRW

Level: 23

Erfahrungspunkte: 50 116

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. November 2015, 17:05

So, hab es heute mal auf der Probefahrt getestet. Das was Spotify abspilet kommt auch im Audi an. Lautstärke kann ich noch anpassen, aber das wars dann auch. Langt aber.
Es sein denn, es gibt eine Weg das vorhandene große Navi nach zurüsten auf die Audi-Connect-Dienste mit SIM-Karte. Der Händler meinte, das ich mit meinem Iphone da nicht so gute Karten hätte.
Und eine Nachrüstung im Prinzip schon möglich wäre, hat aber auch sofort gefragt, wie viel mir das Wert sei.
Und ich hab den Wink verstanden. Ich denke, ich brauch es nicht wirklich. Luxusproblem.
--
mfg
@dermaxem
"CarProt pro" mit Menke Diag 1000 - Raum GM/BN/GL/SU/K