Sie sind nicht angemeldet.

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 29

Erfahrungspunkte: 239 577

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Februar 2015, 12:50

Motor identifizieren

So, nachdem nun alle Unzulänglichkeiten (Bremsen komplett, vordere Querlenker, PDC) beseitigt sind, komme ich jetzt zu den Details. Laut Vertrag hat mein Dicker im Dezember 2013 einen gebrauchten Motor bekommen mit folgenden Daten (Rechnung liegt vor vom Audi Zentrum Reutlingen) - der Motor kam wohl von einer Firma namens Motorenprofihaas / highspeedengines,
Der Motor hat direkt der Vorbesitzer einbauen lassen, wie gesagt Rechnung liegt vor


Motorcode: BXA
Leistung: 331 KW / 450 PS
Laufleistung: 42.100 km
Laufleistung des originalen Motors damals: ca. 100.000 km

Nun habe ich wahrscheinlich einen S8-Motor drinne, im KFZ-Schein stehen aber immer noch die 320 KW / 435 PS des S6 drin.
Eine Firma highspeedengines gibt es nicht, über Motorenprofihaas liest man nur wenig Schmeichelhaftes im Netz (MT usw.)

Woran kann auch ein Laie erkennen, dass das wirklich ein S8-Motor ist ? (technisch unterscheidet sich der S6 ja nur marginal vom S8).

(nicht dass ich die 15 Mehr-PS wirklich brauchen würde, wenn ich aber ein Fahrzeug kaufe, das mit diesem Motor angeboten wurde, dann will ich das auch haben, und der Motor ist ja wohl ein maßgebliches Teil.

Friedhelm
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 780

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 722 899

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Februar 2015, 14:10

Gab es den BXA überhaupt im S6 wenn ja und der auch im S8 verbaut wurde dann kommen die 15 Mehr PS nur durch das Kennfeld vom MSG zustande von daher sollte es doch dann passen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »Zitrone« ist männlich
  • »Zitrone« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 380

Fahrzeug: S6 4F Avant

EZ: 08.2010

MKB/GKB: BXA/MCG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Neuenrade (NRW)

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 043 458

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Februar 2015, 14:30

Der BXA ist "auch" im S6 drin !
4F Avant S6 Quattro FL

4F Avant 3,0TDI Quattro VFL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 35 tsd. km) 9,77 l/100 km => verkauft

4b Avant 2,7T Quattro FL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 57 tsd. km) 13,45 l/100 km => verkauft


nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 29

Erfahrungspunkte: 239 577

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Februar 2015, 15:42

@Slow Finger A8, Zitrone
Danke für die Aufklärung
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)