Sie sind nicht angemeldet.

Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juli 2015, 20:14

Verkaufen oder Behalten?

Hallo zusammen, ich bin momentan am überlegen ob ich meinen A6 verkaufen soll.. die Eckdaten sind folgende

A6 Bj 2003
2,5TDI 163PS 6Gang Handschalter Frontantrieb
km 298000 (von mir nur Autobahn oder Landstraße)
TÜV 02/2016

Reparaturen in letztem Jahr:

Zahnriemen mit allen Anbauteilen
Servopumpe
Wasserkühler
Klimakühler
Neue Winterreifen Michelin
S-Line Fahrwerk komplett erneuert mit Originalteilen
Betrag ca. 3,5tsd Euro

Wartung wird von mir alle 15tsd Kilometer oder nach Anzeige durchgeführt. Daher ist eigentlich soweit alles ok .. Jetzt kommt aber die nächste Botschaft .. die Kupplung wird immer schwerer bzw. rutscht immer mehr die hinteren Bremsen werden bald fällig.. oh man was sol ich nur machen. Ach so ja Kredit für neues Auto kommt momentan nicht in Frage!

Was würdet ihr denn machen? Verkaufen oder Behalten?

Freue mich über Tipps danke

Gruß Chris


a6_4f_v8

Eroberer

Beiträge: 37

Fahrzeug: A6 4F Kombi - 4.2 V8 - 335PS

EZ: März 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Zürich

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 172

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juli 2015, 20:51

welches fahrzeug willst du den kaufen, wenn du den a6 verkaufst? Bei einem alten fahrzeug hättest ja wieder das risiko , dass gewisse teile erneuern musst.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 844 968

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juli 2015, 20:58

Behalten und fahren.

Für das teil bekommst eh nicht mehr viel. Das was du letztes jahr investiert hast wirst du kaum raus bekommen


Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juli 2015, 20:59

Hi das ist ja genau das Problem weil ich finde nichts vergleichbares .. alle die im Netz stehen haben die gleiche Kilometerlaufleistung und kosten so um die 4000-5000 Euro .. dann reparier ich meinen aber und fahr ihn weiter da weiss ich was ich hab..

Was mich noch interessieren würde ist ein 4F 3.0 TDI aber die sind auch noch ziemlich teuer in der Anschaffung wenn wenig KM haben willst .. :rolleyes:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 844 968

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Juli 2015, 09:14

Mein Tipp. Behalte ihn und fahr bis er auseinander fällt. Wenn dann hättest du ihn im letzten Jahr vor den ganzen Reparaturen abstoßen müssen

Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Juli 2015, 10:54

Hi Budi .. so was dachte ich mir auch weil ich ja nicht weiß was in dem andern Auto drin steckt oder gemacht worden ist .. würde mir dann wieder einen 4B kaufen weil bin davon einfach überzeugt ..

Was kostet denn ein Kupplungswechsel bzw. was sollte ich denn alles mit auswechseln? Habe gelesen es sollte auch der Getriebesimmerring und die untere Ölwannendichtung gemacht werden? Stimmt das ?

Gruß Chris


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 741 855

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Juli 2015, 19:36

Behalten, reparieren und weiterfahren, Bremsen hinten kann man selber machen und teile ksosten nicht die Welt, Beläge ca 35,- Euro von ATE und Scheiben von ATE ca 60-80 Euro von ATE. Bei der Kupplung kommt es darauf an ob du das ZMS gleich mitmachen lässt bei der Laufleistung, ich würde das zudem nicht bei audi machen lassen und in der Feienn biste beim Fronti deneke ich fürn Kupplungswechsel mit ca 1000,- Euro ( +/- 200 Euro) dabei denke ich. Zur Olwannendichtung wenn die Trocken ist lass die Finger davon und den Getriebesimmering kann man mit machen bei der Laufleistung, den von der Kurbelwelle im übrigen auch wenn das ZMS runter ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Juli 2015, 20:55


Bei der Kupplung kommt es darauf an ob du das ZMS gleich mitmachen lässt bei der Laufleistung,


Hi das bedeutet du würdest das ZMS gleich mitmachen lassen oder? Gilt der Preis ca. 1000 für den Wechsel incl. ZMS oder ohne? Brauch ich für den Bremsenwechsel hinten Spezialwerkzeug oder reicht normales Werkzeug?

Gruß Chris

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 741 855

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Juli 2015, 21:50

Für hinten brauchste nen Bremskolbenrücksteller, hab mir einen bei ebay geholt kam 17 Euro, da ich 2 A6 habe lohnt sich die Anschaffung auch und beim 2,7T sind die Beläge hinte eh einmal im Jahr fällig bei der Minibremse. Und ja mit ZMS LUK Kupplungssatz Zweimassen-Schwungrad Kupplung VW PASSAT 3B3 3B6 2,5 TDI | eBay ab ca 600 Euro gibt es das Kit inkl. zms und kosten sollten in der Freien für die arbeitszeit ca 400-600 Euro sein bei einem durschnittlichen Stundenlohn von ca 59,- Euro Brutto. das wären 10 Stunden reine Arbeitszeit bei 600 Euro / 59,-Euro Stundenlohn.

allerdings schwanken die Preise für die werkstätten halt stark kann also auch mehr sein. Am besten du sprichst das vorher mit deiner Werkstatt ab.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Juli 2015, 06:53

Ok gut ..was ist denn von dem Thema Einmassenschwungrad mit Kupplung incl. Torsionsscheibe federgelagert zu halten? Dadurch soll er etwas sportlicher zu schalten sein .. :S

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 741 855

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Juli 2015, 09:21

Beim EMS hast du dann rasselgeräusche bis ca 2000 u/min
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Juli 2015, 10:10

Oh gott bewahre nein..dann weiss ich Bescheid und werde mich um einen Termin in der Werkstatt für Kupplung und ZMS kümmern.. :)